"Da ich seit meinem gerissenen Meniskus im September immer mal wieder Probleme hatte, haben wir uns mit den Ärzten dazu entschieden, mein Knie diese Woche zu flicken - alles gut gelaufen", schrieb Wellinger: "Die gute Nachricht ist, dass die Regeneration nur einige Wochen dauern sollte."
Im September 2021 verletzte sich Wellinger erneut, konnte aber nahezu die komplette Saison bestreiten.
Planica
Teamkollege schnappt Podium weg: Frustreaktion bei Granerud
28/03/2022 AM 11:04
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Neuer Trainer für Skispringer? DSV arbeitet offenbar an Transfercoup
(SID)

Ein Flug für die Seele: Wellinger segelt auf fantastische 241,5 Meter

Planica
Müder Geiger verpasst Skisprung-Wunder: "Einer war leider vor mir"
27/03/2022 AM 12:44
Lillehammer
Raw-Air-Tour 2023: Wettkämpfe von Trondheim nach Lillehammer verlegt
17/06/2022 AM 14:24