Snooker
Players Championship

Überraschend klar: Yan fertigt Murphy im Halbfinale ab

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Yan Bingtao reacts after his match against John Higgins in the Quater Final of the Betway UK Championship at The Barbican on December 06, 2019 in York, England

Fotocredit: Getty Images

VonRolf Kalb
29/02/2020 Am 22:39 | Update 29/02/2020 Am 22:54
@Rolf_Kalb

Mit einem vor allem in dieser Höhe nicht zu erwartenden 6:1 über Shaun Murphy hat Yan Bingtao das Finale der Players Championship erreicht und trifft dort am Sonntag über maximal 19 Frames auf Judd Trump. Der Halbfinal-Sieg in Southport bedeutet für den 20-Jährigen auch, dass er in der neuen Weltrangliste in den Top 16 sein wird und damit auf einen Setzplatz bei der Weltmeisterschaft hoffen darf.

Das Duell zwischen Yan Bingtao und Shaun Murphy war überraschend einseitig. Murphy hatte einen rabenschwarzen Tag erwischt. Yan war ihm in allen Belangen überlegen. Und anders als noch im Viertelfinale gegen Joe Perry hatte Yan dieses Mal keine Schwierigkeiten mit dem Schritt über die Ziellinie.

Murphy hatte im letzten Frame noch eine Chance, sich in einen weiteren Durchgang zu retten. Doch nach einer 42 hatte er sich verstellt und spielte dann eine schwache Safety, die Yan die entscheidende Clearance von 31 Punkten ermöglichte.

Players Championship

Erster Sieg seit vier Jahren: Maguire ringt Selby nieder, Mitternachtsdrama um Yan

28/02/2020 AM 08:28

Das Ende passte ins Bild, das sich schon von Anfang an bot. In allen Bereichen agierte Murphy weit unter Form und unsicher. Der erste Frame war noch von beiden nervös geführt. Dank seines Matchplays ging Yan aber mit 1:0 in Führung und ließ dann eine 104 zum 2:0 folgen.

Im dritten Frame schaffte Murphy zwar eine 61, ehe er Blau auf die grüne Tasche verschoss. Yan fing ihn jedoch noch auf Schwarz ab. Die beiden letzten Roten hatte der Chinese dabei als Double gelocht.

Yan zieht nach dem Interval davon

Dass Murphy vor der Pause noch das 1:3 schaffte änderte nichts an den Kräfteverhältnissen. Nach dem Interval erhöhte Yan mit Breaks von 51 und 41 Punkten auf 4:1 und machte dann mit einer 106 das 5:1.

Im siebten Frame hatte Murphy drei Chancen, aber Yan hatte das bessere Ende für sich. Zum dritten Mal in seiner noch jungen Karriere steht Yan Bingtao damit im Endspiel eines Weltranglisten-Turnieres. Zu Beginn dieser Saison hatte er beim Riga Masters seinen ersten Titel geholt. Im ersten Halbfinale der Players Championship hatte sich Judd Trump am Abend zuvor mit 6:5 gegen Stephen Maguire durchgesetzt.

Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Trump sichert sich Final-Ticket

Holt zieht's durch! Die Entscheidung im Shoot-Out-Finale

00:02:32

Players Championship

Trump holt Titel bei Players Championship und stellt Rekord ein

01/03/2020 AM 21:43
Players Championship

Finale der Players Championship: Der Sieger steht schon fest (oder doch nicht)

01/03/2020 AM 12:41
Ähnliche Themen
SnookerPlayers Championship
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Championship League

Dynamite besiegt Warrior: Day mit starkem Finish gegen Wilson über die Ziellinie

VOR 2 STUNDEN

Letzte Videos

Snooker

Tolle Geste: Snooker-Profi Burden kniet für George Floyd

00:00:56

Meistgelesen

Tennis

Federer bringt Fans mit Geniestreich gegen Djokovic zum Toben

GESTERN AM 06:57
Mehr anzeigen