Eurosport

Mit Video | Cannabis-Plantage bei Vuelta-Übertragung entdeckt

Mit Video | Cannabis-Plantage bei Vuelta-Übertragung entdeckt
Von Le Buzz

04/09/2019 um 13:32

Buzz

Kuriose Entdeckung bei der Vuelta: Während der spanischen Radrundfahrt filmte ein TV-Helikopter in der katalanischen Stadt Igualada auf dem Dach eines Wohnhauses zufällig eine Cannabis-Plantage. Rund einen Kilometer vor dem Ziel der achten Etappe am vergangenen Samstag überflog der Helikopter für seine Live-Übertragung mehrere Häuser, dabei geriet die Plantage prominent ins Bild.

Das Material wurde landesweit ausgestrahlt, wodurch die Polizei darauf aufmerksam wurde und sofort Ermittlungen aufnahm.

Video - Blöd gelaufen: Hier wird die Cannabis-Plantage bei der Vuelta enttarnt

00:12

Von den Bewohnern des Hauses fehlt jede Spur, die insgesamt rund 40 Pflanzen wurden zerstört.

Sollten die "Hobby-Gärtner" zurückkehren, droht ihnen eine Gefängnisstrafe zwischen drei und sechs Jahren. Die Etappe gewann der deutsche Profi Nikias Arndt.

Im Video unten ist die Cannabis-Plantage nach wenigen Sekunden rechts im Helikopter-Bild zu sehen:

(SID)

Video - So sprintet Arndt zum Etappensieg bei der Vuelta

02:52
0
0