Alexander Zverev hat im Olympia-Finale des Herren-Einzelturniers Geschichte geschrieben. Als erster deutscher Mann gewann er im Einzel eine Goldmedaille. Erstmals seit Steffi Graf 1988 gewann ein deutscher Tennisspieler ein olympisches Einzelturnier.
Nachdem der 24-jährige Hamburger im Halbfinale nach einer großartigen Leistungssteigerung im zweiten Satz Dominator Novak Djokovic bezwungen hatte, gewann er das Finale gegen Karen Khachanov mit 6:3, 6:1.
Im Finale zeigte Zverev eine ganz starke Leistung und ließ seinen Gegner nie ins Spiel kommen. In beiden Sätzen sicherte er sich ein schnelles Break und stellte damit früh die Weichen auf Sieg.
Olympia - Tennis
Zverev erklimmt den Tennis-Olymp: "Das Größte, was du machen kannst"
01/08/2021 AM 14:27
In Deutschland, aber auch in anderen Ländern feiert die Presse Zverevs sensationellen Sieg bei den Olympischen Spielen. Dabei wird häufig auf diese historische Bedeutung für den deutschen Tennissport verwiesen.
Die Olympischen Spiele live und On Demand auf Joyn
Eurosport.de mit den Pressestimmen zu Zverevs Olympiasieg in Tokio:

Zverev holt Olympia-Gold: Pressestimmen aus Deutschland

Süddeutsche Zeitung: "Es ist der größte Triumph seiner Karriere: Der Deutsche besiegt den Russen Karen Khachanov souverän in zwei Sätzen - und ist jetzt Olympiasieger."
Zeit: "Erstes Einzel-Olympiagold für einen deutschen Tennisspieler: Alexander Zverev siegte im Finale in Tokio in zwei Sätzen gegen den Russen Karen Abgarowitsch Chatschanow."
Sport1: "Alexander Zverev feiert den größten Sieg seiner Karriere. Im Finale von Olympia feiert Deutschlands Tennis-Star einen klaren Sieg und holt die Goldmedaille."
Spox: "Völlig überwältigt von Glücksgefühlen feiert Alexander Zverev bei den Olympischen Spielen den größten Erfolg seiner Karriere. Als erster Deutscher überhaupt gewinnt er Gold im Männer-Einzel."
Kicker: "Alexander Zverev hat bei den Olympischen Spielen als erster deutscher Tennisprofi die Goldmedaille im Männer-Einzel gewonnen. Sein Kontrahent Karen Khachanov war in Tokio chancenlos."
Tennisnet: "Goldener 'Teufelskerl': Alexander Zverev erklimmt den Tennis-Olymp."
Spiegel: "Lange schon kämpft Alexander Zverev um einen großen Titel, scheiterte jedoch stets bei den Grand Slams. Nun hat er eine Goldmedaille – als erster deutscher Tennisprofi im Einzel."

Gänsehaut pur! Zverev bekommt historisches Gold überreicht

Zverev holt Olympia-Gold: Pressestimmen aus Italien

Gazzetta dello Sport: "Nachdem er Djokovic im Halbfinale ausgeschaltet hatte, gewann der Deutsche 6:3, 6:1 gegen den Russen. Jetzt wird er seinen ersten Slam gewinnen."
Corriere dello Sport: "Olympische Spiele, Zverev gewinnt Gold im Herrentennis: Khachanov besiegt. Es war der erste Triumph des deutschen Herrentennis bei den Spielen überhaupt. Der 24-jährige Hamburger besiegte den Russen, der Silber gewann, mit 6:3, 6:1."
La Repubblica: "Alexander Zverev bescherte Deutschland die erste Einzel-Goldmedaille bei den Spielen in Tokio. Nachdem er im Halbfinale den Weltranglistenersten und Favoriten Novak Djokovic ausgeschaltet hatte, setzte sich der Deutsche im Finale gegen Karen Khachanov durch. Der an Nummer vier gesetzte Zverev dominierte das Match gegen den an Nummer 12 gesetzten Russen, den er in zwei Sätzen mit 6:3, 6:1 vom Platz fegte. Die Bilanz der letzten vier Spiele war mit jeweils zwei Siegen sehr ausgeglichen."

Mischa Zverev im Studio: So erlebte Familie Zverev das Olympia-Gold

Zverev holt Olympia-Gold: Pressestimmen aus England

Daily Mail: "Alexander Zverev krönt sich nach einem klaren Sieg über den Russen Karen Khachanov zum Olympiasieger im Herreneinzel - der Deutsche sichert sich nach seinem überraschenden Halbfinalsieg über den Weltranglistenersten Novak Djokovic die Goldmedaille."
The Guardian: "Alexander Zverev sichert Deutschland den historischen Olympia-Titel im Tennis. Nachdem er dafür gesorgt hat, dass seine Landsfrau Steffi Graf die einzige Tennisspielerin bleibt, die in einem Jahr alle vier Major-Titel und Olympia-Gold gewonnen hat (1988), ist Zverev nun auch Einzel-Goldmedaillengewinner."
BBC: "Der deutsche Weltranglistenfünfte Alexander Zverev hat mit seinem Sieg über den Russen Karen Chatschanow im Finale des Herreneinzels den größten Titel seiner Karriere gewonnen. Mit dem 6:3, 6:1-Sieg in nur 79 Minuten gewann der 24-Jährige als erster Deutscher olympisches Einzel-Gold."

Zu wild gejubelt: Zverev schürft sich die Knie auf

Zverev holt Olympia-Gold: Pressestimmen aus Frankreich

L'Equipe: "Der deutsche Alexander Zverev, der seit der zweiten Hälfte seines Halbfinales gegen Novak Djokovic unbesiegbar war, setzte sich am Sonntag im Finale gegen den Russen Karen Chatschanow durch und wurde Olympiasieger (6:3, 6:1). Seit dem 1:6, 2:3-Rückstand im Halbfinale gegen Novak Djokovic am Freitag ist der Deutsche in eine andere Dimension vorgestoßen. Nachdem er den Weltranglistenersten mit einer Reihe von Winnern ausgeschaltet hatte (1:6, 6:3, 6:1), überwältigte Zverev, die Nummer 5 der Welt, die Nummer 25 Karen Khachanov in allen Bereichen des Spiels."
Das könnte Dich auch interessieren: Deutsche Handballer schlagen Brasilien und ziehen ins Viertelfinale ein

"Das ist es! Das ist Gold!" Die Highlights zu Zverevs Olympiasieg gegen Khachanov

Olympia - Handball
Mit Video | Sieg gegen Brasilien: Deutsche Handballer im Viertelfinale
01/08/2021 AM 12:05
Tennis
Zverev bleibt weiter hungrig: "Habe zwei Riesenziele vor mir"
VOR 2 STUNDEN