Formel 1

Im Bademantel: Frau Rosberg crasht virtuelles Rennen ihres Gatten

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Nico Rosberg mit seiner Frau Vivian

Fotocredit: Imago

VonPeer Kuni
19/05/2020 Am 18:07 | Update 19/05/2020 Am 18:16

Vivian Rosberg hat ein virtuelles Formel-1-Rennen ihres Mannes Nico im Bademantel gecrasht. Die 35-Jährige störte den Weltmeister von 2016 als dieser beim Spiel F1 2019 im virtuellen Legendenrennen unterwegs war. Mit dabei waren auch die ehemaligen F1-Piloten David Coulthard und Robert Doornbos sowie Brasiliens Fußball-Weltmeister von 2002, Roberto Carlos.

Die Stars hatten sich im offiziellen Formel-1-Rennspiel gemessen und waren dabei per Webcam miteinander verbunden. Rosberg gewann das Kräftemessen an der Konsole.

Während sich die Stars nach dem Rennen noch unterhielten, tauchte plötzlich eine nicht erkennbare Person im Hintergrund in einem weißen Bademandel auf und suchte offenbar etwas in einem Regal.

Formel 1

Schumachers Fußstapfen waren für Vettel zu groß

19/05/2020 AM 10:40

"Vivi, da schauen gerade 100 Millionen Leute zu, und zwar live!", machte Rosberg seine Frau auf die Situation aufmerksam. Während Coulthard, Doornbos, Roberto Carlos und Nico sofort anfingen zu lachen, machte sich Vivian Rosberg umgehend aus dem Staub und verschwand aus dem Zimmer.

  • Extra Time - Der Eurosport-Podcast - Die neuste Folge HIER ANHÖREN!

Rosberg spielt auf Leclerc an

Die Formel 1 reagierte auf Twitter auf den Vorfall und schrieb amüsant: "Bei einer Videokonferenz weißt du einfach nie, was dich erwartet." Der ehemalige Mercedes-Fahrer nahm die Aktion mit Humor und retweetete: "Jetzt stecke ich in großen Schwierigkeiten … Aber immerhin musste sich Vivi kein Monatsabo holen ..."

Damit spielte der 34-Jährige auf Ferrari-Star Charles Leclerc an, der vor wenigen Tagen erst seine Freundin vor der Tür stehen ließ, als er selbst an einem virtuellen Rennen teilnahm. Daraufhin musste sich Leclercs Freundin ein Twitch-Monatsabo kaufen, um ihren Freund auf ihre Situation aufmerksam zu machen.

Der 22-jährige Monegasse reagierte umgehend und schrieb: "Willkommen im Klub."

Nico Rosberg fuhr von 2006 bis 2016 in der Formel 1. Der Sohn von Keke Rosberg (Weltmeister 1982) begann seine Karriere mit Williams. 2010 folgte der Wechsel zu Mercedes. Bei den Silberpfeilen gewann er 23 Grand-Prix-Rennen und krönte seine Karriere 2016 mit dem WM-Titel. Anschließend trat er zurück.

Mit seiner Frau Vivian ist der Formel-1-Star seit 2014 verheiratet. 2015 kam Töchterchen Alaia zur Welt. 2017 folgte mit Naila die zweite Tochter.

Das könnte Dich auch interessieren: So sieht der Corona-Notfallplan für den Start in Spielberg aus

Rosberg über Leclerc: "Wird sicher Weltmeister im Ferrari"

00:00:51

Formel 1

Alonso bereit für die Formel 1: "Bin in großartiger Verfassung"

19/05/2020 AM 06:32
Formel 1

Marko schließt Vettel-Rücktritt nicht aus: "Dann wird er aufhören"

18/05/2020 AM 17:18
Ähnliche Themen
Formel 1FerrariWilliamsMercedesMehr
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Letzte News

Formel 1

Insider verrät Vettels Traum: "Bei Mercedes gegen Lewis Hamilton"

VOR 2 STUNDEN

Letzte Videos

Formel 1

Ferrari bläst zur Jagd auf Mercedes: So sieht die neue "Rote Göttin" aus

00:01:00

Meistgelesen

Olympische Spiele

"Wie ein König an der Platte": Die beeindruckende Geschichte von Ibrahim Hamadtou

GESTERN AM 08:25
Mehr anzeigen