• 2. Halbzeit
  • Hertha BSC
  • 1. FC Union Berlin
  • SkjelbredSamardzic
    81'
  • DaridaMaier
    80'
  • Boyata
    77'
  • LukebakioDilrosun
    75'
  • IbiševicPiatek
    75'
  • AnderssonPolter
    71'
  • AndrichKroos
    71'
  • Grujic
    67'
  • CunhaMittelstädt
    66'
  • BülterMalli
    63'
  • ReichelRyerson
    63'
  • Cunha
    61'
  • IngvartsenUjah
    57'
  • Lukebakio
    52'
  • Ibiševic
    51'
  • 1. Halbzeit
  • Hertha BSC
  • 1. FC Union Berlin
  • Lukebakio
    43'
  • Parensen
    9'
Spielbeginn

LIVE
Hertha BSC - Union Berlin
Bundesliga - 22 Mai 2020

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Hertha BSC und 1. FC Union Berlin im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 22 Mai 2020 um 20:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Wer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Verfolge das Spiel hier im Live-Scoring!

Wer gewinnt das Duell zwischen Hertha BSC und 1. FC Union Berlin?
Umfangreiche Informationen zu Hertha BSC und 1. FC Union Berlin. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
ENDE 

Hertha war schon im ersten Durchgang überlegen, doch hat es dort verpasst in Führung zu gehen. Union kam gut in die zweite Halbzeit, doch kassiert dann den Doppelschlag von Ibisevic und Lukebakio und kam dann nicht mehr rein. Am Ende geht das Ergebnis auch in der Höhe in Ordnung und Hertha sichert sich die Stadtmeisterschaft in dieser Saison.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+2

Es passiert jedoch nichts mehr! Osmers beendet die Partie.

90.

Es gibt zwei Minuten oben drauf.

87. 

Samardzic mal mit der ersten Aktion. Er lässt im Halbfeld einen Unioner stehen und flankt anschließend auf den langen Pfosten. Dort läuft Piatek in Position, doch Gikiwiecz kommt raus und fängt das Leder ab.

85. 

Fünf Minuten sind noch regular zu spielen und Hertha bemüht sich hier gar nicht mehr, weiter nach vorne zu spielen. Sie lassen den Ball durch die eigenen Reihen laufen und lassen Union kommen.

83. 

Hertha lässt hier nichts mehr anbrennen. Sie haben zwar immer weniger Ballbesitz, aber Union kann damit wenig anfangen. Die alte Dame hat dafür eine Passquote von 83 % und 53 % aller Zweikämpfe gewonnen.

  • Lazar Samardzic
    AusgewechseltPer Ciljan SkjelbredHertha BSCSamardzic kommt im heutigen Derby zu seinem Bundesliga Debüt. Skjelbred macht für ihn platz.
    In diesem SpielFreistöße1
  • Lazar Samardzic
    EingewechseltLazar SamardzicHertha BSC
81.

Samardzic kommt im heutigen Derby zu seinem Bundesliga Debüt. Skjelbred macht für ihn platz.

  • Arne Maier
    AusgewechseltVladimír DaridaHertha BSCMaier kommt für Darida ins Spiel.
    In diesem SpielFouls2Fouls against2Eckbälle1
  • Arne Maier
    EingewechseltArne MaierHertha BSC
80.

Maier kommt für Darida ins Spiel.

  • Dedryck Boyata
    TorDedryck BoyataHertha BSCTOOOR für Hertha !  Plattenhardt bringt eine Ecke von links in den Sechzehner. Boyata tankt sich gegen drei Unioner zum Ball und köpf mit Wucht aus sieben Metern ins Tor. Das Abwehrverhalten von Union war hier nicht wirklich vorhanden.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Freistöße3
77.

TOOOR für Hertha !

Plattenhardt bringt eine Ecke von links in den Sechzehner. Boyata tankt sich gegen drei Unioner zum Ball und köpf mit Wucht aus sieben Metern ins Tor. Das Abwehrverhalten von Union war hier nicht wirklich vorhanden.

