Der früh verstorbene Matti Nykänen durfte auf eine perfekte Karriere zurückblicken.

Stoch fehlt nur der WM-Titel im Skifliegen.

Bischofshofen
Geiger top - aber der Rest? DSV leckt seine Wunden
07/01/2021 AM 00:32

2018 holte er in Oberstdorf Silber, im Dezember in Planica verpasste er als Achter das Podest deutlich.

DDR-Springer Hans-Georg Aschenbach fehlt der Sieg im Gesamtweltcup, dieser wurde erst nach seinem Karriereende zur Saison 1979/80 eingeführt.

Die erfolgreichsten Skispringer der "Weltcup-Ära" nach Einzelsiegen:

NameTourneeOlympiaWeltcupWMFlug-WM
Matti Nykänen (Finnland)23421
Jens Weißflog (Deutschland)4213-
Kamil Stoch (Polen)3321-
Simon Ammann (Schweiz)-4111
Gregor Schlierenzauer (Österreich)2-211
Thomas Morgenstern (Österreich)1121-
Espen Bredesen (Norwegen)1111-
Kazuyoshi Funaki (Japan)11-11

Das könnte Dich auch interessieren: Pokerspiel geht schief: Granerud verspielt Tournee-Podestplatz

(SID)

"Verneigung vor König Kamil!" Der Spielfilm zum Showdown in Bischofshofen

Bischofshofen
Nur Platz 35: Eisenbichler erlebt Debakel in Bischofshofen
06/01/2021 AM 19:51
Bischofshofen
Stoch gewinnt die Tournee - versöhnlicher Abschluss für Geiger
06/01/2021 AM 17:35