Getty Images

Wimbledon 2017: Der 4. Turniertag im Liveticker mit Angelique Kerber, Sascha Zverev, Roger Federer

So lief Tag 4: Deutscher Dreifachtriumph, Federer und Djokovic souverän

06/07/2017 um 21:32Aktualisiert 06/07/2017 um 21:33

Am 4. Turniertag der All England Championships in Wimbledon haben sich Mischa und Alexander Zverev in die dritte Runde gekämpft. Angelique Kerber machte am Abend den deutschen Dreifachtriumph perfekt und bezwang Kirsten Flipkens in einem hochklassigem Match. Roger Federer und Novak Djokovic gaben sich in ihren Matches keine Blöße, während Karolina Pliskova überraschend die Koffer packen musste.

21:11 - Kerber ist durch

Was war das für ein Finish. Flipkens kommt immer wieder zurück, doch Kerber bleibt dran und fightet einen Punkt nach dem anderen über das Netz. mit 7:5 und 7:5 bezwingt sie die Belgierin und steht in der dritten Runde. Die nächste Gegnerin: Lucie Safarova oder Shelby Rodgers.

21:07 - Zwischenstände Herren

Sock - Ofner: 3:6, 4:6, 6:1, 1:0
Donaldson - Lorenzi: 6:4, 7:6 (7:0), 6:7 (0:7), 4:2
Rublev - Ramos-Vinolas: 5:7, 7:6 (8:6), 6:4, 3:6, 3:2

21:02 - Kerber ist der Wahnsinn

Wie schon im ersten Satz holt sich Kerber nach dem Rückschlag sofort das Re-Break und hat nun erneut die Chance, bei eigenem Aufschlag das Match zu beenden.

20:59 - Kerber vergibt Riesenchance

Wie bitter. Kerber serviert zum Satzgewinn und kassiert das Break. Den ganzen Satz hatte sie so gut aufgeschlagen, jetzt versagen ihr ein wenig die Nerven.

20:52 - Federer siegt glatt

Rasenkönig Roger Federer hatte nur im ersten Durchgang Probleme mit Dusan Lajovic. erst im Tie-Break gewann er den ersten Satz. In der Folge machte er dann kurzen Prozess. Nach 7:6 (7:0), 6:3 und 6:2 geht es für Federer in Runde drei weiter. Dort wartet nun Mischa Zverev.

20:49 - Wozniacki schlägt auf

Letztes Match des Tages auf Court 2. Tsvetana Pironkova und Caroline Wozniacki duellieren sich, und hoffen, vor Einbruch der Dunkelheit fertig zu sein. Das wird auf jeden Fall eng.

20:41 - Auch Bacsinszky ist weiter

Kurzen Prozess mit ihrer Gegnerin machte Timea Bacsinszky. Die Schweizerin steht nach 6:1 und 6:0 gegen Kristina Kucova in Runde drei und misst sich dort nun mit Agnieszka Radwanska.

20:37 - Der zweite Zverev ist durch

Nach Mischa Zverev am frühen Nachmittag ist nun auch Alexander Zverev in Runde drei eingezogen. Ein nie gefährdetes Match gegen Frances Tiafoe gewinnt der Hamburger in aller Seelenruhe glatt in drei Sätzen mit 6:3, 6:4 und 6:3. Nächster Gegner ist entweder Jack Sock oder der junge Sebastian Ofner aus Österreich.

20:30 - Raonic ist durch

Jetzt ist auch der Vorjahresfinalist durch. Milos Raonic beendet nach 2:40 Stunden das Match gegen Mikhail Youzhny mit 3:6, 7:6 (9:7), 6:4 und 7:5 und steht in der dritten Runde des prestigeträchtigsten Tennisturniers der Welt. Dort trifft er jetzt auf Rublev oder Ramos-Vinolas.

20:26 - Federer führt 2:0

Im ersten hatte er noch Mühe, den zweiten holt er sich ganz locker. Mit 6:3 macht Federer Durchgang zwei zu und steht vor dem Einzug in die dritte Rune - keine Überraschung.

20:19 - Kontaveit ganz locker

Keine besonders große Hürde für Anett Kontaveit stellte heute Daria Kasatkina dar. Mit 6:3 und 6:2 schlägt die Estin ihre russische Gegnerin und zieht in die dritte Runde ein. Dort geht es nun gegen Tsvetena Pironkova oder Caroline Wozniacki.

20:15 - Bacsinszky schnappt sich Durchgang 1

Der nächste Satz, der zu Ende geht. Bacsinszky gewinnt Durchgang eins gegen Kucova souverän mit 6:1. Die halbe Miete auf dem Weg in die dritte Runde.

20:13 - Zverev ohne Probleme

Satz drei und schon wieder gelingt dem Deutschen ein frühes Break. Beim Stand von 2:1 hat Zverev nun die Gelegenheit beim eigenen Aufschlag auf 3:1 zu stellen.

