Auch Jonas Dobler (23./Traunstein), Thomas Bing (26./Rhön) und Lucas Bögl (30./Gaißach) schafften den Sprung unter die Top-30.
Andreas Katz (Baiersbronn) hatte die Tour am Mittwoch nach einem 50. Platz in der Verfolgung beendet, um sich auf den Formaufbau zu konzentrieren.
Im Vorfeld des Rennens hatten der schwedische und finnische Verband Entwarnung bezüglich weiterer Coronafälle gegeben.
Tour de Ski
Henning setzt nächstes Ausrufezeichen bei der Tour de Ski
06/01/2021 AM 14:11
Die PCR-Tests ihrer zunächst nach Schnelltests positiven Delegationsmitglieder seien negativ ausgefallen.
(SID)
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Doping-Skandal: Drakonische Strafe für Sportarzt gefordert

Fünfter Sieg in Serie: Bolschunow lässt die Muskeln spielen

Tour de Ski
Freudentanz: Diggins und Stupak machen Party auf Podium
10/01/2021 AM 16:16
Tour de Ski
Hennig beendet Tour de Ski in den Top Ten - Diggins mit Gesamtsieg
10/01/2021 AM 14:54