Im entscheidenden Durchgang konnte Kerber ihr Break zum 3:1 nicht halten und vergab dann in einem Spiel sechs Chancen, Ostapenko den Aufschlag abzunehmen. Unmittelbar danach gab sie ihren Aufschlag ab.
Das Achtelfinale hatte Kerber am Mittwoch aufgrund einer Verletzung ihrer Gegnerin Simona Halep (Rumänien) erreicht. Beim Stand von 1:6, 3:3 aus Kerbers Sicht hatte sich die Weltranglistendritte an die linke Wade gefasst und das Match aufgegeben.

Das Gelbe vom Ball – Der Tennis-Podcast von Eurosport:

ATP Rom
Machtdemonstration: Djokovic im Eiltempo ins Viertelfinale
UPDATE 13/05/2021 UM 10:44 UHR
Den Tennis-Podcast gibt es bei Spotify, Apple Podcast oder der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: Matchbälle abgewehrt: Nadal übersteht Thriller gegen Shapovalov
(SID)

Becker und Zverev diskutieren: Wie schlägt man Nadal auf Sand?

ATP Rom
Medvedev wettert erneut gegen Sandbelag: "Wie ein Hund im Dreck"
UPDATE 13/05/2021 UM 08:32 UHR
WTA Rom
Schiedsrichterin ruft Verstärkung: Giorgis Vater sorgt für Eklat
UPDATE 12/05/2021 UM 17:24 UHR