20:09 - Kerber holt Satz 1

Das war wichtig. Mit einer super Rückhand longline macht Kerber den ersten Satz mit 7:5 zu und geht in Führung. Es ist ein umkämpftes Match, beide Spielerinnen sind ebenbürtig. Umso wichtiger also, diesen ersten Schritt gemacht zu haben.

20:05 - Break zur richtigen Zeit

Angelique Kerber nimmt Kirsten Flipkens beim Stand von 5:5 den Aufschlag ab und serviert nun zum Satzgewinn. Immer wieder pusht sie sich selber mit lautstarken "komm jetzt"-Rufen.

20:02 - Satz 1 an Federer, Satz 2 an Zverev

Roger Federer sichert sich mit einem Statement-Tie-Break (7:0) den ersten Satz gegen einen starken Lajovic. Zverev macht fast zeitgleich ebenfalls den Satz zu. Der Deutsche entscheidet auch Satz zwei für sich - dieses Mal mit 6:4.

19:56 - Federer im Tie-Break

Enger erster Satz zwischen Lajovic und Federe - der Tie-Break muss entscheiden. Der läuft allerdings recht eindeutig. Federer führt 5:0.

19:54 - Zwischenstände Damen

Kerber - Flipkens: 5:5
Rogers - Safarova: 5:6
Kucova - Bacsinsky: 1:3
Kasatkina - Kontaveit: 3:6

19:50 - Break und Re-Break

Nochmal gut gegangen für Kerber. Beim Stand von 2:3 wird die Deutsche von Flipkens gebreakt, schnappt sich im nächsten Aufschlagspiel aber direkt das Service der Belgierin. Alles wieder in der Reihe.

19:45 - Zwischenstände Herren

Lajovic - Federer: 5:4
Tiafoe - Zverev: 3:6, 2:3
Raonic - Youzhny: 3:6, 7:6 (9:7), 6:4
Sock - Ofner: 2:5
Donaldson - Lorenzi: 6:4, 6:6
Rublev - Ramos-Vinolas: 5:7, 7:6 (8:6), 2:0

19:31 - Berdych ist weiter

Tomas Berdych zieht in die dritte Runde ein. Gegen Ryan Harrison setzte er sich in vier Sätzen mit 6:4, 6:3, 6:7 (8:10) und 6:3 durch. Nun geht es gegen einen ausgeruhten David Ferrer, der am frühen Nachmittag von der Aufgabe seines Gegners Steve Darcis profitierte.

19:25 - Zverev in Führung

Das nennt man einen Auftakt nach Maß. Alexander Zverev führt nach 26 Minuten mit 1:0 nach Sätzen. Souverän und kontrolliert schnappte er sich den ersten Durchgang mit 6:3.

19:23 - Raonic wieder auf Kurs

Nachdem Raonic den ersten Satz noch relativ chancenlos mit 3:6 verloren hatte, kämpft sich der Kanadier mehr und mehr zurück. Satz zwei ging im Tie-Break mit 7:6 (9:7) an den Vorjahresfinalisten, in Satz drei führt er bereits mit einem Break (2:1).

19:18 - Auch Kerber muss ran

Auf Court 1 gibt es das Duell zwischen Angelique Kerber und Kirsten Flipkens. Die Nummer 1 der Welt befindet sich aktuell nicht in Topform, will jedoch das Wimbledon-Turnier nutzen, um wieder dorthin zu kommen.

19:16 - Federer auf dem Centre Court

Der nächste Topfavorit gibt sich nun auf dem Centre Court die Ehre. Roger Federer misst sich in wenigen Augenblicken mit Dusan Lajovic. Wenn Federer seine Form aus Halle bestätigt, ist es ein aussichtsloses Unterfangen für den Serben Lajovic.

19:12 - Martic mach Runde drei perfekt

Glatt in zwei Sätzen geht es auch für Petra Martic in die dritte Runde. Gegen Denisa Allertova siegte sie mit 6:1, 6:4 und trifft nun in Runde drei auf Zarina Diyas.

19:09 - Thiem ist durch

Jetzt hat es auch Dominic Thiem geschafft. Mit 5:7, 6:4, 6:2, 6:4 entscheidet er ein enges Match gegen Gilles Simon für sich und steht in der dritten Runde. Dort geht es jetzt gegen Jared Donaldson oder Paolo Lorenzi.

19:06- Zwischenstände Damen

Martic - Allertova: 6:1, 5:4

19:05 - Pliskova ausgeschieden

Das kommt dann doch überraschend. Karolina Pliskova, die Nummer 3 der Welt, scheitert in der zweiten Runde an Magdalena Rybarikova. Mit 6:3 hatte sie den ersten Durchgang noch gewonnen, Satz zwei und drei gingen dann aber mit 5:7 und 2:6 verloren. Damit trifft Rybarikova in der dritten Runde auf Lesia Tsurenko.

