Nur die Gruppensiegerin qualifiziert sich für die K.o.-Runde.
Beim mit 2,15 Millionen Dollar dotierten Hartplatzturnier treffen sich die Spielerinnen der Weltranglistenplätze 9 bis 19 sowie die Chinesin Zheng Saisai (Wildcard). In der vergangenen Woche hatten die acht Besten des Rankings beim WTA-Finale in Singapur die Weltmeisterin ausgespielt, Angelique Kerber (Kiel) schied in der Gruppenphase aus, Agnieszka Radwanska (Polen) gewann das Turnier.
WTA Finals
Radwanska gewinnt WTA-Finale in Singapur
01/11/2015 AM 13:03
WTA Finals, Doppel
WTA-Finale: Hingis/Mirza gewinnen WM-Krone
01/11/2015 AM 09:34
WTA Finals
Kerber taucht ab: Frust als Motivation für 2016
31/10/2015 AM 12:19