Bundesliga • 34. Spieltag
  • 2. Halbzeit
  • Bayer 04 Leverkusen
  • 1. FSV Mainz 05
  • Baumgartlinger
    90'
  • SinkgravenTapsoba
    85'
  • BurkardtFernandes
    85'
  • St. JusteHack
    74'
  • MatetaJi
    69'
  • QuaisonÖztunali
    69'
  • Niakhaté
    69'
  • AmiriHavertz
    65'
  • BaileyDiaby
    65'
  • Halbzeit
  • Bayer 04 Leverkusen
  • 1. FSV Mainz 05
  • DemirbayAránguiz
    45'
  • BenderWeiser
    45'
  • MartínBrosinski
    45'
  • 1. Halbzeit
  • Bayer 04 Leverkusen
  • 1. FSV Mainz 05
  • Volland
    2'
Spielbeginn

LIVE
Bayer Leverkusen - Mainz 05
Bundesliga - 27 Juni 2020

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Bayer 04 Leverkusen und 1. FSV Mainz 05 im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 27 Juni 2020 um 15:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Wer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Verfolge das Spiel hier im Live-Scoring!

Wer gewinnt das Duell zwischen Bayer 04 Leverkusen und 1. FSV Mainz 05?
Umfangreiche Informationen zu Bayer 04 Leverkusen und 1. FSV Mainz 05. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Florian Luber
Highlights 
 
 Entfernen
ENDE 

Leverkusen zittert am Ende den Sieg ins Ziel, obwohl sie über weite Strecken besser waren, wurde es am Ende noch mal knapp. Das bringt aber alles nichts, da Gladbach gegen Hertha gewonnen hat, weshalb die Werkself auf dem fünften Platz die Saison beendet. Mainz hat zwar gekämpft, aber es hat nicht für einen oder mehrere Punkte gereicht.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+3

Es passiert nichts mehr! Cortus beendet die Partie.

  • Julian Baumgartlinger
    Gelbe KarteJulian BaumgartlingerBayer 04 LeverkusenBaumgartlinger unterbindet einen schnellen Gegenangriff und bekommt Gelb.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls3
90.+1

Baumgartlinger unterbindet einen schnellen Gegenangriff und bekommt Gelb.

90.

Es gibt drei Minuten oben drauf.

87.

Öztunali ist auf einmal durch und spielt noch mal quer für Ji, der rechts im Sechzehner an Hrádecký scheiterte. Der Finne lenkt das Leder mit seinem Fuß an die Latte, doch Öztunali stand in der Entstehung sowieso im Abseits, sodass der Treffer nicht gezählt hätte.

86.

Kaum auf dem Feld sorgt der Schweizer für ein Highlight. Leverkusen bekommt den Ball nicht richtig weg und Fernandes hält aus 19 Metern einfach mal drauf. Der eingewechselte Mittelfeldspieler trifft jedoch nur den Querbalken.

  • Edmond Tapsoba
    AusgewechseltDaley SinkgravenBayer 04 LeverkusenTapsoba kommt bei Leverkusen noch für Sinkgraven.
    In diesem SpielFouls1Freistöße1Eckbälle2
  • Edmond Tapsoba
    EingewechseltEdmond TapsobaBayer 04 Leverkusen
85.

Tapsoba kommt bei Leverkusen noch für Sinkgraven.

  • Edimilson Fernandes
    AusgewechseltJonathan Burkardt1. FSV Mainz 05Fernandes kommt für Burkhardt aufs Feld.
    In diesem Spielaufs Tor1Fouls1Fouls against1außerhalb1
  • Edimilson Fernandes
    EingewechseltEdimilson Fernandes1. FSV Mainz 05
85.

Fernandes kommt für Burkhardt aufs Feld.

80. 

Noch zehn Minuten regulär zu spielen und Gladbach führt im Parallelspiel mit 2:0. Damit kann sich Bayer hier auf den Kopf stellen, sie werden, sofern alles so bleibt, nicht mehr auf den vierten Platz kommen.

78. 

Havertz führt das Leder vor dem Sechzehner und legt nach links zu Diaby. Der schießt direkt drauf, doch Baku fälscht den Schuss ins Toraus ab.

