Der 29-Jährige war im chaotischen Finale der 4. Etappe kurz vor dem Ziel bei hohem Tempo in die Absperrgitter geflogen und hatte sich überschlagen.
Wie sein Team auf "Twitter" schrieb, habe Krieger bei dem schweren Sturz sein Bewusstsein nicht verloren und werde derzeit im Krankenhaus behandelt.
Dort befinden sich auch Noah Granigan (Wildlife Generation), Hijiri Oda (Nippo-Provence-PTS) und Manuel Belletti (Eolo-Kometa), denen allesamt Halskrausen angelegt werden mussten, ehe sie vom Unfallort weggetragen wurden.
Giro d'Italia
Schwere Handverletzung bei Trainingssturz: Nibali droht Giro-Aus
UPDATE 14/04/2021 UM 18:04 UHR
Direkt zu radsport-news.com
Das könnte Dich auch interessieren: Sturz-Aus: Neuer Rückschlag für Bora-Kapitän Kelderman

Cavendish macht Hattrick perfekt: Dritter Sprintsieg in der Türkei

Türkei-Rundfahrt
Etappensieg und Führungstrikot: Perfekter Tag für Díaz in Elmali
UPDATE 15/04/2021 UM 15:10 UHR
Türkei-Rundfahrt
"Sicher, dass mein Bein gebrochen sei": Entwarnung bei Sturzopfern
UPDATE 15/04/2021 UM 11:55 UHR