Bereits im vergangenen Jahr hatte sich der Serbe kritisch gegen eine mögliche Impfpflicht geäußert.
"Ich bin dagegen. Ich möchte nicht, dass mich jemand zwingt, einen Impfstoff einzunehmen, um reisen zu können. Ich möchte darüber entscheiden, was für meinen Körper am besten ist", erklärte Djokovic damals.
Im Rahmen einiger Turniere konnten sich Spieler zuletzt impfen lassen. Beim WTA-Turnier in Charleston hatte es bereits diese Möglichkeit gegeben. Auch in Belgrad ließen sich offenbar einige Spieler impfen, wie der 33-Jährige erklärte.
ATP Barcelona
Achter Sieg im achten Duell: Nadal macht Traumfinale gegen Tsitsipas klar
24/04/2021 AM 15:46
"Ich habe von der Turnierorganisation gehört, dass sich viele Spieler haben impfen lassen. Es gibt bisher eine Unklarheit, ob eine Impfung irgendwann die Voraussetzung ist, um an der ATP-Tour teilzunehmen. Ich denke aber nicht, dass es dazu kommt. Ich hoffe es zumindest, denn ich habe immer an eine Wahlfreiheit geglaubt", stellte Djokovic gegenüber "Tennis Majors" klar.

Novak Djokovic will sich nicht abstempeln lassen

Zudem werde er es für sich behalten, "ob ich mich impfen lasse oder nicht. Ich denke, es ist eine private Entscheidung und ich möchte nicht Teil dieses Spiels der Impfbefürworter und Impfgegner sein, das die Medien erschaffen haben. Ich möchte nicht als jemand abgestempelt werden, der für oder gegen Impfungen ist."
Das Thema sei einfach sehr sensibel "und die Leute werden sehr emotional", so der "Djoker". Er erwarte einzig "Respekt, dass ich meine Entscheidung für mich behalte. Ich habe das Recht dazu. Wer geimpft werden will, kann das tun. Das respektiere ich. Und wer das nicht möchte, muss es nicht tun."
Einige Topspielerinnen wie Simona Halep und Ashleigh Barty wurden bereits geimpft. Auch Viktoria Azarenka war schon an der Reihe, die Weißrussin musste daher ihre Teilnahme am Turnier in Stuttgart kurzfristig absagen.
Das könnte Dich auch interessieren: Geburtstagskind Barty kämpft sich ins Finale von Stuttgart
ATP München
Mitfavorit Sinner sagt für München ab
24/04/2021 AM 13:37
Tennis
Olympia-Aus für Paire: Verband bestraft Tennis-Rüpel
23/04/2021 AM 08:45