Die steigenden Infektionsraten in den USA in Verbindung mit einem Transatlantikflug haben den früheren Weltranglistenersten schließlich zum Verzicht auf die Reise nach Florida bewogen.
Stattdessen bereitet sich Murray nun gezielt auf die Australian Open vor, die am 8. Februar als erstes Grand-Slam-Turnier des Jahres in Melbourne beginnen.
Ebenso wie Murray, nach drei von Verletzungen und zwei Hüft-OPs überlagerten Jahren nur noch die Nummer 122 der Welt, verzichtet auch sein Landsmann Dan Evans auf die Reise nach Delray Beach.
Tennis
Masters-Turnier in Indian Wells vorerst abgesagt
UPDATE 29/12/2020 UM 18:18 UHR
Gemeinsam bereiten sich Murray und Evans in London auf die Saison 2021 vor.
(SID)
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Nach Corona-Flucht: Strafe für Querrey festgesetzt

Nadals Top-5-Schläge bei den French Open: So holte er den 13. Titel

ATP Paris
Trotz Satzvorsprung: Murray scheitert an Lokalmatador
UPDATE 01/11/2022 UM 08:25 UHR
ATP Gijón
Einbruch in Satz drei: Murry verliert gegen Korda in Gijón
UPDATE 14/10/2022 UM 21:58 UHR