75.

Direkt wieder auf der Gegenseite die Möglichkeit! Nach einem starken Doppelpass mit Baumgartlinger marschiert Diaby an der Strafraumkante entlang und bedient Havertz im Sechzehner. Der Youngster dreht sich geschickt und zieht ab, doch sein Versuch geht knapp links am Kasten vorbei.

74.

Nach einer Standardsituation von Mainz landet der Ball im Netz der Leverkusener, doch es wurde auf Foul entschieden. Niakhaté drischt das Leder nach einer abgewehrten Flanke in den linken Winkel, doch Hack hatte zuvor Hrádecký weggedrängt, sodass zurecht auf Foul entschieden wurde.

  • Alexander Hack
    AusgewechseltJeremiah St. Juste1. FSV Mainz 05Hack kommt für St. Juste aufs Feld.
    In diesem SpielFouls2Fouls against2außerhalb1Freistöße3
  • Alexander Hack
    EingewechseltAlexander Hack1. FSV Mainz 05
74.

Hack kommt für St. Juste aufs Feld.

71. 

Es gibt erneut eine kurze Trinkpause.

  • Moussa Niakhaté
    Gelbe KarteMoussa Niakhaté1. FSV Mainz 05Niakhaté bekommt die Gelbe Karte.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2Freistöße1
69.

Niakhaté bekommt die Gelbe Karte.

  • Dong-Won Ji
    AusgewechseltJean-Philippe Mateta1. FSV Mainz 05Außerdem kommt Ji für Mateta.
    In diesem SpielAbseits1
  • Dong-Won Ji
    EingewechseltDong-Won Ji1. FSV Mainz 05
69.

Außerdem kommt Ji für Mateta.

  • Levin Öztunali
    AusgewechseltRobin Quaison1. FSV Mainz 05Öztunali kommt für Quaison ins Spiel.
    In diesem SpielFouls1Fouls against1
  • Levin Öztunali
    EingewechseltLevin Öztunali1. FSV Mainz 05
69.

Öztunali kommt für Quaison ins Spiel.

67.

Da ist der Ball erneut im Netz, doch der Treffer zählt erneut nicht. Nachdem Wirtz der Ball, nach einer Weiser Hereingabe verspringt, tritt er St. Juste in die Hacken, was der Schiedsrichter jedoch erst nicht sieht. Diaby kommt an den Ball und zieht mit einer starken Körpertäuschung in den Strafraum, er setzt sich gegen Brosinski und Baku durch und legt anschließend zurück auf Baumgartlinger. Der auf Volland spielt, der jedoch nicht mehr rankommt und der Ball hoppelt ins rechte Eck. Der VAR greift am Ende ein und zeigt Cortus das Foul von Wirtz.

  • Kai Havertz
    AusgewechseltNadiem AmiriBayer 04 LeverkusenAußerdem kommt Havertz für Amiri.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls against2Freistöße3Eckbälle3
  • Kai Havertz
    EingewechseltKai HavertzBayer 04 Leverkusen
65.

Außerdem kommt Havertz für Amiri.

  • Moussa Diaby
    AusgewechseltLeon BaileyBayer 04 LeverkusenBosz wechselt erneut doppelt. Diaby kommt für Bailey ins Spiel.
    In diesem SpielFouls against2außerhalb2Eckbälle2
  • Moussa Diaby
    EingewechseltMoussa DiabyBayer 04 Leverkusen
65.

Bosz wechselt erneut doppelt. Diaby kommt für Bailey ins Spiel.

61. 

Nach dem Pfostentreffer von Weiser blieben die klaren Chancen im zweiten Durchgang bisher aus. Leverkusen bestimmt weiterhin das Spiel, kommt aber nicht wirklich durch das Abwehrbollwerk der 05er. Mainz scheint, trotz des Rückstands, auf Konter zu hoffen.

58. 

Bayer lässt den Ball durch die eigenen Reihen laufen, was Aránguiz jedoch irgendwann zu viel wird. Der Chilene hält aus 30 Metern einfach mal drauf, aber verfehlt das Tor deutlich.

