Damit bleibt Kerber, die 2015 und 2016 in Stuttgart triumphiert hatte, ihr dritter Sieg beim Sandplatzturnier im Schwabenland vorerst verwehrt.
Auch Anna-Lena Friedsam verpasste am Donnerstag das Viertelfinale und damit ihren ersten Einzug in die Runde der letzten Acht auf der WTA-Tour seit März 2020.
Kerber bestritt in Stuttgart den Auftakt in ihre Sandplatzsaison, zudem wollte sie ihren enttäuschenden Saisonstart vergessen machen.
French Open
Becker exklusiv: Dieses Problem muss Thiem schnell lösen
22/04/2021 AM 06:56
Zum Auftakt hatte die Kielerin die Georgierin Jekaterine Gorgodse locker 6:2, 6:2 geschlagen, und auch gegen Svitolina zeigte sie zu Beginn ordentliches Tennis.

Hohes Niveau im Topduell: Die besten Szenen zum Kerber-Aus

Die Kontrahentinnen spielten von Beginn auf hohem Niveau. Der ausgeglichene erste Satz ging fast folgerichtig in den Tiebreak, in dem die Ukrainerin nervenstärker war und sich mit 7:4 durchsetzte.

Kerber: Sechste Niederlage im elften Match

Wie eng das Duell war, zeigte die Punktbilanz. Svitolina machte im ersten Satz nur zwei Punkte (47:45) mehr als die dreifache Grand-Slam-Turniersiegerin aus Deutschland.
Im zweiten Satz nahm Svitolina der 33-Jährigen beim Stand von 2:1 den Aufschlag ab und verteidigte den Vorsprung anschließend erfolgreich. Nach 1:35 Stunden verwandelte die Ukainerin ihren ersten Matchball.
Für Kerber setzte es im elften Match der Saison somit die bereits sechste Niederlage.

Weltklasse im ersten Ballwechsel: Kerber von Svitolina ausgespielt

Die ganze Folge des Podcasts mit Barbara Rittner & Boris Becker hier anhören:

Das könnte Dich auch interessieren: Besessen von Rekorden? Djokovic widerspricht Nadal
(mit SID)

Kerber analysiert Stuttgart-Aus: "Im Nachhinein gar nicht so schlecht"

French Open
"Das ist rücksichtslos!" Rittner kritisiert French Open
21/04/2021 AM 06:58
French Open
Night Session nur für Männer? French Open treffen klare Aussage
10/04/2021 AM 13:44