• 2. Halbzeit
  • Bayer 04 Leverkusen
  • Hannover 96
  • Harnik
    90'
  • Füllkrug
    90'
  • BenderKießling
    83'
  • Kohr
    79'
  • AránguizBellarabi
    74'
  • FossumAlbornoz
    74'
  • Jedvaj
    65'
  • MaierMaina
    63'
  • Brandt
    55'
  • Halbzeit
  • Bayer 04 Leverkusen
  • Hannover 96
  • ElezBebou
    45'
  • 1. Halbzeit
  • Bayer 04 Leverkusen
  • Hannover 96
  • Ostrzolek
    34'
  • BaumgartlingerKohr
    23'
  • Alario
    18'
  • Hübers
    14'
  • Alario
    3'
Spielbeginn

LIVE
Bayer Leverkusen - Hannover 96
Bundesliga - 12 Mai 2018

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Bayer 04 Leverkusen und Hannover 96 LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 12 Mai 2018 um 15:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Heiko Herrlich oder André Breitenreiter? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen Bayer 04 Leverkusen und Hannover 96? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu Bayer 04 Leverkusen und Hannover 96. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
 

Und das gilt auch für mich: Eine schöne Sommerpause, viel Spaß mit der WM 2018 bei Eurosport und bis dahin, Henning Kuhl meldet sich ab.

90.+4

Ende: Leverkusen gewinnt gegen Hannover mit 3:2, verpasst dadurch die Champions-League-Plätze. Stefan Kießling darf bei seinem letzten Spiel nochmals auflaufen und sagt nun "Tschüss".

90.+3

BOOOOOM! Harnik trifft zum 2:3. Bitter: Füllkrug stand dahinter und hätte ebenfalls das Tor erzielen können, wodurch dieser einen Rekord für dieses Jahrtausend aufgestellt hätte.

90.

Vier Minuten Nachspielzeit.

90.+1

BOOOOOM! Füllkrug vollendet ein Harnik-Zuspiel und trifft zum 1:3 für Hannover.

90. 

Hannover läuft wieder einen Konter, Korb taucht alleine vor Leno auf, doch der Schlussmann zeigt einen Super-Reflex - und hält. Das MUSS das 1:3 sein!

90. 

Nochmals Ecke für Leverkusen ..

88. 

Bayer belagert den 96-Strafraum, Harnik läuft den Konter, verfehlt mit links jedoch das Tor.

85. 

Der Videobeweis zeigt: Richtige Entscheidung, keinen Elfmeter zu geben, aber die Aufklärung für die Zuschauer im Stadion fehlt ..

84. 

Per Videobeweis wird überprüft, ob es wirklich Elfmeter gibt .. und wieder einmal weiß NIEMAND im Stadion, weswegen. Das muss unbedingt geändert werden für die neue Saison.

83.

Wechsel Leverkusen: Stefan Kießling kommt für Lars Bender.

83.

Bebou holt Bellarabi von den Beinen, Elfemter für Leverkusen ..

82. 

Harnik prüft Leno, der sicher hält.

82. 

Bayer drückt und drückt, doch ohne Erfolg .. Stefan Kießling steht zur Einwechslung bereit.

79.

Kohr sieht nach einem taktischen Foul die gelbe Karte.

77. 

Während Leverkusen auf das 4:0 drückt, fordern die Fans "Stefan Kießling". Und: Hannover beginnt plötzlich, hier mitzuspielen und die Räume zu nutzen.

74.

Bayer wechselt ebenfalls: Bellarabi für Aránguiz.

74.

Hannover wechselt: Albornoz kommt für Fossum.

73. 

.., aber nicht das 1:3. Der Schuss wird durch die Mauer geschwächt und Leno hält ihn fest.

73. 

Freistoß für die Gäste, 25 Meter zentral vor Bernd Leno, gefährlich ..

68. 

Havertz spielt Alario im Strafraum an, aber eben nicht gut, sondern in den Rücken. Der Stürmer muss Schwung rausnehmen und trifft einen Verteidiger ..

65.

Jedvaj kommt im Zweikampf zu spät - richtige Entscheidung: gelbe Karte.

63.

Wechsel Hannover: Maier geht, Maina spielt nun mit.

63. 

In der Live-Tabelle steht Leverkusen auf dem vierten Platz und wäre im Rennen um die Champions League ...

60. 