19:00 - Zwischenstände Herren

Thiem - Simon: 5:7, 6:4, 6:2, 5:3
Tiafoe - Zverev: 0:0
Raonic - Youzhny: 3:6, 6:6
Harrison - Berdych: 4:6, 3:6, 6: (9:8)
Donaldson - Lorenzi: 6:4
Rublev - Ramos-Vinolas: 5:7, 4:1

18:45 - Zverev ist dran

Nachdem Muguruza und Wickmayer den Platz abgezogen haben, wird es nun ernst für den zweiten Zverev. Alexander, oder auch "Sascha", muss gegen den US-Amerikaner Frances Tiafoe ran und ist natürlich der klare Favorit.

18:42 - Muguruza in Runde drei

Garbine Muguruza hat kaum Schwierigkeiten mit der Belgierin Yanina Wickmayer und schlägt die Nummer 96 der Welt glatt in zwei Sätzen mit 6:2 und 6:4. In der dritten Runde geht es für die French-Open-Siegerin des vergangenen Jahres nun gegen Sorana Cirstea.

18:32 - Martic in Führung

Auf Court 16 wird aktuell die Drittrundengegnerin von Diyas ausgespielt. Die bessere Ausgangslage hat aktuell Petra Martic, die den ersten Satz souverän mit 6:1 nach Hause gebracht hat.

18:24 - Raonic in Rückstand

Es läuft noch nicht für den Vorjahresfinalisten. Milos Raonic verliert Satz eins mit 3:6 gegen Mikhail Youzhny. Vor allem die Unforced Errors muss der Kanadier zurückschrauben. Mit 9:7 führt er in dieser Statistik.

18:18 - Dritter Satz bei Pliskova, Thiem in Führung

Karolina Pliskova muss in den entscheidenden Durchgang gegen Magdalena Rybarikova. Den zweiten Durchgang verliert sie mit 5:7 - nun geht es in den dritten Satz. Derweil hat Dominic Thiem den einstigen Satzrückstand gedreht und führt nach dem 6:2 im Dritten mit 2:1 nach Sätzen.

18:14 - Thiem serviert zum Satzgewinn

So langsam läuft es rund für Dominic Thiem. Mit zwei Breaks führt der Österreicher im dritten Satz und kann nun zum Satzgewinn servieren. Simon ist unzufrieden mit seiner Rückhand, schüttelt nun doch vermehrt den Kopf.

18:08 - Berdych gewinnt auch Satz zwei

Für den Tschechen Tomas Berdych läuft alles nach Plan. Gegen Ryan Harrison führt er nach gerade einmal 1:15 Stunden mit 6:4 und 6:3. Der US-Amerikaner hält phasenweise gut mit, ist aber insgesamt der etwas schwächere Spieler.

17:59 - Diyas und Cirstea weiter

Zwei neue ergebnisse gibt es zu verkünden. Zum einen hat sich Zarina Diyas gegen Arina Rodionova mit 6:4 und 7:6 (7:4) durchgesetzt, zum anderen steht Sorana Cirstea in der dritten Runde, nachdem ihre Kontrahentin Bethanie Mattek-Sands beim Stand von 6:4 und 6:7 (4:7) verletzungsbedingt aufgeben musste. Für Diyas geht es nun in der dritten Runde gegen Petra Martic oder Denisa Allertova. Cirstea trifft auf Wickmayer oder Muguruza.

17:53 - Thiem gleicht aus, Muguruza geht in Führung

Dominic Thiem gleicht nach Sätzen aus, schnappt sich den zweiten mit 6:4. Das könnte ein langer Nachmittag werden, denn beide Spieler spielen auf einem ähnlichen Niveau. Dem Publikum gefällt das.

17:47 - Französisches Duell in Runde drei

Jetzt hat auch Gaël Monfils seinen Drittrundengegner. Adrian Mannarino setzte sich nach 3:32 Stunden mit 6:1, 5:7, 4:6, 7:6 (7:2) und 6:2 gegen den Japaner Yuichi Sugita durch und darf sich in der nächsten Runde dann mit Landsmann Monfils messen.

17:45 - Aus für Mladenovic

Kristina Mladenovic ist in drei Sätzen an der US-Amerikanerin Alison Riske gescheitert. Den ersten Satz hatte der Publikumsliebling bei den French Open noch souverän mit 6:2 gewonnen, die Sätze zwei und drei verlor sie jedoch jeweils mit 4:6. Für Riske geht es in der dritten Runde nun gegen Geheimfavoritin Coco Vandeweghe, die am frühen Nachmittag Tatjana Maria ausschaltete.

17:43 - Zwischenstände Herren

Thiem - Simon: 5:7, 5:4
Raonic - Youzhny: 0:0
Harrison - Berdych: 4:6, 1:3
Sugita: Mannarino: 1:6, 7:5, 6:4, 6:7 (2:7), 2:5

17:37 - Raonic fordert Youzhny

Auf Court 2 geht es dann in wenigen Minuten weiter mit dem Duell zwischen Vorjahresfinalist Milos Raonic und Mikhail Youzhny. Das letzte Match des Tages auf diesem Platz gehört dann Caroline Wozniacki und Tsvetana Pironkova.

