Beendet
0
0
-
1
0
15:30
14.09.19
RheinEnergieStadion
Bundesliga • 4. Spieltag
  • 2. Halbzeit
  • 1. FC Köln
  • Borussia M’gladbach
  • Risse
    89'
  • PléaHerrmann
    87'
  • VerstraeteKainz
    86'
  • Elvedi
    86'
  • KramerStrobl
    83'
  • ThuramBénes
    78'
  • SchaubRisse
    74'
  • ModesteTerodde
    74'
  • 1. Halbzeit
  • 1. FC Köln
  • Borussia M’gladbach
  • Kramer
    26'
  • Hector
    20'
  • Pléa
    14'
Spielbeginn

LIVE
FC Köln - Borussia Mönchengladbach
Bundesliga - 14 September 2019

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen 1. FC Köln und Borussia M’gladbach im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 14 September 2019 um 15:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Wer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Verfolge das Spiel hier im Live-Scoring!

Wer gewinnt das Duell zwischen 1. FC Köln und Borussia M’gladbach?
Umfangreiche Informationen zu 1. FC Köln und Borussia M’gladbach. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
ENDE 

Ich bedanke mich für Euer Interesse und Eure Aufmerksamkeit! Einen schönen Abend und bis zum nächsten Mal!

ENDE 

DIe Borusse entscheiden das 100. Rheinderby für sich und das trotz Chancenwucher in Halbzeit ein uns zwei. Das Tor von Plea in der 14. Minute reicht den Fohlen zum Auswärtssieg bei den Kölnern, die zwar am Ende noch einmal alles probieren, aber schlussendlich an sich und an Sommer scheitern. Gladbach macht es hier unnötig spannend und der Kölner Kampf reicht nicht zum Ausgleich.

94. 

Aytekin pfeift nach Ablauf der Nachspielzeit ab.

93.  

Zakaria schießt den Ball von der Mittellinie Richtung gegnerische Torauslinie. Er bekommt dafür sogar noch einen Eckball zugesprochen.

93. 

Zakaria zieht vom rechten Flügel in die Mitte und schließt aus spitzem Winkel ab. Horn pariert glänzend.

93.  

Nach einem langen Ball von Horn pfeift Ayteking Stürmerfoul gegen Ginter.

92.  

Die Konterchance verpufft.

92.  

Horn pflückt die Ecke herunter.

91.  

Zakaria holt celver gegen Hector einen Eckebal heraus. Wichtige Sekunden für die Gladbacher.

91.  

Risse mit einer Ecke von rechts, Czichos köpft weiter über das Tor.

90.

Es werden vier Minuten Nachspielzeit angezeigt.

  • Marcel Risse
    Gelbe KarteMarcel Risse1. FC KölnRisse holt sich gegen Benes die nächste Gelbe Karte ab.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Eckbälle1
89.

Risse holt sich gegen Benes die nächste Gelbe Karte ab.

88. 

Terodde setzt sich robust gegen Elvedi durch und steht plötzlich frei vor Sommer. Der Keeper kam rechtzeitig aus dem Kasten und macht den Winkel spitz und wehrt ab.

88. 

Dicke Chance für den Effzeh: Cordoba schließt von der Strafraumkante ab. Sommer laucht in die rechte Ecke ab und wehrt den Ball zur Ecke ab.

  • Florian Kainz
    AusgewechseltBirger Verstraete1. FC KölnUnd auch Beierlorzer zieht das letzte Register: Kainz ersetzt Verstraete.
    In diesem SpielFouls1Fouls against3Freistöße5
  • Florian Kainz
    EingewechseltFlorian Kainz1. FC Köln
87.

Und auch Beierlorzer zieht das letzte Register: Kainz ersetzt Verstraete.

  • Patrick Herrmann
    AusgewechseltAlassane PléaBorussia M’gladbachLetzter Wechsel von Rose: Herrmann kommt für den Torschützen Plea.
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Abgeblockte Schüsse1Fouls2
  • Patrick Herrmann
    EingewechseltPatrick HerrmannBorussia M’gladbach
87.

Letzter Wechsel von Rose: Herrmann kommt für den Torschützen Plea.

86.  

Im Stadion ertönt ein lauter Knall. Das Spiel wird für einen Moment unterbrochen.

