Sejersted war beim Sprung über den "Hundschopf" zu Fall gekommen und musste mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus geflogen werden. Nach Verbandsangaben soll er bereits in der kommenden Woche in Kitzbühel wieder starten können.
(SID)
Das könnte Dich auch interessieren: Überraschungssieg in Wengen: Abfahrer Mayer schlägt Slalom-Stars
Wengen
Hohe Geldspende rettet Lauberhorn-Rennen
25/05/2020 AM 11:54

Schwerer Sturz mit happy end: Norweger fliegt bei Abfahrt in Wengen ab

Wengen
Ist das schade: Patzer kostet Spitzenergebnis für Straßer
19/01/2020 AM 13:42
Wengen
Der Vorjahressieger trumpft auf: Die besten Fahrten in Wengen
19/01/2020 AM 13:28