  • Javairô Dilrosun
    AusgewechseltDodi LukebakioHertha BSCDilrosun kommt für Lukebakio ins Spiel.
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Gelbe Karten1Fouls1
  • Javairô Dilrosun
    EingewechseltJavairô DilrosunHertha BSC
75.

Dilrosun kommt für Lukebakio ins Spiel.

  • Krzysztof Piatek
    AusgewechseltVedad IbiševicHertha BSCIbisevic geht vom Feld. Für ihn kommt Piatek.
    In diesem SpielTore1Vorlagen2aufs Tor1Fouls3
  • Krzysztof Piatek
    EingewechseltKrzysztof PiatekHertha BSC
75.

Ibisevic geht vom Feld. Für ihn kommt Piatek.

74. 

Trimmel bekommt halbrechts am Sechzehner den Ball und zieht ab. Sein Schuss wird jedoch abgeblockt.

  • Felix Kroos
    AusgewechseltRobert Andrich1. FC Union BerlinKroos kommt für Andrich aufs Feld.
    In diesem SpielFouls3Fouls against1außerhalb2Freistöße1
  • Felix Kroos
    EingewechseltFelix Kroos1. FC Union Berlin
71.

Kroos kommt für Andrich aufs Feld.

  • Sebastian Polter
    AusgewechseltSebastian Andersson1. FC Union BerlinDer Siegtorschütze aus dem Hinspiel kommt ins Spiel. Andersson macht für Polter platz.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse2
  • Sebastian Polter
    EingewechseltSebastian Polter1. FC Union Berlin
71.

Der Siegtorschütze aus dem Hinspiel kommt ins Spiel. Andersson macht für Polter platz.

69.  

Union findet im Moment keinen Weg um wieder ins Spiel zu kommen. Hertha hat weiterhin mehr Ballbesitz und spielt es aktuell souverän.

  • Marko Grujic
    Gelbe KarteMarko GrujicHertha BSCGrujic schubst Prömel taktisch im Mittelfeld und holt sich Gelb ab.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls3Fouls against1außerhalb2
67.

Grujic schubst Prömel taktisch im Mittelfeld und holt sich Gelb ab.

  • Maximilian Mittelstädt
    AusgewechseltMatheus CunhaHertha BSCMittelstädt kommt für den exzellenten Cunha ins Spiel.
    In diesem SpielTore1aufs Tor3Fouls2Fouls against2
  • Maximilian Mittelstädt
    EingewechseltMaximilian MittelstädtHertha BSC
66.

Mittelstädt kommt für den exzellenten Cunha ins Spiel.

65. 

Cunha mit der nächsten starken Szene. Rechts im Sechzehner wurschtelt sich der Brasilianer gegen zwei Gegner durch und bringt das Leder flach in die Mitte. Doch statt Darida am kurzen Pfosten zu bedienen, rutscht das Zuspiel auf Plattenhardt ab. Dieser versucht es aus 18 Metern, bleibt jedoch an der Defensive hängen.

  • Yunus Malli
    AusgewechseltMarius Bülter1. FC Union BerlinZudem kommt Malli für Bülter.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls3Fouls against1
  • Yunus Malli
    EingewechseltYunus Malli1. FC Union Berlin
63.

Zudem kommt Malli für Bülter.

  • Julian Ryerson
    AusgewechseltKen Reichel1. FC Union BerlinFischer wechselt erneut. Ryerson kommt für Reichel ins Spiel.
    In diesem SpielFouls against2
  • Julian Ryerson
    EingewechseltJulian Ryerson1. FC Union Berlin
63.

Fischer wechselt erneut. Ryerson kommt für Reichel ins Spiel.

  • Matheus Cunha
    TorMatheus CunhaHertha BSCTOOOR für Hertha ! Cunha bekommt den Ball an der linken Sechzehnerkante. Der Brasilianer dribbelt sich in den Strafraum und tanzt drei Unioner aus. Anschließend lupft er das Leder zu Lukebakio, der einen Fallrückzieher versucht. Dieser misslingt, jedoch bekommt Cunha erneut den Ball und schießt direkt aus 16 Metern aufs rechte Eck. Was für ein Tor und was für eine starke Einzelleistung von Cunha.
    In diesem SpielTore1aufs Tor3Fouls2Fouls against2
61.