17:33 - Radwanska ist durch

Das war ein hartes Stück Arbeit. Im Tie-Break des zweiten Satzes, lag Radwanska schon mit 2:4 und einem Mini-Break zurück, konnte das Satzfinale aber noch mit 9:7 gewinnen und den dritten Satz erzwingen. Mit 5:7, 7:6 (9:7) und 6:3 zieht Radwanska nach einem echten Krimi in die dritte Runde ein. Dort trifft sie auf Timea Bacsinszky oder Kristina Kucova.

17:25 - Pliskova in Führung

Die an Nummer drei gesetzte Karolina Pliskova sichert sich den ersten Durchgang gegen Rybarikova mit 6:3 und liegt nach Sätzen nun 1:0 in Front. Radwanska führt auf Court 2 mit Break vor im Dritten und scheint das Match doch noch zu drehen.

17:19 - Monfils muss warten

Gaël Monfils ist bereits sicher in der dritten Runde, sein Gegner steht allerdings noch fest. Das liegt daran, dass sich der japaner Sugita und Kyle Edmund auf Court 16 mittlerweile im fünften Satz befinden. 3:07 Stunden sind bereits gespielt. Aktueller Spielstand: 1:6, 7:5, 6:4, 6:7 (2:7), 1:1.

17:15 - Muguruza, Berdych, Pliskova

Matches enden, Matches beginnen. Auf dem Centre Court haben soeben Karolina Pliskova und Magdalena Rybarikova den Spielbetrieb aufgenommen (4:3 im Ersten), Court 3 wird nun von Yanina Wickmayer und Garbine Muguruza beackert. Tomas Berdych muss gegen Ryan Harrison auf Platz 12 ran (4:3 im Ersten).

17:06 - Del Potro scheitert

Das war's für Juan-Martin Del Potro. In der zweiten Runde scheitert der Argentinier mit 4:6, 4:6 und 6:7 (3:7) an Ernests Gulbis. Der Lette trifft in der dritten Runde nun auf Novak Djokovic.

17:03 - Thiem liegt zurück

Gilles Simon schnappt sich per Break Satz eins gegen Demonic Thiem mit 7:5. Der Österreicher kommt noch überhaupt nicht in seinen gewohnten Rhythmus, macht zu viele Fehler und ist mit dem ersten Aufschlag zu uneffektiv.

16:55 - "Delpo" bleibt im Spiel

Der Turm von Tandil ist noch im Spiel, steht im dritten Satz beim Stand von 6:5 schon mindestens im Tie-Break. Aber Gulbis ist schlag bei eigenem Aufschlag - sehr stark! 24 Asse sprechen eine deutliche Sprache.

16:51 - Zwischenstände Damen

Ka. Pliskova - Rybarikova: 1:0
Radwanska - McHale: 5:7, 7:6 (9:7), 0:1
Diyas - Rodionova: 6:4
Cirstea - Mattek-Sands: 4:6, 2:0
Mladenovic - Riske: 6:2, 3:3

16:45 - Radwanska rettet sich in den Dritten

Das war knapp. Radwanska dreht den Tie-Break und gewinnt Satz zwei doch noch mit 7:6 (9:7). Damit geht es nun in den entscheidenden dritten Satz.

16:40 - Simon mit einem Break in Führung

Es geht sich schwierig an für Dominic Thiem, der sich auf Rasen noch nicht ganz so wohl fühlt, wie auf Hartplatz oder Sand. Simon führt mit einem Break und 4:2 im ersten Satz und das obwohl Thiem bereits sieben Breakbälle hatte. Nutzen konnte er aber noch keinen.

16:38 - Isner scheitert an Sela

Der zweite Fünfsatz-Krimi des Tages geht an Dudi Sela, der den Aufschlagriesen John Isner mit 6:7 (5:7), 7:6 (7:5), 5:7, 7:6 (7:5) und 6:3 schlägt. Für den Israeli geht es damit in der dritten Runde gegen Grigor Dimitrov, der früher am Nachmittag gegen Baghdatis glatt in drei Sätzen gewann.

16:37- Zwischenstände Herren

Thiem - Simon: 1:4
Del Potro - Gulbis: 4:6, 4:6, 4:4
Sugita: Mannarino: 1:6, 7:5, 6:4, 3:3

16:31 - Radwanska vor dem Aus

Den ersten Satz hatte die Polin gegen Christina McHale mit 5:7 verloren, im zweiten liegt sie nun im Tie-Break mit einem Minibreak zurück. Es wird eng für die aktuelle Nummer 10 der Welt.

