Das Material wurde landesweit ausgestrahlt, wodurch die Polizei darauf aufmerksam wurde und sofort Ermittlungen aufnahm.

Blöd gelaufen: Hier wird die Cannabis-Plantage bei der Vuelta enttarnt

Deutschland-Tour
Sturz haarscharf vermieden: Hobby-Radler kreuzt Spitzenreiter
31/08/2019 AM 09:05

Von den Bewohnern des Hauses fehlt jede Spur, die insgesamt rund 40 Pflanzen wurden zerstört.

Sollten die "Hobby-Gärtner" zurückkehren, droht ihnen eine Gefängnisstrafe zwischen drei und sechs Jahren. Die Etappe gewann der deutsche Profi Nikias Arndt.

Im Video unten ist die Cannabis-Plantage nach wenigen Sekunden rechts im Helikopter-Bild zu sehen:

(SID)

So sprintet Arndt zum Etappensieg bei der Vuelta

Vuelta a España
Wiggins erklärt: So half das Skispringen Roglic zu seinen Radsport-Erfolgen
16/09/2019 AM 09:18
Vuelta a España
Lohn für Qualen: Die Vuelta-Siegerehrung in Madrid
15/09/2019 AM 23:12