  • Nico Elvedi
    Gelbe KarteNico ElvediBorussia M’gladbachNach einem Foul gegen Cordoba schießt Elvedi den Ball auf die Tribüne und sieht dafür die Gelbe Karte.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2Fouls against3Freistöße6
86.

Nach einem Foul gegen Cordoba schießt Elvedi den Ball auf die Tribüne und sieht dafür die Gelbe Karte.

84.  

Gladbach geht das Spiel in den letzten Minuten durchaus lässiger an als es vielleicht nötig wäre. Kann der FC das ausnutzen und hier spät zurückschlagen?

  • Tobias Strobl
    AusgewechseltChristoph KramerBorussia M’gladbachFür Kramer kann es nicht weitergehen. Für ihn kommt Strobl in die Partie.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls4Fouls against3
  • Tobias Strobl
    EingewechseltTobias StroblBorussia M’gladbach
83.

Für Kramer kann es nicht weitergehen. Für ihn kommt Strobl in die Partie.

83.  

Kramer muss behandelt werden.

82.  

Risse spielt zum wiederholten Mal aus dem Halbfeld einen Ball ins Nichts. Das Publikum wird etwas ungeduldig.

81.  

Neuhaus zieht aus der zweiten Reihe ab. Der Pass auf Plea wäre die bessere Variante gewesen. Keine Gefahr für Horn.

80. 

Verstraete nimmt sich dessen an und Terodde kommt am ersten Pfosten zum Kopfball. Sommer ist auf der Hut und kann den Ball abwehren. Gute Chance für den Effzeh.

80. 

Neuhaus fälscht eine Flanke von Ehizibue mit der Hand ab. Freistoß für den Effzeh am rechten Flügel ist die Folge.

79. 

Der Ball zappelt im Netz, doch Abseits wird gepfiffen. Lainer erobert den Ball stark gegen Hector, Embolo schnappt sich den Ball kommt dabei jedoch aus der verbotenen Zone.

  • Lászlo Bénes
    AusgewechseltMarcus ThuramBorussia M’gladbachRose wechselt zum ersten Mal: Benes übernimmt für Thuram.
    In diesem SpielFouls3Fouls against3außerhalb1
  • Lászlo Bénes
    EingewechseltLászlo BénesBorussia M’gladbach
78.

Rose wechselt zum ersten Mal: Benes übernimmt für Thuram.

77. 

Horn faustet den Ball aus der Gefahrenzone.

76. 

Neuhaus mit einem Freistoß aus dem linken Halbfeld. Ehizibue klärt per Kopf zur Ecke.

75.  

Fast das 2:0! Kramer spielt von rechts in die Mitte auf Plea, der noch einen Haken um Bornauw macht und an Horn vorbei Richtung Tor schießt. Ehizibue kann gerade so auf der Linie klären. Glück für Köln!

  • Simon Terodde
    AusgewechseltAnthony Modeste1. FC KölnUnd gleich der zweite Wechsel von Beierlorzer hinterher: Terodde ersetzt Modeste.
    In diesem Spielaufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Fouls2Fouls against1
  • Simon Terodde
    EingewechseltSimon Terodde1. FC Köln
74.

Und gleich der zweite Wechsel von Beierlorzer hinterher: Terodde ersetzt Modeste.

  • Marcel Risse
    AusgewechseltLouis Schaub1. FC KölnErster Wechsel beim Effzeh: Risse kommt für Schaub.
    In diesem Spielaufs Tor1Abgeblockte Schüsse1Fouls1außerhalb1
  • Marcel Risse
    EingewechseltMarcel Risse1. FC Köln
74.

Erster Wechsel beim Effzeh: Risse kommt für Schaub.

73.  

Neuhaus bringt einen Freistoß aus dem linken Halbfeld. Horn kommt heraus und hat den Ball-

71.  

Bensebaini will beim Einwurf mehrmals mehrere Meter gut machen, sowohl der Schiedsrichter als auch der Linienrichter machen ihn darauf aufmerksam. Schlussendlich hat Aytekin genug und pfeift Einwurf für Köln.

68. 

Bei Ehizibue kann es aber weitergehen.

67. 

