Der eigentlich für Montag geplante Vorlauf war kurzfristig vorverlegt worden, da der Weltverband FISA für den ursprünglichen Renntermin "starken Wind und starke Böen" erwartet.
Das Flaggschiff des Deutschen Ruder-Verbandes (DRV) hatte zuletzt 2012 in London Gold gewonnen, von der damaligen Besatzungen sind noch Steuermann Martin Sauer und Richard Schmidt in Japan dabei.
Das könnte Dich auch interessieren: Flaggschiff auf Goldkurs: Eiskalter Achter "fackelt ein Ding ab"
Olympia - Sportschießen
Erstes Gold geht nach China - Schweiz feiert Medaille
UPDATE 24/07/2021 UM 01:30 UHR
(SID)

Highlights der Nacht: Erste Medaillen vergeben - deutsche Siege im Tennis

Olympia - Rudern
Nach positivem Coronatest: Ruderer erhält doch noch Bronze
UPDATE 31/07/2021 UM 12:04 UHR
Olympia - Rudern
"Bestes Rennen der Saison": Weißenfeld verrät eigentliches Laufziel
UPDATE 31/07/2021 UM 11:05 UHR