57. 

Leverkusen kommt besser aus der Pause und drängt die Gäste in die eigene Hälfte. Aktuell hat Bayer 66% Ballbesitz, doch das Ergebnis ist immer noch bedenklich knapp aus Leverkusener-Sicht.

54. 

Burkhardt erobert den Ball in der gegnerischen Hälfte und bringt ihn nach rechts zu Onisiwo. Der flankt direkt in die Mitte, doch genau in die Arme von Hrádecký.

51.

Direkt der nächste Hochkaräter! Baumgartlinger wird vor dem Sechzehner zu Fall gebracht, doch das Leder gelangt zu Bailey. Der Jamaikaner steht links im Strafraum frei und zieht ab, doch verfehlt das rechte Eck knapp.

48.

In der einen Sekunde ist Leverkusen noch am Kontern, doch in der anderen fällt das Tor für Mainz! Bayer läuft mit Drei-gegen-Zwei in die gegnerische Hälfte, doch spielt es nicht gut aus. Daraufhin entsteht ein Konter der Mainzer, an dessen Ende Baku auf Mateta links im Sechzehner spielt. Der Franzose vollendet souverän ins lange Eck, doch stand zuvor im Abseits.

47.

Da hätte es wieder sein müssen, das 2:0! Amiri schlenzt aus dem linken Halbfeld das Leder in die Mitte, wo alle verpassen und Weiser auf einmal am zweiten Pfosten köpfen kann. Der eingewechselte Außenverteidiger ist jedoch zu überrascht und trifft aus fünf Metern den rechten Pfosten.

  • Charles Aránguiz
    AusgewechseltKerem DemirbayBayer 04 LeverkusenAußerdem kommt Aránguiz für Demirbay aufs Feld.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse2Fouls against1Freistöße1Eckbälle2
  • Charles Aránguiz
    EingewechseltCharles AránguizBayer 04 Leverkusen
45.

Außerdem kommt Aránguiz für Demirbay aufs Feld.

  • Mitchell Weiser
    AusgewechseltLars BenderBayer 04 LeverkusenAuch Bosz wechselt, aber er direkt zweimal. Weiser kommt für L. Bender ins Spiel.
    In diesem SpielFouls against1Freistöße1
  • Mitchell Weiser
    EingewechseltMitchell WeiserBayer 04 Leverkusen
45.

Auch Bosz wechselt, aber er direkt zweimal. Weiser kommt für L. Bender ins Spiel.

  • Daniel Brosinski
    AusgewechseltAaron Martín1. FSV Mainz 05Beierlorzer reagiert und wechselt  zur Pause. Martin geht und Brosinski kom mt.
  • Daniel Brosinski
    EingewechseltDaniel Brosinski1. FSV Mainz 05
45.

Beierlorzer reagiert und wechselt zur Pause. Martin geht und Brosinski kom mt.

  • 2. Halbzeit
45.

Und der Ball rollt wieder ! Weiter geht´s.

Hz. 

Leverkusen führt zur Pause mehr als verdient, hat es aber verpasst das Ergebnis zu erhöhen. Mainz ist zwar nicht komplett chancenlos, aber Bayer hat schon deutlich die Überhand. Das Problem für die Werkself ist jedoch, dass es einen nichts bringt, wenn Gladbach zu Hause gegen Hertha gewinnt.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+1

Das war´s! Cortus beendet die erste Halbzeit.

45.+1

Burkhardt und Baku kombinieren sich über rechts in den Strafraum, am Ende wird Letzterer am kurzen Pfosten bedient. Baku zieht aus zwölf Metern ab, verfehlt jedoch den Kasten.

45.

Es gibt eine Minute oben drauf.

44. 

Leverkusen kombiniert sich über rechts in den Sechzehner. Amiri legt quer für Baumgartlinger, der aus zehn Metern ins linke Eck abzieht, doch an St. Juste hängen bleibt. Müller wäre wohl nicht mehr rangekommen.

42. 

Baku spielt einen starken Chip-Pass in die Spitze. Mateta löst sich und läuft alleine auf Hrádecký zu. Der Finne spielt jedoch stark mit und kommt rechtzeitig raus.