Kurze Verschnaufspause, da Ehizibue vom eigenen Mann einen mitbekommen hat.

67. 

Thuram setzt sich auf dem linken Flügel robust gegen Ehizibue durch und passt flach in die Mitte. Embolo bekommt den zweiten Ball 20 Meter vor dem Tor und verzieht deutlich. Der Ball geht weit über das Tor.

66. 

Cordoba setzt sich im Luftzweikampf gegen Elvedi durch. Der anschließende Steilpass ist dann zu ungenau.

65.  

Erste dicke Chance für Gladbach im zweiten Durchgang hier die Führung zu verdoppeln.

64.  

Neuhaus löst von hinten heraus ganz stark und spielt einen wunderbaren Seitenwechsel auf Plea. Der wiederum spielt einen flachen Querpass auf Thuram, der aus 15 Metern zu ungenau abschließt. Der Ball fliegt über das Tor.

62. 

Hector spielt eine Flanke aus dem linken Halbfeld und findet Modeste in der Mitte. Der Stürmer köpft in die linke Ecke, doch Sommer ist zur Stelle.

60.  

Embolo kommt mit Tempo durch die Mitte und ist dann zu mannschaftsdienlich und steckt auf Plea durch. Der steht dann im Abseits.

58. 

Schaub mit dem Freistoß von der rechten Seite. Der Ball flankt über den zweiten Pfosten hinweg.

57. 

Ehizibue setzt sich gegen Bensebaini und Zakaria durch, der nach hinten geeilte Embolo weiß sich dann nur mit einem Foul zu helfen.

55. 

Schaub zieht von rechts in die Mitte und steckt dann auf Skhiri durch. Der hat mit dem Ball nicht gerechnet, Missverständnis und Ballverlust.

54. 

Die Ecke pflückt Sommer herunter.

53. 

Ehizibue flankt von rechts, Sommer klärt per Faustabwehr, aber genau auf Verstraete, der von der Strafraumkante abschließt. Der Ball wird zur Ecke abgewehrt.

52. 

Nach einem Steilpass von Hector, spielt Drexler einen Mix aus Schuss und Flanke von links. Sommer tut gut daran den Ball abzuwehren, da hinter ihm Modeste zum Einschuss bereit stand.

52.  

Die Stürmer Modeste und Cordoba sind beide bislang nicht wirklich gut in der Partie.

51. 

Nach einem langen Ball bringt Modeste Elvedi zu Fall. Freistoß für den Verteidiger.

51. 

Neuhaus bringt den Ball flach in die Mitte, Ehizibue kann ohne Probleme klären.

50.  

Drexler fällt Kramer am rechten Flügel. Freistoß.

48. 

Erster Abschluss in Hälfte zwei: Nach schöner Passstafette kommt Embolo aus 25 Meter zum Abschluss und verzieht deutlich.

47. 

Es gibt zunächst keine Wechsel.

46.

Ayteking pfeift die zweite Halbzeit an.

FAZIT 

Wir sehen in Halbzeit eins ein in der Höhe schmeichelhaften Rückstand für die Hausherren gegen ein stark aufspielenden Gast aus Mönchengladbach. Vor allem die agilen Thuram, Plea und Embolo stellen den Effzeh vor große Probleme, eine höhere Führung wäre durchaus verdient gewesen.

  • Spielende 1. Halbzeit
45. 

Ayteking pfeift pünktlich zur Halbzeit und schickt die Teams in die Kabinen.

43. 

Beide Teams scheinen sich auf dieses Ergebnis zur Halbzeit geeinigt zu haben.

41. 

Schaub setzt sich auf rechts gegen Bensebaini durch und schließt ab. Sommer ist zur Stelle. Mal wieder eine Offensivaktion mit einem Abschluss für die Kölner.

40. 

Die Chancenverwertung von Gladbach lässt jetzt zu wünschen übrig.

39.  

Gladbach löst es von hinten heraus und Lainer geht auf dem rechten Flügel steil. Am zweiten Pfosten findet er Neuhaus, der noch einen Haken schlägt und dann schießt. Seinen Schuss fälscht Bornauw zur Ecke ab.

37. 

Nach der gegnerischen Ecke kommt Drexler im Konter vom rechten Flügel zum Flanken. Sommer pflückt den Ball lässig herunter.

