Radsport

Tour de France 2021: Zuschauerin löst Massensturz aus - Tony Martin und weitere Fahrer am Boden

Unglaubliche Szene auf der ersten Etappe der Tour de France 2021. Knapp 46 Kilometer vor dem Ziel löst eine Zuschauerin einen Massensturz aus, weil sie ein Schild zu weit auf die Straße hält. Jumbo-Visma-Profi Tony Martin kommt daraufhin zu Fall und löst eine Kettenreaktion im Peloton aus. Erst nach Minuten kann das Feld weiterfahren.

00:04:17, 26/06/2021 Am 14:38