Der 52-jährige Schotte zeigte gegen Selt insbesondere seine Fähigkeiten, wenn er in den Bällen drin war. Prompt spielte der "King of the Crucible" ein Century Break von 107 Punkten im zweiten Frame.
Das 776. seiner glorreichen Karriere. Im Match gegen einen hervorragend aufgelegten Selt war Hendry am Ende jedoch chancenlos.
"Als ich mich fertig machte und meinen Anzug anzog, fühlte ich mich wirklich ziemlich nervös, was ein gutes Zeichen ist, denn ohne Nerven kann man keine Leistung bringen", meinte Hendry, der vom World-Snooker-Tour-Vorsitzenden Barry Hearn eine zweijährige Invitational Tour Card für die Maintour bekommen hat.
Gibraltar Open
Trotz Niederlage: Hendry-Comeback war kein Fehlschlag
03/03/2021 AM 10:02

Hendry meldet sich mit Century zurück: "Das erste nach neun Jahren!"

Hendry peilt WM-Qualifikation an

Hendry betonte: "Es ist kein Vollzeit-Comeback. Es geht mir nicht darum, den achten WM-Titel zu gewinnen. Ich komme zurück, um den Kick zu genießen und wieder zu spielen. Mein Ziel ist und bleibt, sich für das Crucible zu qualifizieren, aber ich will es auch einfach genießen."
Bei der WM 2012 in Sheffield hatte Hendry sein zuvor letztes Match bestritten. An dem Ort, an dem er in den 1990er-Jahren siebenmal triumphierte. In sein Wohnzimmer will er nun zurückkehren. "Ich denke, es gibt noch einiges zu tun. Ich habe noch etwa einen Monat Training, um es besser zu machen", sagte Hendry. Die WM-Qualifikation beginnt am 7. April.
Der 52-jährige Schotte weiß aber, wo er noch Defizite hat: "Mein Safespiel muss besser werden und auch meine langen Einsteiger müssen besser kommen. Jetzt bin ich noch nicht bereit für das Crucible, aber ich habe ja auch noch etwas Zeit."
Das könnte Dich auch interessieren: Überraschung durch Lei: 17-jähriger Chinese kegelt Robertson raus

"Der Jack-Lisowski-Unterstützungsklub": Jackpot im Glück

Gibraltar Open
Trotz 776. Century: Hendry verliert beim Comeback gegen überragenden Selt
02/03/2021 AM 21:26
Gibraltar Open
O'Sullivan und Higgins ziehen Teilnahme bei Gibraltar Open zurück
02/03/2021 AM 12:58