Werbung
Ad
WEC

Le Mans 2021 - Sophia Flörsch gleich doppelt in Unfall verwickelt: Erst abgeschossen, dann übersehen

Doppeltes Pech für Sophia Flörsch bei den 24 Stunden von Le Mans: Die 20-Jährige wird auf nasser Strecke von einem Kollegen, der die Kontrolle über sein Auto verloren hat, abgeschossen. Daraufhin steht Flörsch in ihrem LMP2-Boliden vom Richard Mille Racing Team quer auf der Strecke. Beim Versuch wieder anzufahren, wird sie vom Racing Team India #74 übersehen und erneut getroffen.

00:01:35, 21/08/2021 Am 19:58