37. 

Die Ecke ist keine Gefahr.

37. 

Lainer spielt einen Freistoß aus der eigenen Hälfte schnell aus und schickt Plea auf den linken Flügel. Der Angreifer zieht in die Mitte vorbei an Bornauw und schließt ab. Czichos wehrt zur Ecke ab.

36. 

Neuhaus bringt den Ball an den zweiten Pfosten, Horn kommt zu spät aber der Ball wird geklärt. Lainer bekommt den zweiten Ball und flankt erneut herein. Zakaria kann den Kopfball dann nicht auf das Tor bringen.

35. 

Bornauw legt Plea am linken Flügel. Freistoß.

32. 

Kramer spielt am Strafraum einen Doppelpass mit Thuram und zieht danach in die Mitte. Sein Schuss wird dann aber abgeblockt.

31. 

Köln verliert gerade zu häufig den Ball im Spielaufbau und kann sich nicht gegen die Gladbacher durchsetzen. Die Fohlen sind über Plea, Thruam und Embolo sehr agil in der Offensive.

30. 

Plea setzt sich auf dem rechten Flügel gegen Hector durch und flankt in die Mitte. Thuram erläuft den Ball im Rückraum, verzieht jedoch den Schuss deutlich.

29.  

Im Stadion ist er derzeit ruhiger geworden.

28. 

Gladbach presst im Mittelfeld sehr gut und stellt Köln vor Probleme aus der eigenen Hälfte herauszukommen.

  • Christoph Kramer
    Gelbe KarteChristoph KramerBorussia M’gladbachKramer legt Skhiri im Mittelfeld und kassiert die Gelbe Karte.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls3Fouls against2
26.

Kramer legt Skhiri im Mittelfeld und kassiert die Gelbe Karte.

25. 

Verstraete verliert im Aufbau gegen Plea den Ball. Ehizibue kann den Stürmer nur mit einem Foul stoppen, Aytekin zeigt diesmal keine Karte.

23. 

Neuhaus mit der Ecke von rechts. Aytekin pfeift den Einsatz von Elevdi am zweiten Pfosten ab.

23. 

Czichos klärt eine Hereingabe von Plea zur Ecke.

22. 

Skhiri versucht es mal aus der Distanz in zentraler Position. Sommer ist auf der Hut und pariert ohne Probleme.

  • Jonas Hector
    Gelbe KarteJonas Hector1. FC KölnErste Gelbe Karte der Partie für Hector. Plea macht den Ball im Mittelfeld fest und Hector läuft ihm in die Haken und bringt den Angreifer so zu Fall.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Fouls against2Freistöße4
20.

Erste Gelbe Karte der Partie für Hector. Plea macht den Ball im Mittelfeld fest und Hector läuft ihm in die Haken und bringt den Angreifer so zu Fall.

19.  

Plea setzt sich am rechten Flügel gegen Bornauw und Hector durch und spielt auf Thuram. Dessen Flanke findet in der Mitte keinen Abnehmer.

17. 

Im Gegenkonter kommt Cordoba nach einer Flanke am zweiten Pfosten an den Ball. Sein Schuss aus zehn Meter Torentfernung rauscht über den Querbalken.

16. 

Gladbach fährt einen Konten über Thuram im 4-gegen4, doch der Angreifer ist zu eigensinnig und verliert den Ball.

15. 

Wie gehen die Geißböcke nun mit diesem Rückstand um?

  • Alassane Pléa
    TorAlassane PléaBorussia M’gladbachTOOOR! 1:0 für die Fohlen! Embolo setzt sich im Zentrum super gegen Skhiri durch und will eigentlich nach links auf Thuram durchsteckebn. Ehizibue bekommt den Ball vor die Füße und spielt unabsichtlich in den Lauf von Plea, der aus zwölf Meter vor Horn cool bleibt und zum 1:0 einschiebt!
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
14.

TOOOR! 1:0 für die Fohlen! Embolo setzt sich im Zentrum super gegen Skhiri durch und will eigentlich nach links auf Thuram durchsteckebn. Ehizibue bekommt den Ball vor die Füße und spielt unabsichtlich in den Lauf von Plea, der aus zwölf Meter vor Horn cool bleibt und zum 1:0 einschiebt!