16:23 - Monfils in Runde drei

Jetzt ist es soweit. Zu Null bringt Monfils das letzte Aufschlagspiel nach Hause und zieht mit 7:6 (7:1), 6:4 und 6:4 in die dritte Runde ein. Der nächste Gegner ist der Sieger des Matches Mannarino gegen Sugita, das sich momentan beim Stand von 6:1, 5:7, 4:6 und 2:2 im vierten Satz befindet.

16:21 - Monfils serviert zum Matchgewinn

Monfils hat auch im dritten Durchgang das Break geholt und kann nun bei eigenem Aufschlag das Match zu machen.

16:15 - Del Potro in Not

Was ist denn da los? Juan-Martin Del Potro steht kurz vor dem Aus. Nach 2:04 Stunden liegt der Argentinier mit 0:2 nach Sätzen zurück und auch im dritten Satz, führt Gulbis bereits mit einem Break. Da braucht es jetzt einen echten Turnaround, wenn es mit Runde drei noch etwas werden soll.

16:10 - Thiem beginnt

Auf Court 1 schlägt nun Dominic Thiem auf. Sein Gegner ist Gilles Simon aus Frankreich. Die Favoritenrolle hat aufgrund der Weltrang- und Setzliste Thiem inne. Dennoch: Simon auf Rasen ist nicht das leichteste Los.

16:05 - Fünfter Satz bei Sela vs. Isner

Drei von vier Sätzen wurden im Tie-Break entschieden, den vierten sicherte sich der Israeli Sela mit 7:6 (7:5). Somit geht es für beide Spieler in den entscheidenden fünften Satz. Mittlerweile sind schon 3:23 Stunden gespielt.

15:54 - Zverev gewinnt Fünfsatz-Krimi

Was für eine Tortur. Nach zwei Sätzen sah alles nach einem klaren Sieg für Zverev über Kukushkin aus, dann kämpfte sich der Kasache eindrucksvoll zurück. Nach zweimaligem Break und Re-Break im fünften Satz machte der Deutsche dann aber mit 6:1, 6:2, 2:6, 3:6 und 6:4 den Deckel drauf. In der dritten Runde geht es nun gegen Dusan Lajovic oder Topfavorit Roger Federer.

15:51 - Djokovic ist durch

Kurzes Match für Djokovic gegen Pavlasek. 6:2, 6:2, 6:1 heißt es am Ende nach nur 1:33 Stunden. Djokovic zieht damit erwartungsgemäß in Runde drei ein und trifft dort auf den Sieger der Partie Gulbis gegen Del Potro.

15:47 - Kukushkin gelingt das Break

Ist das bitter für Zverev. Erst vergibt er beim Stand von 5:2 einen Matchball, dann lässt er sich noch von Kukushkin breaken, der jetzt bei eigenem Aufschlag die Chance hat, auf 5:5 zu stellen.

15:44 - Monfils mit 2:0 Satzführung

Gaël Monfils schnappt sich auch Durchgang zwei und ist nur noch einen Satz vom Einzug in Runde drei entfernt. Djokovic macht auf dem Einser kurzen Prozess mit Pavlasek und hat beim Stand von 1:5 im dritten Satz und Aufschlag Pavlasek Matchball.

15:42 - Matchball abgewehrt

Zverev hat beim Stand von 5:2 im fünften Satz Matchball, Kukushkin wehrt ihn aber mit einer knallenden Vorhand ab und holt sich danach auch das 3:5. Nun serviert Zverev zum Matchgewinn.

15:40 - Zwischenstände Damen

Radwanska - McHale: 5:7
Cirstea - Mattek-Sands: 0:0
Mladenovic - Riske: 0:0

15:37 - Radwanska mit Satzrückstand

Christina McHale schnappt sich Satz eins mit 7:5 nach 50 Minuten Spielzeit. Radwanska, die in Wimbledon traditionell zu den Favoritinnen zählt, ist nun unter Druck.

15:34 - Zverev wieder Break vor

Das war wichtig. Zverev gelingt zum zweiten Mal im fünften Satz das Break und ist der dritten Runde wieder um einiges näher. Kukushkin unterlaufen nun immer wieder Fehler beim Return. 6:0 führt der Kasache bei den unerzwungenen Returnfehlern im fünften Satz.

15:33 - Tsurenko eine Runde weiter

Mit 6:1, 2:6 und 6:3 siegt Lesia Tsurenko nach 1:29 Stunden gegen die Schweizerin Viktorija Golubic und zieht in die dritte Runde ein. Nächste Gegnerin ist dort eine der Favoritinnen Karolina Pliskova oder Magdalena Rybarikova.

15:30 - Zwischenstände Herren

Monfils - Edmund: 7:6 (7:1), 3:2
Pavlasek - Djokovic: 2:6, 2:6, 0:2
Del Potro - Gulbis: 4:6, 3:2
Sela - Isner: 6:7 (5:7), 7:6 (7:5), 5:7, 2:3
M. Zverev - Kukushkin: 6:1, 6:2, 2:6, 3:6, 3:2
Sugita: Mannarino: 1:6, 6:5

15:26 - Break im richtigen Moment

Radwanska lässt sich beim Stand von 5:5 im ersten Satz den Aufschlag abnehmen und sorgt dafür, dass McHale nun zum Satzgewinn servieren kann.

