In den Sprintankünften soll der Italiener Matteo Trentin für Erfolge sorgen. Komplettiert wird UAE Emirates durch den Norweger Vegard Stake Laengen, den Portugiesen Rui Oliveira sowie Pogacars Landsmann Jan Polanc.
“Ich bin sicher, dass wir ein großartiges Rennen vor uns haben. Unser Team ist sehr stark und wir hoffen, um den Gesamtsieg mitfahren zu können“, wurde Pogacar, der seit seinem Sieg bei Lüttich-Bastogne-Lüttich am 25. April kein Rennen mehr bestritten hat, in einer Pressemitteilung seines Rennstalls zitiert.
Tour de Suisse
Schweizer Doppelsieg beim Auftaktzeitfahren der Tour de Suisse
06/06/2021 AM 15:42
Das könnte Dich auch interessieren: Schachmann verpasst Etappensieg und Gelbes Trikot nur knapp
(Radsport-News.com)

Finish der 2. Etappe: Van der Poel im Regen nicht zu schlagen

Critérium du Dauphiné
Porte gewinnt die Dauphiné - Padun holt zweiten Etappensieg
06/06/2021 AM 13:05
Tour de Suisse
Die Tour de Suisse live im TV, Livestream und Liveticker
06/06/2021 AM 12:52