14. 

Der erste wilde Beginn beider Teams scheint etwas verflacht. Gladbach kommt immer besser ins Spiel, der Effzeh steht jetzt etwas tiefer.

12. 

Erste Ecke von Gladbach: Neuhaus von rechts, Horn kann klären.

11. 

Nach einer Flanke von Lainer bekommt Zakaria den Abpraller in der zweiten Reihe. Sein Volley-Schuss klatscht an die Latte. Horn kann da nur hinterherschauen.

10.  

Gladbach versucht das Spiel nun etwas zu beruhigen und von hinten aufzubauen. Der Effzeh weiß das durch gute Zweikämpfe bislang zu verhindern

7. 

Nach einem langen Ball setzt sich Cordoba gegen Elvedi durch und zieht aus der zweiten Reihe ab. Der Schuss fliegt weit über das Tor.

7. 

Beide Teams versuchen es zunächst mit langen Bällen von hinten heraus.

6. 

Köln nimmt die Stimmung der Fans mit und ist sehr griffig in den Zweikämpfen.

5. 

Nach einem langen Freistoß steht Schaub frei im Sechzehner der Fohlen und legt in die Mitte auf Modeste. Sein Schuss wird vom Debütanten Bensebaini klasse abgewehrt.

3. 

Beide Teams tasten sich bislang ab, der Ball läuft durch die Mittelfeldreihen.

2. 

Auf den Rängen ist schon mal eine super Stimmung. Die Frage ist, wie beide Teams diese auf dem Platz in Energie ummünzen können.

1. 

Aus dem Gladbacher Fanblock steigen bereits vor dem Spiel Rauchschwaden auf.

  • 1. Halbzeit
1.

Aytekin gibt die Partie frei. Gladbach stößt an und spielt zunächst von links nach rechts.

INFO 

Der Effzeh spielt traditionell in weiß, die Gäste agiert in hell- und dunkelblau.

INFO 

Schiedsrichter der Partie ist Deniz Aytekin, die Assistenten an den Seitenlinien sind Christian Dietz und Eduard Beitinger.

INFO 

Bei Gladbach steht nach überstandener Verletzung heute erstmals in dieser Saison Strobl im Bundesliga-Kader.

INFO 

Sein Gegenüber Marco Rose verändert seine Startformation auf zwei Positionen. Debütant Bensebaini und Kramer spielen für Wendt und Johnson (beide nicht im Kader). Auch der angeschlagene Ginter (Rippenprellung beim 2:0-Sieg im EM-Qualifikationsspiel in Nordirland) steht in der Startelf.

INFO 

Köln-Trainer Achim Beierlorzer schickt dabei folgende Startelf auf den Platz: Cordoba erhält zum Vergleich zum Spiel vor der Länderspielpause den Vorzug gegenüber Schindler (Bank).

INFO 

Somit empfängt heute der Tabellen-Vierzehnte den Tabellen-Achten.

INFO 

Die Fohlen waren mit einem Unentschieden gegen Schalke 04 (0:0), einem Sieg in Mainz (3:1) und einer Niederlage gegen RB Leipzig (1:3) nur unwesentlich besser in die Saison gekommen.

INFO 

Der Effzeh hatte nach zwei Niederlagen zu Beginn der Saison (2:1 in Wolfsburg und 1:3 gegen Dortmund) zuletzt einen Last-Minute-Sieg in Freiburg (2:1) eingefahren.

INFO 

In den letzten sechs Partien gab es jedoch je drei Siege für beide Mannschaften.

INFO 

Die Bilanz spricht dabei deutlich für den Gast aus Mönchengladbach: 48 Siege für die "Fohlen, 16 Unentschieden und 24 Siege für die "Geißböcke" stehen zu Buche.

INFO 

Im Rhein-Energie-Stadion in Köln steigt heute das 89. Rheinderby im Deutschen Oberhaus.

INFO 

Hallo und herzlich Willkommen zu der Bundesliga-Begegnung 1. FC Köln gegen Borussia Mönchengladbach. Niklas Oberbach begleitet Euch durch das Spiel, um 15.30 Uhr ist Anstoß. Bis dahin gibt es hier alles Wissenswertes rund um die Partie. Viel Spaß!