Das muss doch das 4:0 sein?! Erst scheitert Brandt aus sieben Metern, dann Bailey aus zwölf und schließlich auch noch Alario - und das alles in zwei Spielminuten. Hannover schwimmt.

58. 

Bender findet Havertz, der 18 Meter zentral vor dem Gästetor abzieht, doch Esser hält das Schüsschen fest.

55.

BOOOOOOM! Julian Brandt trifft zum 3:0. Havertz spielt zurück zu Bender, der von der Mittellinie aus flach in die Spitze auf Brandt spielt, der zentral vor dem Tor am Strafraumrand den Ball annimmt und locker mit rechts ins Tor schießt.

52. 

Wieder flankt Bailey, wieder auf Alario, wieder folgt ein Kopfball, doch diesmal hält Esser.

50. 

Huuuiii: Leon Bailey marschiert mit dem Ball am Fuß 60 Meter über den Platz, flankt mit rechts auf den zweiten Pfosten, wo Alario mit dem Kopf zur Stelle ist, den Ball aber über das Hannover-Gehäuse nickt.

49. 

Leverkusen spielt weiterhin Richtung gegnerisches Tor, Hannover versucht, Ordnung und Ruhe zu gewinnen.

46. 

Hannover hat gewechselt: Bebou ersetzt Elez.

46.

Weiter geht's, der Ball rollt wieder.

45.+2

Leverkusen diktiert die ersten 25 Minuten und führt absolut verdient mit 2:0, müsste aber höher - mit 3:0 oder 4:0 - führen. Hannover lief über 30 Minuten nur hinterher, das ist zu wenig. Halbzeit.

45.

Zwei Minuten Nachspielzeit.

45. 

.., nein, Leverkusen klärt.

45. 

Wird's gefährlich? Ecke für Hannover ..

43. 

Hannover findet besser in die Zweikämpfe und dadurch (zurück) in die Partie. Wurde aber auch Zeit ...

40. 

.., doch Leno ist zur Stelle und klärt mit den Fäusten - ohnehin war's Abseits.

39. 

Freistoß Hannover ..

35. 

Havertz mit der Chance zum 3:0, doch Esser hält den Flachschuss aus neun Metern Torentfernung ...

34.

Ostrzolek fährt im Luftduell mit Lars Bender den Ellenbogen unsportlich aus - und sieht die Gelbe.

31. 

Brandt bedient Aranguiz, der aus rund 23 Metern zentraler Position schießt, doch sein Versuch segelt zwei Meter über das Tor.

30. 

Aus dem Nichts: Harnik kommt aus vier Metern linker Position plötzlich zum Abschluss, drischt den Ball aber über das Bayer-Tor.

29. 

Hannovers Dreierkette ist nicht nur in der Defensive etwas überfordert, sondern vor allem beim Spielaufbau. Bislang lautet das Mittel der Gäste: Lange Pässe des Torwarts über Abwehr und Mittelfeld hinweg in die Spitze - und das läuft nicht gut ...

26. 

Seit rund vier Minuten atmen beide Teams durch, lassen es ruhiger angehen, das rasante Anfangstempo ist deutlich gesunken.

23.

Wechsel bei Bayer: Baumgartlinger muss verletzungsbedigt gehen, Kohr kommt.

21. 

Ecke für Hannover, doch die Gastgeber können - die ohnehin ungefährliche Situation - klären.

18.

BOOOOOOM! Wieder Leverkusen, wieder Alario. Ostrzolek spielt den Ball zurück zum Torwart, aber zu langsam. Alario fängt ihn ab, umläuft den Schlussmann und schiebt locker mit rechts ein - 2:0 Bayer.

17. 

Bender wird auf dem rechten Flügel geschickt, flankt in den Rücken der Abwehr, wo Brandt den Ball direkt aufs Tor schießt - aber nicht richtig trifft, weswegen keine Gefahr entsteht.

14.

Hübers grätscht Baumgartlinger in Höhe der Mittellinie einfach um, heftiger Einsatz - und die gelbe Karte.

13. 

Hannover findet langsam in die Partie. Die Gäste versuchen, das Tempo zu verschleppen und das Game zu verlangsamen - in den zurückliegenden Aktionen sah das gut aus.

9. 

Unglaubliche Anfangsminuten der Werkself: Leverkusen drückt, steht hoch und sucht den direkten Weg zum Tor, Hannover ist in diesen knapp zehn Minuten völlig überfordert und nur mit Verteidigen beschäftigt.

