Werbung
Ad
Ski Alpin

Mikaela Shiffrin verspielt im Riesenslalom in Courchevel die kleine Kristallkugel

Trotz eines großen Vorsprungs nach dem ersten Durchgang wurde Mikaela Shiffrin im Riesenslalom beim Weltcupfinale in Courchevel und Meribel lediglich Siebte. Die US-Amerikanerin vergab damit die Chance auf die große Kristallkugel für den Disziplinweltcup. Diesen sicherte sich die Französin Tessa Worley. Hier gibt es den zweiten Lauf von Shiffrin im Video.

00:01:26, 20/03/2022 Am 13:47