15:22 - Satz zwei an den Djoker

Weiterhin eine klare Kiste auf dem Einser. Djokovic gewinnt auch den zweiten Satz mit 6:2 und führt nun mit 2:0 nach Sätzen. Pavlasek macht kein schlechtes Spiel, ist gegen einen routinierten Rasenfachmann wie Djokovic aber chancenlos.

15:19 - Re-Break Kukushkin

Alles wieder in der Reihe bei Zverev vs. Kukushkin. Der Kasache returniert einen Kickaufschlag des Hamburgers perfekt ins Crossfeld und stellt auf 1:2. Mit dem nächsten Aufschlagspiel kann er nun ausgleichen. Alles wieder in der Reihe.

15:16 - Hercog in Runde drei

2:22 Minuten hat es gedauert, dann war Varvara Lepchenko geschlagen. Polona Hercog zieht mit 6:7 (2:7, 6:2 und 6:2) in Runde drei ein, wo sie nun auf Svetlana Kuznetsova trifft.

15:14 - Isner wieder in Front

2:29 sind gespielt auf Court 12, Isner führt nach Sätzen mit 2:1. Den dritten Durchgang holte er sich ausnahmsweise nicht im Tie-Break, sondern mit 7:5 auf "klassische" Art und Weise.

15:13 - Behandlung bei Kukushkin

Jetzt muss sich auch Kukushkin an der Hand behandeln lassen. Bei ihm ist es das linke Handgelenk. Nicht seine Schlaghand, aber trotzdem nicht optimal.

15:09 - Break für Zverev

Wichtiges Break für Zverev im entscheidenden fünften Satz. Die kurze Behandlungspause scheint, dem Hamburger gut getan zu haben. Zumindest beeinträchtigt sie sein Spiel nicht. Eine Rückhand von Kukushkin landet knapp im Aus, Zverev hat das Break - 2:0.

15:05 - Monfils geht in Führung

Der Tie-Break im ersten Durchgang war dann eine klare Kiste. Mit 7:6 (7:1) geht Durchgang eins an den Franzosen.

15:03 - Satzrückstand für Del Potro

Guter Start für Underdog Gulbis. Den ersten Satz holt sich der Lette gegen den klar favorisierten Turm von Tandil mit 6:4.

15:00 - Medical Timeout bei Zverev

Jetzt auch noch das. Der kleine Finger an Zverevs rechter Hand muss behandelt werden. Erste Ferndiagnose ist ein Insektenstich. Zverev nimmt eine medical Timeout.

14:58 - Tie-Break auf dem Centre Court

Monfils und Edmund schenken sich nichts, im ersten Satz auf dem Centre Court. Beim Stand von 6:6 steht der Tie-Break an.

14:56 - Zverev muss in den Fünften

Das ist bitter. Nach zwei äußerst souveränen Saätzen ist Zverev etwas eingebrochen und muss nun über fünf Sätze gehen. Und das bei diesen Temperaturen. Genau wie gestern ist es bis zu 30 Grad heiß, Wolken sind keine am Himmel. Das kostet Kraft.

14:53 - Zwischenstände Damen

Radwanska - McHale: 1:1
Tsurenko - Golubic: 6:1, 2:6, 0:1
Lepchenko - Hercog: 7:6 (7:2), 2:6, 1:4

14:50 - Radwanska startet

Auf Court 2 darf Agnieszka Radwanska ihr Zweitrundenmatch gegen Christina McHale beginnen. Im ersten Durchgang steht es 1:1 - keine Breaks, alles in der Reihe.

14:48 - Zverev wieder Break zurück

Kukushkin zieht jetzt richtig an. Auch im vierten Durchgang liegt er mit einem Break und 5:2 in Führung. Momentan sieht alles nach einem entscheidenden Fünften aus. In den ersten zwei Durchgängen war diese Entwicklung nun wirklich nicht abzusehen.

14:44 - Djokovic holt Satz 1

Nach 30 Minuten geht Novak Djokovic mit 1:0 nach Sätzen in Führung. Der Serbe zeigte sich souverän, ließ keinen einzigen Breakball zu und machte 91 Prozent der möglichen Punkte, wenn sein erster Aufschlag im Feld landete.

14:40 - Zwischenstände Herren

Monfils - Edmund: 4:4
Pavlasek - Djokovic: 2:5
Del Potro - Gulbis: 2:4
Sela - Isner: 6:7 (5:7), 7:6 (7:5), 2:3
M. Zverev - Kukushkin: 6:1, 6:2, 2:3
Sugita: Mannarino: 1:6

14:36 - Es geht nicht mehr ganz so leicht

Zverev hat deutlich mehr Mühe, seine Aufschlagspiele durchzubringen. Sein Netzspiel ist bei weitem nicht mehr so effektiv wie noch in den ersten beiden Sätzen. Dennoch stellt er auf 2:2 im Vierten Satz.