6. 

V-O-R-B-E-I-! Wendell zieht den Ball, den er mit dem linken Fuß flach schießt, rechts am Tor vorbei. Daher bleibt's beim 1:0 für Bayer.

5.

Elfmeter für Leverkusen - Wahnsinn. Bayer 04 drückt, Baumgartlinger wird im Strafraum zu Boden gebracht, es gibt Strafstoß.

3.

BOOOOOOOOOOOM! Was eine Bude! Aranguiz spielt einen langen Pass aus der eigenen Hälfte in die Spitze auf Alario. Der Stürmer nimmt den Ball im Lauf an und zieht mit links ins kurze Eck unter die Latte, ein herrlicher Treffer - 1:0 für Leverkusen.

1.

Auf geht's, der Ball rollt.

15:29 

Die Teams sind da, gleich geht's los.

15:28 

Die Werkself wartet seit drei Bundesligapartien auf einen Torerfolg, das gab es zuletzt im August/ September 2015. Insgesamt blieb Bayer 04 seit Februar in 13 Bundesligapartien achtmal ohne eigenen Treffer – ligaweit kein Team so oft in diesem Zeitraum.

15:25 

Gänsehaut in der BayArena: Stefan Kießling wird von den knapp 30.000 Zuschauern mit Gesängen, Bannern und Choreografien gefeiert.

15:23 

Leverkusen verlor vier der letzten acht Heimspiele (dazu drei Siege, ein Remis) und erzielte dabei sogar viermal kein einziges Tor.

15:19 

Hannover 96 ist in der Bundesliga seit elf Auswärtspartien sieglos (vier Remis, sieben Niederlagen). Den letzten Dreier in fremden Gefilden gab es am 9. Spieltag mit 2:1 in Augsburg.

15:15 

In den letzten 18 Ligaspielen kassierten die 96er immer mindestens ein Gegentor – kein anderer Bundesligist wartet aktuell so lange auf eine Weiße Weste.

15:10 

Bayer 04 ist seit neun Jahren im letzten Heimspiel der Saison ungeschlagen (sechs Siege, drei Remis). Ohnehin gab es in diesem Jahrtausend nur eine Pleite im letzten Saisonheimspiel (13 Siege, vier Remis) – im Mai 2008 beim 0:1 gegen Bremen.

15:04 

Hannover sicherte am vergangenen Spieltag mit einem 3:1-Sieg gegen Hertha den Klassenerhalt. Die 96er haben 39 Punkte nach 33 Spielen, das sind schon jetzt 14 Zähler mehr als in der kompletten Abstiegssaison 2015/16 (25).

14:58 

Leverkusen blieb beim 0:0 in Bremen erstmals in dieser Saison in drei Bundesliga-Partien sieglos (ein Remis, zwei Niederlagen). Der letzte Sieg gelang am 30. Spieltag beim 4:1 gegen Eintracht Frankfurt.

14:53 

Nur gegen die Bayern (elf Spiele) wartet Hannover in der Bundesliga länger auf einen Sieg als gegen Leverkusen (acht Begegnungen). Den letzten Sieg feierten die 96er im Dezember 2012 beim 3:2 in Hannover.

14:48 

Bayer 04 gewann zu Hause die letzten neun Duelle mit den Niedersachsen allesamt bei einem Torverhältnis von 24:1! Die letzte Heimniederlage setzte es im Februar 2007 beim 0:1.

14:41 

Leverkusen ist seit acht Partien in der Bundesliga gegen Hannover unbesiegt (sechs Siege, zwei Remis). Eine längere laufende Serie hat die "Werkself" gegen einen der aktuellen Bundesligisten nur gegen Augsburg (14).

14:35 

Die Gäste aus Hannover starten so: Esser; Elez, Korb, Bakalorz, Maier, Harnik, Hübers, Fossum, Sané, Ostrzolek und Füllkrug.

14:29 

Leverkusen startet heute so: Leno; Tah, L. Bender, Bailey, Brandt, Alario, Baumgartlinger, Jedvaj, Wendell, Aránguiz und Havertz.

14:23 

Ein sonniges und warmes Hallo aus Leverkusen, in rund 60 Minuten geht's los, Bayer 04 gegen Hannover 96, das letzte Spiel der laufenden Bundesligasaison - und das letzte Profispiel des Stefan Kießling.