TOOOR für Hertha !

Cunha bekommt den Ball an der linken Sechzehnerkante. Der Brasilianer dribbelt sich in den Strafraum und tanzt drei Unioner aus. Anschließend lupft er das Leder zu Lukebakio, der einen Fallrückzieher versucht. Dieser misslingt, jedoch bekommt Cunha erneut den Ball und schießt direkt aus 16 Metern aufs rechte Eck. Was für ein Tor und was für eine starke Einzelleistung von Cunha.

59. 

Es gibt eine kurze Behandlungspause, weil Grujic nach einem Luftduell kurz sitzenbleibt. Für den Serben geht es jedoch weiter.

  • Anthony Ujah
    AusgewechseltMarcus Ingvartsen1. FC Union BerlinUrs Fischer reagiert und wechselt Ujah für den weitestgehend unauffälligen Ingvarsten ein.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Fouls1Fouls against1
  • Anthony Ujah
    EingewechseltAnthony Ujah1. FC Union Berlin
57.

Urs Fischer reagiert und wechselt Ujah für den weitestgehend unauffälligen Ingvarsten ein.

55. 

Was für ein Start in den zweiten Durchgang. Union kam deutlich besser rein, als im Ersten, doch bekommt dann diesen heftigen Doppelschlag. Die alte Dame hat es sehr stark ausgespielt und hat sich für das Chancenplus im ersten Durchgang belohnt.

  • Dodi Lukebakio
    TorDodi LukebakioHertha BSCTOOOR für Hertha ! Nach dem Skjelbred einen Ball am eigenen Sechzehner klärt, bekommt Ibisevic das Leder an der Mittellinie und schickt Lukebakio über rechts auf die Reise. Der Belgier läuft auf einmal allein auf Gikiewicz zu und behält dieses Mal die Nerven. An der Sechzehnerkante legt er sich den Ball rechts am Keeper vorbei und schießt ins Tor.
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Gelbe Karten1Fouls1
52.

TOOOR für Hertha !

Nach dem Skjelbred einen Ball am eigenen Sechzehner klärt, bekommt Ibisevic das Leder an der Mittellinie und schickt Lukebakio über rechts auf die Reise. Der Belgier läuft auf einmal allein auf Gikiewicz zu und behält dieses Mal die Nerven. An der Sechzehnerkante legt er sich den Ball rechts am Keeper vorbei und schießt ins Tor.

  • Vedad Ibiševic
    TorVedad IbiševicHertha BSCTOOOR für Hertha !  Darida trägt den Ball im linken Halbfeld und schickt dann Plattenhardt auf Links. Der Außenverteidiger schlägt direkt die Flanke auf den kurzen Pfosten, wo sich Ibisevic von Parensen löst und zur Führung einköpft.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls2Fouls against1
51.

TOOOR für Hertha !

Darida trägt den Ball im linken Halbfeld und schickt dann Plattenhardt auf Links. Der Außenverteidiger schlägt direkt die Flanke auf den kurzen Pfosten, wo sich Ibisevic von Parensen löst und zur Führung einköpft.

49. 

Union mischt dieses Mal auch von Beginn an mit. Andrich wird links in den Sechzehner steil geschickt und erläuft sich den Ball. Der Deutsche will in den Rückraum auf Bülter querlegen, doch Torunarigha grätscht rein und klärt diesen Angriff.

47. 

Cunha schickt Lukebakio stark in den Sechzehner, wo der Belgier erneut an dem polnischen Schlussmann scheitert. Der flinke Angreifer stand jedoch zuvor im Abseits.

  • 2. Halbzeit
45.

Und der Ball rollt wieder ! Weiter geht´s

Hz.  