40. 

Noch fünf Minuten sind regulär im ersten Durchgang zu spielen Leverkusen macht es bisher sehr stark, erspielt sich selber gute Möglichkeiten und lässt wenig zu. Die Werkself hat zudem 65% Ballbesitz.

36. 

Bailey kann Amiri rechts im Sechzehner anspielen, der da sehr viel Platz bekommt. Er will den Ball jedoch direkt in die Mitte spielen und bleibt an St. Juste hängen.

34.

Da ist der Ball erneut im Netz, aber die Fahne ist oben! Wirtz marschiert stark über rechts und bedient Baumgartlinger an der Seitenlinie. Der Österreicher spielt einen starken Pass in die Spitze, wo sich Volland löst und mit der Hacke für Amiri ablegt. Der Mittelfeldmann zieht aus 20 Metern ab und trifft ins rechte Eck. Volland stand zuvor jedoch im Abseits.

31. 

Mainz verliert den Ball in der Vorwärtsbewegung und Leverkusen kann kontern. Bailey trägt das Leder weit nach vorne, doch spielt dann einen schlechten Pass in den Rücken von Amiri, der das Zuspiel nicht mehr kontrollieren kann. Die Chance ist vertan.

29. 

Amiri führt den Ball im Halbfeld und bekommt zu viel Platz. Er zieht an der Strafraumkante ab, aber Niakhaté kann blocken.

28. 

Bailey führt das Leder links am Sechzehner und zieht mit rechts einfach mal ab. Der Jamaikaner schlenzt den Ball aufs rechte Eck, doch der Versuch geht knapp am Winkel vorbei.

26. 

Wirtz wird über rechts geschickt und ist schneller als alle. Im Strafraum schlägt er einen geschickt Haken und lässt Martín ins leere rutschen. Der junge Flügelspieler kommt jedoch ins straucheln und Malong geht dazwischen.

23.

S. Bender schlägt einen langen Ball aus der eigenen Hälfte hinter die Defensivreihe der Gäste. Volland läuft nun alleine auf Müller zu, kann sich das Leder jedoch nicht mehr erlaufen. Die Fahne ist zusätzlich auch noch oben, also hätte der Treffer auch so nicht gezählt. Nun gibt es eine kurze Trinkpause.

21. 

Martín geht vor dem gegnerischen Sechzehner ins Dribbling, bleibt aber an S .Bender hängen. Der Innenverteidiger erobert den Ball mit einer starken Grätsche wieder.

19.

Bailey verliert auf der linken Seite den Ball und Mainz macht das Spiel schnell. Baku geht über links und legt quer auf Burkhardt, der in die Mitte zieht. Er ist schneller als Demirbay und lässt S. Bender aussteigen. Der Youngster zieht anschließend von der Sechzehnerkante ab, aber scheitert an Hrádecký.

17. 

L. Bender ist auf Höhe der Mittellinie erst mal liegen geblieben. Der Kapitän kann zwar weitermachen, hält sich aber etwas die Hüfte.

15. 

Nach dem furiosen Start ist das Spiel etwas abgeflacht. Mainz bekommt etwas mehr den Ball und muss dementsprechend auch mehr machen. Das trägt im Moment nicht zur Attraktivität des Spiels bei. Die letzte richtige Torchance ist nun schon etwas her.

13. 

Erneut bekommt Bayer einen Freistoß aus dem Halbfeld. Diesmal bringt Amiri das Leder in den Sechzehner, doch er bringt die Hereingabe zu kurz. Niakhaté steht bereit und klärt souverän.

11. 

Demirbay schlägt einen Freistoß aus dem Mittelfeld in den Sechzehner, doch die Flanke ist viel zu weit. Am Ende fliegt das Leder ins Toraus.

8. 

Latza hält aus gut 30 Metern einfach mal drauf, doch sein Versuch geht knapp über die Querlatte. Er touchiert noch knapp das Obertornetz und die Hintertorstange.

7. 