14:28 - Dimitrov in Runde 3

Grigor Dimitrov hat es geschafft. Glatt in drei Sätzen und nach nur 1:42 Stunden schlägt er Marcos Baghdatis mit 6:3, 6:2 und 6:1 und steht in Runde drei. Sein nächster Gegner dort ist John Isner oder Dudi Sela. Dort steht es 1:1 nach Sätzen.

14:27 - Kukushkin auf der Höhe

Zum Auftakt des vierten Satzes zeigt der Kasache nun sein bestes Tennis. Sicherheit und Grundhärte in seinen Schlägen haben sich deutlich verbessert. Seine Passierschläge sind Präzise und kommen im richtigen Moment. Zverev muss jetzt dran bleiben - 0:1 im Vierten.

14:23 - Entscheidender Dritter bei Lepchenko vs. Hercog

Lepchenko und Hercog gehen in den entscheidenden Dritten. 7:6 und 2:6 aus der Sicht der Amerikanerin. Hercog beginnt mit dem Service im entscheidenden Durchgang.

14:20 - Frühes Break für den Djoker

Djokovic gelingt direkt im ersten Versuch das Break gegen Pavlasek. Monfils und Del Potro lassen es da noch etwas ruhiger angehen.

14:18 - Zverev muss in den vierten

Kukushkin hat deutlich angezogen. Im dritten Satz legte er vor allem in Sachen Return-Spiel zu und holte sich den Durchgang mit 6:2.

14:15 - Isner wieder im Tie-Break

Für John Isner geht es auch im zweiten Satz in den Tie-Break. Beide Spieler sind bei eigenem Aufschlag zu stark. In der Ass-Statistik steht es 16:2 für Isner, der mit durchschnittlich 116 MPH aufschlägt (185 Km/H).

14:10 - Erstes Break für Kukushkin

Zverev durchläuft derzeit seine erste Schwächephase des Spiels. Kukushkin holt sein erstes Break und liegt nun mit 5:2 im dritten Satz in Führung. Dimitrov ist weiterhin auf Kurs Dreisatzsieg. Break vor und 3:1-Führung im dritten Satz.

14:02 - Djokovic, Del Potro, Monfils

Einige Favoriten starten in wenigen Minuten in die zweite Runde. Gaël Monfils trifft auf dem Centre Court auf Kyle Edmund, Novak Djokovic fordert Adam Pavlasek auf Court 1 und Juan-Martin Del Potro muss gegen Ernests Gulbis aus Lettland ran.

13:57 - Maria ausgeschieden

Das war's für Tatjana Maria in Wimbledon 2017. Gegen Coco Vandeweghe war heute kein Kraut gewachsen. Mit 4:6 und 2:6 verabschiedet sich damit auch die nächste Deutsche aus dem Turnier. Für Vandeweghe geht es in der dritten Runde nun gegen Kristina Mladenovic oder Alison Riske.

13:55 - Kukushkin wird stärker

Drei Breakbälle gibt es beim Stand von 1:2 aus Zverevs Sicht für den Kasachen, alle drei kann der Hamburger jedoch abwehren und sich am Ende das 2:2 holen. Kukushkin ist dennoch drin im Spiel.

13:52 - Kuznetsova ist durch

Mit 6:0 und 7:5 zieht Kuznetsova in die dritte Runde ein. Makarova wurde vor allem der schwache erste Durchgang zum Verhängnis, den sie durch etliche vermeidbare Fehler fast abschenkte. Für Kuznetsova geht es nun entweder gegen Polona Hercog oder Varvara Lepchenko.

13:46 - Bitter für Maria

Beim Stand von 2:2 im zweiten Satz lässt sich Tatjana Maria erneut den eigenen Abschlag abnehmen und läuft jetzt wieder dem Break hinterher. Bei der bisherigen Aufschlagstärke Vandeweghes, die mit dem ersten Aufschlag bisher 100 Prozent der Punkte gemacht hat, eine schwere Hypothek.

13:42 - Zverev und Dimitrov im Gleichschritt

Auch Satz 2 geht deutlich mit 6:2 an den Deutschen Mischa Zverev, der mit einer klasse Leistung klar auf dem Weg in die dritte Runde ist. Dimitrov schlägt gegen Baghdatis ebenfalls beim Stand von 5:2 zum Satzgewinn auf und holt sich den Durchgang ebenfalls mit 6.2.

13:37 - Djokovic beim Training

In gut 20 Minuten geht es für Novak Djokovic auf Court 1 gegen den Tschechen Adam Pavlasek. Zusammen mit Coach André Agassi ging es vorher noch um den Feinschliff auf dem Trainingsplatz.

13:35 - Satz 1 an Isner

Der Master des Tie-Breaks hat zugeschlagen und sich den ersten Satz gegen Sela mit 7:6 (7:5) im Tie-Break gesichert.

13:33 - Makarova ist angekommen

Für Kuznetsova geht es im Duell gegen Landsfrau Makarova übrigens nicht so reibungslos weiter wie noch im ersten Durchgang. Im zweiten Satz ist noch alles in der Reihe, Makarova liegt 4:3 in Fügrung.

13:30 - Maria mit Satzrückstand

Coco Vandeweghe lässt sich bei eigenem Aufschlag nicht düpieren und holt Satz 1 mit 6:4 nach 48 Minuten. Tatjana Maria ist eigentlich gut im Spiel, muss in Durchgang zwei aber noch eine Schippe drauflegen.

13:28 - Kukushkin frustriert

Die Gesten und auch die Schlagauswahl zeigen deutlich: der Frustlevel bei Kukushkin steigt minütlich. Beim Stand von 0:4 im zweiten gibt es erneut Breakbälle für Zverev. erst zwei, dann noch einmal zwei. Der Russe wehrt alle vier ab, Zverev lässt aber nicht locker.

13:22 - Maria gegen den Satzverlust

Tatjana Maria liegt immer noch mit einem Break im ersten Satz zurück. Beim Stand von 3:5 serviert sie nun gegen den Satzverlust.

13:20 - Wer hätte das gedacht?

Auf Court 12 geht es im ersten Satz zwischen Dudi Sela und Aufschlagriese John Isner in den Tie-Break. Isner ist der Spieler auf der Tour, der in den letzten zwei Jahren mit großem Abstand die meisten Tie-Breaks gespielt hat.

13:16 - Zverev wieder auf Kurs

Es geht genauso gut weiter für Zverev im zweiten Satz, wie der erste geendet hatte. Zverev macht gleich im ersten Spiel wieder das Break klar und hat beim Stand von 2:0 nun schon wieder zwei Breakbälle.

13:14 - Satz 1 an Dimitrov

Ein Break reicht dem Bulgaren, um gegen Baghdatis mit 1:0 in Führung zu gehen. 6:3 heißt es nach 28 Minuten im ersten Satz.

13:10 - Ferrer in Runde drei

Auf Court 17 gibt es das erste Aus des Tages zu verkünden. Der Belgier Steve Darcis musste beim Stand von 0:3 im ersten Satz gegen David Ferrer aufgeben. Ferrer steht damit in Runde drei und trifft dort auf Ryan Harrison oder Tomas Berdych.

13:07 - Zverev geht in Führung

Jetzt hat er's. Noch schneller als Kuznetsova macht Zverev den ersten Satz klar. Zwar gab er beim 6:1 ein Spiel ab, brauchte aber aufgrund seines starken eigenen Service nur 20 Minuten für den ersten Durchgang.

13:05 - Zverev serviert zum Satzgewinn

Unaufgeregt und hochkonzentriert spielt Mischa Zverev bislang in Durchgang eins und schlägt beim Stand von 5:1 nun zum Satzgewinn auf.

13:04 - Satz 1 in Rekord-Tempo

Was ist denn da auch Court 3 los? Nach gerade einmal 24 Minuten macht Kuznetsova im russischen Duell gegen Makarova den ersten Satz mit 6:0 zu. Jetzt heißt es für die Nummer 47 der Damenwelt Schütteln und im zweiten Durchgang ein anderes Gesicht zeigen.

13:00 - Zverev mit starkem Service

Zverev lässt bei eigenem Aufschlag bislang überhaupt nichts zu. 83 Prozent der Punkte macht der Hamburger, wenn der erste Aufschlag im Feld landet. Schon vier Asse stehen für ihn zu Buche. Souveräner Auftritt bislang.

12:55 - Dimitrov und Kuznetsova

Ebenfalls früh am heutigen Wimbledon-Tag sind Grigor Dimitrov und Svetlana Kuznetsova im Einsatz. Der Bulgare spielt auf Court zwei gegen Marcos Baghdatis (2:1 im Ersten), während Kuznetsova auf Court drei gegegn Ekaterina Makarova aufschlägt (4:0 im Ersten).

12:53 - Zverev Break vor, Maria Break zurück

Bei Mischa Zverev läuft es von Beginn an gut. Bei der ersten Gelegenheit schnappte er sich das Break im ersten Satz und liegt mit 3:0 vorne. Tatjana Maria hingegen liegt mit einem Break im Rückstand - 1:2 bei Aufschlag Vandeweghe.

12:48 - Los geht's

Mischa Zverev startet auf Court 14 gegen Mikhail Kukushkin in Runde zwei. Parallel misst sich auf Court 16 Tatjana Maria mit Coco Vandeweghe. Später am Nachmittag müssen noch Angelique Kerber und Mischas Bruder Alexander Zverev ran. Hier im Ticker verpassen Sie nichts.

Deine Meinung - das beste Grand-Slam-Turnier?

Umfrage
21429 Stimme(n)
Australian Open
French Open
Wimbledon
US Open
0
0