Ski Alpin
Zagreb

Mit Video | Straßer zur Halbzeit mit Siegchancen

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Linus Straßer

Fotocredit: Getty Images

VonEurosport
05/01/2020 Am 13:00 | Update 05/01/2020 Am 17:25

Der Münchner Linus Straßer liegt nach dem ersten Durchgang beim Slalom auf dem Bärenberg in Zagreb völlig überraschend auf Rang drei. Straßer hat bei seinem Comeback nach einem Kahnbeinbruch lediglich 0,18 Sekunden auf Spitzenreiter Ramon Zenhäusern aus der Schweiz. Zweiter zur Halbzeit ist Michael Matt aus Österreich (+0,07).

Die Favoriten Alexis Pinturault (Frankreich/+1,12) und Henrik Kristoffersen (Norwegen/+1,50) hatten Probleme.

"Das ist unglaublich. Er hat endlich sein Herz in die Hand genommen. Jetzt sieht man, was er drauf hat", sagte ARD-Experte Felix Neureuther zu Straßers toller Vorstellung.

Zagreb

Straßer beim Comeback in den Top 10, Noel siegt am Bärenberg

05/01/2020 AM 18:28

Paukenschlag beim Comeback: Straßer nach Lauf eins auf Podiumskurs

00:01:21

"Das war ein cooler Lauf. Im zweiten Durchgang gibt es die gleiche Attacke noch mal", versprach Straßer, der zum Saisonauftakt in Levi Achter war und sich danach verletzte.

Die weiteren deutschen Starter David Ketterer (+2,08) als 33. und Fritz Dopfer (+2,25) auf Rang 37 verpassten den zweiten Lauf. Dominik Stehle und Stefan Luitz schieden aus.

(SID)

Shiffrin trumpft auf, Österreich jubelt: Die Top 3 in Lienz

00:02:11

Zagreb

"Tolle Performance, chapeau!" Straßer fährt Top-Ergebnis in Zagreb ein

05/01/2020 AM 17:39
Zagreb

Paukenschlag beim Comeback: Straßer nach Lauf eins auf Podiumskurs

05/01/2020 AM 14:43
Ähnliche Themen
Ski AlpinZagreb
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen