Der Traum zerplatzte in nur 88 Minuten. Mit 1:6 und 4:6 verloren Stosur und Ebden das Endspiel gegen das tschechisch-amerikanische Duo mit Krejcikova und Ram.
"Wir haben es heute nicht geschafft, haben aber großartige Momente bei diesem Turnier erlebt", sagte Stosur.
Für einen solchen Moment sorgte die US-Open-Siegerin von 2011 und Ebden auch nach dem Finale - mit einem gelungenen Photobombing beim Siegerfoto.
Australian Open
So lief der Tag: Barty und K-Doppel krönen sich an australischem Festtag
29/01/2022 UM 07:30
Tennis-Journalist Ben Rothenburg hat genau hingesehen und den kuriosen Moment entdeckt.
Trostpflaster für Stosur und Ebden: Beide haben den Wettbewerb jeweils schon ein Mal mit anderen Partnern gewonnen.
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Planänderung - das hat Zverev jetzt vor

Die besten Szenen zum Mixed-Finale: Stosurs Traum platzt

Australian Open
Ansetzungen Samstag: Aussie-Festspiele mit Kyrgios/Kokkinakis und Barty
28/01/2022 UM 14:23
Australian Open
Doppel-Finale mit Kyrgios live bei Eurosport im TV, Livestream und Liveticker
28/01/2022 UM 08:06