Mainz kommt zu Beginn gar nicht in die Partie. Sie kommen kaum an den Ball, die Werkself hat bisher 82% Ballbesitz und hatte, neben dem Treffer, noch eine gefährliche Chance. Gladbach führt jedoch aktuell gegen Hertha und somit kann Bayer tun, was sie wollen.

5.

Da fällt, fasst das 2:0! Bailey kann über links starten und spielt das Leder von der Grundlinie flach in die Mitte. Volland verpasst knapp, danach verfehlt auch Müller die Hereingabe, aber am Ende klärt Martín.

4. 

Für Leverkusen ist dieser Treffer natürlich immens wichtig. Die Werkself kommt auch gut in die Partie und lässt das Leder stark laufen. Jetzt muss man nur noch auf Schützenhilfe der Hertha hoffen.

  • Kevin Volland
    TorKevin VollandBayer 04 LeverkusenTOOOR für Leverkusen!   Bayer ist von direkt voll da und geht in Führung. Ein unnötiger Ballverlust von Malong und Martín, nach einem Einwurf in der eigenen Hälfte, bringt Leverkusen ins Spiel. Amiri und Wirtz spielen einen starken Doppelpass auf der rechten Außenbahn. Amiri zieht etwas in die Mitte und bedient dann Volland im Sechzehner. Der Angreifer lässt das Leder geschickt durch die Beine und lässt St.Juste stehen. Der Angreifer vollendet ins rechte untere Eck.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
2.

TOOOR für Leverkusen!

Bayer ist von direkt voll da und geht in Führung. Ein unnötiger Ballverlust von Malong und Martín, nach einem Einwurf in der eigenen Hälfte, bringt Leverkusen ins Spiel. Amiri und Wirtz spielen einen starken Doppelpass auf der rechten Außenbahn. Amiri zieht etwas in die Mitte und bedient dann Volland im Sechzehner. Der Angreifer lässt das Leder geschickt durch die Beine und lässt St.Juste stehen. Der Angreifer vollendet ins rechte untere Eck.

  • 1. Halbzeit
1.

Los geht´s ! Der Ball rollt in der BayArena.

15:25 

Gleich geht's los! Leiten wird die Partie Benjamin Cortus, es assistieren ihm Florian Heft und Thomas Gorniak. Videoschiedsrichter der Partie ist Tobias Stieler.

15:20 

Auf der anderen Seite hingegen haben die Mainzer, unter den aktuellen Bundesligisten, nur gegen Bayern eine länger laufende Niederlagenserie, sechs Spiele, als gegen die Werkself. Dafür hingegen konnten die 05er nur gegen den SC Freiburg mehr Bundesliga-Spiele gewinnen (zwölf), als gegen Leverkusen (zehn). Die Mainzer sind außerdem seit vier Auswärtsspielen ungeschlagen und gewann erstmals seit November/Dezember wieder zwei Bundesliga-Partien in Folge.

15:15 

Leverkusen gewann die letzten vier Bundesliga-Partien gegen die 05er, wie auch gegen Augsburg, und hat nur gegen Düsseldorf eine aktuell länger laufende Siegesserie (sechs Spiele). In acht der vergangenen neun Spielzeiten gewann die Werkself jedes Mal das letzte Saisonspiel, Ausnahme war die 1-2-Niederlage 2014/15 gegen Eintracht Frankfurt. Der aktuelle Trend ist jedoch eher entgegen sprechend, Bayer holte zuletzt nur vier Punkte aus den letzten vier Spielen und verlor ganze dreimal, so oft, wie in den 17 Partien zuvor.

15:06 

Aufstellung Mainz 05:

Müller - Martin, St. Juste, Niakhaté, Baku - Kunde Malong, Latza - Quaison, Burkhardt, Onisiwo - Mateta

15:03 

Aufstellung Bayer 04 Leverkusen:

Hrádecký - Sinkgraven, S. Bender, Tah, L. Bender - Demirbay, Baumgartlinger, Amiri - Bailey, Volland, Wirtz

15:00 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker bei Eurosport.de! Es ist der 34. Spieltag und Bayer 04 Leverkusen empfängt heute Mainz 05. Anstoß ist um 15:30 Uhr, es tickert für euch Florian Luber. Viel Spaß!