Getty Images

Riga Masters 2018: Alle Infos zum ersten Saison-Turnier

Riga Masters 2018: Alle Infos zum ersten Saison-Turnier

24/07/2018 um 10:49Aktualisiert 24/07/2018 um 11:01

Die Sommerpause geht zu Ende: Nach einigen Qualifikationen beginnt jetzt mit der Endrunde des Riga Masters die neue Snooker-Saison. 2014 als Teil der European Tour erstmals ausgetragen ist das Riga Masters seit 2016 ein volles Ranglisten-Turnier. Im Vorjahr hat Ryan Day in Riga seinen ersten Ranking-Titel überhaupt gewonnen. Im Finale setzte sich der Waliser mit 5:2 gegen Stephen Maguire durch.

Preisgeld

Sieger: 50.000,00 £ (56.000,00 €)

unterlegener Finalist: 25.000,00 £ (28.000,00 €)

Halbfinale: 15.000,00 £ (16.800,00 €)

Viertelfinale: 6.000,00 £ (6.720,00 €)

Achtelfinale: 4.000,00 £ (4.480,00 €)

letzte 32: 3.000,00 £ (3.360,00 €)

letzte 64: 1.500,00 £ (1.680,00 €)

Höchstes Break: 2.000,00 £ (2.240,00 €)

Preisgeld gesamt: 259.000,00 £ (290.080,00 €)

Maximum Break: 10.000,00 £ (11.200,00 €)

Distanzen

Bis Viertelfinale einschließlich: best of 7

Halbfinals und Finale: best of 9

Alle Matches werden ohne Midsession-Interval ausgetragen.

Bisherige Champions

2014: Mark Selby - Mark Allen 4:3

2015: Barry Hawkins - Tom Ford 4:1

2016: Neil Robertson - Michael Holt 5:2

2017: Ryan Day - Stephen Maguire 5:2

(2014 und 2015 European Tour, seit 2016 Ranglisten-Turnier)

TV-Sendezeiten

Hier die vorgesehenen Sendezeiten im TV (nur Erstausstrahlungen):

Freitag, den 27. Juli 2018: 14:30 - 21:00 E2 live

Samstag, den 28. Juli 2018: 09:55 - 16:15 E2 live

Samstag, den 28. Juli 2018: 20:00 - 20:55 E2 live

Sonntag, den 29. Juli 2018: 10:00 - 13:00 E2 live

Sonntag, den 29. Juli 2018: 18:00 - 19:30 E2 zeitversetzt

Sonntag, den 29. Juli 2018: 19:30 - 22:40 E2 live

Über eventuelle Änderungen informiert Rolf Kalb aktuell via Twitter.

Zusätzlich gibt es im Player zwei Bonuskanäle (Streams ohne Kommentar).

Video - Geniestreiche und Totalaussetzer: Das Beste und Schlechteste der Snooker-WM

02:37
0
0