Die an sieben gesetzte Friedsam musste der US-Amerikanerin Varvara Lepchenko klar mit 1:6 und 3:6 geschlagen geben.
Für die weiteren deutschen Teilnehmerinnen war zuvor schon Endstation. Tamara Korpatsch, Mona Barthel und Antonia Lottner verloren jeweils in der zweiten Runde.
Besser sieht es bei den deutschen Männern aus. Neben Marterer und Otte haben noch Peter Gojowczyk und Tobias Kamke den Sprung in die letzte Qualifikationsrunde geschafft. Yannick Maden, Cedric-Marcel Stebe und Daniel Masur mussten vorzeitig die Segel streichen.
French Open
Zverev schießt gegen Tennis-Kollegen: "Geht nur ums Geld"
26/05/2021 AM 07:51
Marterer hat gute Erinnerungen an Roland-Garros. 2018 erreichte er in der französischen Hauptstadt das Achtelfinale, sein bislang bestes Ergebnis bei einem Grand-Slam Turnier.
Das könnte Dich auch interessieren: "Hatte genug Zeit, mich auszuruhen": Kyrgios kündigt Comeback an

Duell der langen Ballwechsel: Friedsam schlägt Cepede Royg

French Open
Becker wundert sich über Djokovic: "Sehr ungewöhnlich"
26/05/2021 AM 07:13
ATP Hamburg
Marterer fünfter Deutscher im Hauptfeld am Rothenbaum
11/07/2021 AM 15:32