Das Match zwischen SImona Halep (Rumänien/Nr. 1) und Amanda Anisimova (USA/Nr. 25) wurde mit Spannung erwartet, nachdem die US-Amerikanerin an gleicher Stelle vor Jahresfrist im Viertelfinale gegen die Rumänin erfolgreich war.
Aber die Weltranglisten-Zweite Halep ließ diesmal keine Diskussionen aufkommen und fegte ihrer Gegnerin in unter einer Stunde Spielzeit vom Platz.
Eine sehr konzentrierte Vorstellung zeigte Elina Svitolina (Ukraine/Nr. 3) gegen die stark kämpfende Russin Ekaterina Alexandrova (Russland/Nr. 27). Nach 1:40 Stunden Spielzeit zog die Ukrainerin mit 6:4 und 7:5 in die nächste Runde ein.
French Open
"Spiele jetzt besser": Zverev mit reifer Leistung ins Achtelfinale
02/10/2020 AM 19:15
Überraschend kam das Aus für Anna-Karolina Schmiedlova (Slowakei) aus der Slowakei. Schmiedlova, zuvor gegen Venus Williams und Victoria Azarenka erfolgreich, unterlag Nadia Podoroska (Argentinien) mit 3:6 und 2:6.

Highlights | Außenseiterin Podoroska überraschend im Achtelfinale

Garcia überrascht gegen Mertens - Pironkova raus

Eine weitere Überraschung gelang Caroline Garcia (Frankreich), die unterm Dach auf dem Court Philippe-Chatrier bei teilweise prasselndem Regen das Match gegen Elise Mertens (Belgien/Nr. 16) noch drehte und 1:6, 6:4, 7:5 siegte.
Besser als Mertens machte es Kiki Bertens (Niederlande/Nr. 5) gegen Katerina Siniakova (Tschechien) - 6:2, 6:2 siegte die Niederländerin, der in der Runde zuvor noch von Krämpfen geplagt im Rollstuhl vom Platz musste.
US-Open-Viertelfinalistin Tsvetana Pironkova (Bulgarien) verlor derweil gegen Barbora Krejcikova (Tschechien) 7:5, 4:6, 3:6. Martina Trevisan (Italien) wehrte beim 1:6, 7:6 (8:6), 6:3 gegen Maria Sakkari (Griechenland/Nr. 20) im Tiebreak des zweiten Satzes zwei Matchbälle ab.

Highlights | 6:0, 6:1: Halep frühstückt Anisimova

French Open: Ergebnisse

Damen-Einzel, 3. Runde:
  • Simona Halep (Rumänien/Nr. 1) - Amanda Anisimova (USA/Nr. 25) 6:0, 6:1
  • Elina Svitolina (Ukraine/Nr. 3) - Ekaterina Alexandrova (Russland/Nr. 27) 6:4, 7:5
  • Kiki Bertens (Niederlande/Nr. 5) - Katerina Siniakova (Tschechien) 6:2, 6:2
  • Caroline Garcia (Frankreich) - Elise Mertens (Belgien/Nr. 16) 1:6, 6:4, 7:5
  • Martina Trevisan (Italien) - Maria Sakkari (Griechenland/Nr. 20) 1:6, 7:6 (8:6), 6:3
  • Iga Swiatek (Polen) - Eugenie Bouchard (Kanada) 6:3, 6:2
  • Nadia Podoroska (Argentinien) - Anna Karolina Schmiedlova (Slowakei) 6:3, 6:2
  • Barbora Krejcikova (Tschechien) - Tsvetana Pironkova (Bulgarien) 5:7, 6:4, 6:3

Highlights | Garcia dreht packendes Match gegen Mertens

Das könnte Dich auch interessieren: Schlecht durchdacht: Spieler kritisieren Sicherheitskonzept in Paris
(mit SID)

Wo schlägt sie den denn hin? Garcia serviert auf die falsche Seite

French Open
Klarer Sieg in Runde drei: Nadal drückt weiter aufs Tempo
02/10/2020 AM 17:23
French Open
Aufgabe im Doppel: US-Open-Siegerin Siegemund ist raus
02/10/2020 AM 17:13