Die Fans im Tal der Schanzen feierten den "Flug-Saurier" nach seinem ersten Flug auf 225,0 m frenetisch, die Veranstalter überreichten Kasai nach der Landung ein Mini-Startleibchen für seine im Januar geborene Tochter Rino.

Die Karriere von Noriaki Kasai in Zahlen

Alter: 43 (geboren am 6. Juni 1972 in Shimokawa/Japan)
Planica
Freund nach Führung nur Vierter - Prevc mit Rekordsieg
17/03/2016 AM 11:18
Weltcup-Starts im Einzel: 500
Weltcup-Saisons: 27 (1994/95 nicht am Start)
Weltcup-Siege: 17
Weltcup-Podestplätze: 60
Beste Gesamtplatzierung: 3. (1992/92, 1998/99)
Alter beim Weltcup-Debüt: 16 Jahre, 194 Tage (17. Dezember 1988/Sapporo)
Alter beim ersten Podestplatz: 19 Jahre, 268 Tage (29. Februar 1992, Lahti)
Alter beim ersten Sieg: 19 Jahre, 290 Tage (22. März 1992/Harrachov)
Alter beim bislang letzten Sieg: 42 Jahre, 176 Tage (29. November 2014/Kuusamo, damit ältester Sieger der Geschichte)
Alter beim bislang letzten Podestplatz: 43 Jahre, 272 Tage (4. März 2016/Wisla, damit ältester Top-3-Springer der Geschichte)
Weitere Bestmarken:
- ältester Weltcup-Springer der Geschichte (zuvor Takanobu Okaba/Japan mit 43 Jahren, 92 Tagen am 26. Januar 2014 in Sapporo)
- längste Zeitspannen zwischen erstem und letztem Weltcup-Sieg (22 Jahre, 252 Tage)
- einziger Springer mit Weltcup-Starts in vier verschiedenen Jahrzehnten
- ältester Olympia-Medaillengewinner im Skispringen (41 Jahre, 256 Tage/Mannschafts-Bronze in Sotschi am 17. Februar 2014)
- meiste Teilnahmen an Olympischen Winterspielen (7/1992-2014/gemeinsam mit Rodler Albert Demtschenko/Russland)
- meiste Teilnahmen an Nordischen Ski-Weltmeisterschaften (12/1989-2015)

500. Weltcup für Kasai - Ehrung für "Oldie"

Skispringen
Routinier Neumayer beendet Skisprung-Karriere
16/03/2016 AM 08:59
Skispringen
Trotz fast 50 Jahren: Kasai will mehr als Kobayashis Boss sein
06/01/2022 AM 16:06