Hertha ist bislang die stärkere Mannschaft, hat es jedoch verpasst in Führung zu gehen. Gegen Ende ist das Spiel etwas abgeflacht und mehr in Fouls gemündet, als in Chancen. Das Ergebnis, welches beiden nicht wirklich hilft, macht Hoffnung auf einen spannenderen zweiten Durchgang.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.

Das war´s ! Osmers beendet die erste Halbzeit pünktlich.

44.

Gute 20 Meter vor dem Tor der Hertha tritt der ehemalige Herthaner Andrich zum Freistoß an. Sein Schuss mit Rechts geht nur knapp über den linken Winkel.

  • Dodi Lukebakio
    Gelbe KarteDodi LukebakioHertha BSCKurz nach der geklärten Ecke bringt Lukebakio Reichel links vor dem Sechzehner zu Fall und kommt hier auch deutlich zu spät. Das gibt einen gefährlichen Freistoß für die Gäste und Gelb gegen den Belgier.
    In diesem Spielaufs Tor1Gelbe Karten1Fouls1Fouls against2
43.

Kurz nach der geklärten Ecke bringt Lukebakio Reichel links vor dem Sechzehner zu Fall und kommt hier auch deutlich zu spät. Das gibt einen gefährlichen Freistoß für die Gäste und Gelb gegen den Belgier.

42. 

Reichel bringt erneut einen Einwurf von der linken Seite in den Sechzehner. Dort kann Grujic jedoch gegen Andersson klären. Die folgende Ecke klärt der Serbe erneut mit dem Kopf.

39.

Skjelbred spielt einen starken langen Ball auf die rechte Seite, wo sich Cunha geschickt löst und in den Sechzehner eindringen kann. Parensen grätscht zwar rein, kann jedoch den Abschluss nicht verhindern. Gikiewicz pariert den flachen Schuss des Angreifers jedoch. Der Brasilianer stand zudem im Abseits.

36. 

Nach dem das Spiel sehr attraktiv begonnen hatte, ist es im Moment ganz schön abgeflacht. Es gibt jetzt deutlich mehr Fouls und Spielunterbrechungen, was die Produktion von guten Chancen nicht wirklich fördert.

34. 

Da gibt es den nächsten unschönen Zusammenstoß. Nach einer Freistoßflanke von Hertha in den Sechzehner, steigen Cunha und Parensen hoch, doch der Brasilianer ist zu spät am Ball und knallt anschließend gegen den Deutschen, der erst mal liegen bleibt. Der Verteidiger braucht einen kurzen Moment, kann aber weitermachen.

31. 

Da hat es ganz schön geknallt. Ingvartsen und Darida gehen zum Ball und springen etwas übermotiviert rein. Der Unioner ist zuerst am Ball und bekommt anschließend noch die Hand des Tschechen ins Gesicht. Schiedsrichter Osmers entscheidet jedoch auf Freistoß für die Hausherren.

28. 

Die anschließende Ecke kommt von rechts in den Sechzehner, wo Grujic knapp links am Tor vorbei köpft.

27.

Lukebakio gewinnt an der Mittellinie gegen Parensen den Ball und dann geht es schnell. Der Belgier trägt das Leder nach vorne und spielt rechts vor dem Sechzehner einen Doppelpass mit Ibisevic. Lukebakio schickt den Bosnier anschließend in den Lauf und der Kapitän bringt den Ball anschließend flach an den kurzen Pfosten. Cunha setzt sich dort durch und schießt mit einem exzellenten Hackentrick aufs Tor. Gikiewicz pariert jedoch. Dennoch ein schöner Angriff der Hausherren.

24. 

Ingvartsen setzt über rechts zum Dribbling an, doch bleibt an drei Herthanern hängen. Die Hausherren sind heute hellwach und gehen direkt nach Ballverlusten auf den Gegner.

21. 

Hertha hat das Geschehen immer noch voll unter Kontrolle und lässt Union hier nicht wirklich reinkommen. Sie haben weiterhin deutlich mehr Ballbesitz und auch eine bessere Zweikampfquote. 86 % aller Pässe der Herthaner kamen bislang an den Mann, bei den Gästen bisher nur 72 %.

18.

Nach einem Abschlag von Jarstein verlängert Ibisevic diesen an der Mittellinie genau in den Lauf von Lukebakio. Der Belgier läuft nun allein über rechts auf Gikiewicz zu, doch scheitert aus 18 Metern an den herausstürmenden Polen.

17. 

Es gibt hier kurz etwas Aufregung, als Torunarigha auf Andersson aufgelaufen ist und kurz am Boden liegen bleibt. Da war jedoch nichts und es geht sofort weiter.

16. 

Trimmel erläuft sich einen Steilpass auf der rechten Seite und schlägt diesen direkt in die Mitte. Plattenhardt fälscht den Flankenversuch noch etwas ab, sodass er in Richtung Tor fliegt. Am Ende fliegt das Leder jedoch ins Toraus.

14.  

Die Eisernen gehen bislang vorwiegend auf hohe Bälle, doch hatte dabei noch kein Glück. Torunarigha und Boyata stehen bis jetzt jedes Mal richtig.

12. 

Bis hierhin muss man sagen, dass Union es geschafft hat, die erste Angriffswelle der Herthaner abzuwehren. Die alte Dame hat das Spiel etwas beruhigt, hat aber immer noch 68 % Ballbesitz.

  • Michael Parensen
    Gelbe KarteMichael Parensen1. FC Union BerlinUnd da gibt es die erste Gelbe Karte des Spiels. Parensen räumt Darida noch in der gegnerischen Hälfte ab, unterbindet damit jedoch einen potenziellen Konter und wird zurecht mit Gelb bestraft.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1Freistöße1
9.

Und da gibt es die erste Gelbe Karte des Spiels. Parensen räumt Darida noch in der gegnerischen Hälfte ab, unterbindet damit jedoch einen potenziellen Konter und wird zurecht mit Gelb bestraft.

8. 

Reichel mit einem weiten Einwurf von der linken Seite. Diesen kann Andersson im Sechzehner annehmen und für den heranrauschenden Bülter ablegen. Dessen Schuss wird jedoch von Boyata geblockt.

5. 

Hertha hat bislang 74 % Ballbesitz und kommt gut ins Spiel. Union hat es bislang mit einigen langen Bällen versucht, diese wurden bisher jedoch jedes Mal geklärt. Die alte Dame bis jetzt souveräner.

4. 

Der erste gefährliche Vorstoß der Hausherren. Lukebakio wird über rechts steil in den Sechzehner geschickt und legt quer in die Mitte auf Darida. Der Tscheche versucht sich, gegen zwei Unioner, mit einer geschickten Drehung durchzusetzen, aber bleibt hängen.

2. 

Direkt das etwas härtere Einsteigen in diesem Derby. Knapp hinter der Mittellinie geht Grujic mit dem Fuß zum Ball, auf einer Höhe, in der Bülter es mit einem Kopfball versucht. Es gibt folgerichtig den Freistoß für Union und die erste mündliche Verwarnung für den Serben.

  • 1. Halbzeit
1.

Los geht´s ! Der Ball rollt im Olympiastadion.

20:28 

Gleich geht's los! Leiten wird die Partie Harm Osmers, es assistieren ihm Stefan Lupp und Norbert Grudzinski. Videoschiedsrichter der Partie ist Benjamin Brand.

20:24 

Aufstellung Union Berlin:

Gikiewicz - Parensen, Hübner, Friedrich - Reichel, Prömel, Andrich, Trimmel - Bülter, Andersson, Ingvartsen

20:22 

Aufstellung Hertha BSC:

Jarstein - Plattenhardt, Torunarigha, Boyata, Pekarík - Grujic, Darida, Skjelbred - Lukebakio, Ibisevic, Cunha

20:19 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker bei Eurosport.de! Es ist der 27. Spieltag und Hertha BSC empfängt heute im Hauptstadtderby Union Berlin. Anstoß ist um 20:30 Uhr, es tickert für euch Florian Luber. Viel Spaß!