Beendet
0
0
-
1
1
15:30
23.05.20
Schwarzwald-Stadion
Bundesliga • 27. Spieltag
  • 2. Halbzeit
  • SC Freiburg
  • SV Werder Bremen
  • Bargfrede
    88'
  • RashicaSelke
    82'
  • FriedlLang
    82'
  • SallaiKwon
    81'
  • HabererAbrashi
    71'
  • BittencourtBartels
    63'
  • SargentOsako
    63'
  • 1. Halbzeit
  • SC Freiburg
  • SV Werder Bremen
  • Bargfrede
    42'
  • VogtBargfrede
    35'
  • Friedl
    29'
  • Bittencourt
    19'
Spielbeginn

LIVE
SC Freiburg - Werder Bremen
Bundesliga - 23 Mai 2020

Bundesliga - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen SC Freiburg und SV Werder Bremen im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 23 Mai 2020 um 15:30 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Wer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Verfolge das Spiel hier im Live-Scoring!

Wer gewinnt das Duell zwischen SC Freiburg und SV Werder Bremen?
Umfangreiche Informationen zu SC Freiburg und SV Werder Bremen. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Ende 

Das war es an dieser Stelle von meiner Seite. Im Liveticker bei Eurosport.de geht es gleich mit dem Topspiel zwischen Bayern München und Eintracht Frankfurt weiter. Euch viel Spaß dabei und einen schönen Abend!

Ende 

Werder Bremen gewinnt glücklich mit 1:0 beim SC Freiburg. Nach dem schönen Treffer zum goldenen Tor kam von den Gästen nicht mehr viel. Die Werderaner brachten das Ergebnis mit Glück und einem starken Jiri Pavlenka über die Zeit. Die Freiburger müssen sich vorwerfen lassen aus der klaren Überlegenheit zu wenig gemacht zu haben.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+7

Im Anschluss an die Ecke bringt Abrashi den Ball noch einmal zur Mitte. Petersen mit der Direktabnahme am zweiten Pfosten und wieder ist Pavlenka zur Stelle. Der Tscheche sichert hier den Sieg, danach ist nämlich Schluss.

90.+6 

Eine letzte Ecke für Freiburg.

90.+5 

Klaassen erobert gegen Abrashi den Ball und holt einen Freistoß raus. Das bringt wertvolle Zeit.

90.+3 

Freiburg drückt und Werder will das 1:0 nur noch über die Zeit retten.

90.+1 

Es gibt sechs Minuten extra.

90.

Der Treffer zählt nicht, als Koch die Flanke verlängerte stand Petersen im Abseits.

89. 

Im Anschluss an den fälligen Freistoß flankt Kwon von rechts nach innen. Petersen nimmt den Ball am zweiten Pfosten direkt ab und trifft den Innenpfosten. Den Abpraller drückt Gulde über die Linie. Der VAR überprüft den Treffer allerdings.

  • Philipp Bargfrede
    Rote KartePhilipp BargfredeSV Werder BremenDieses Mal geht Höler am rechten Strafraumeck an Bargfrede vorbei und der lässt das Bein stehen. Gelb-Rot ist die richtige Entscheidung.
    In diesem SpielGelbe Karten2Fouls1Fouls against1Rote Karten1
88. 

Dieses Mal geht Höler am rechten Strafraumeck an Bargfrede vorbei und der lässt das Bein stehen. Gelb-Rot ist die richtige Entscheidung.

85. 

Kwon zieht vom rechten Strafraumeck nach innen und visiert die lange Ecke an. Der Flachschuss verpasst sein Ziel knapp.

84. 

Freiburg versucht vermehrt mit hohen Bällen in den Strafraum, aber die scheinen für die Bremer Innenverteidigung kein Problem zu sein.

  • Davie Selke
    AusgewechseltMilot RashicaSV Werder BremenSelke kommt ebenfalls.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse2Fouls2Eckbälle1
  • Davie Selke
    EingewechseltDavie SelkeSV Werder Bremen
82. 

Selke kommt ebenfalls.

  • Michael Lang
    AusgewechseltMarco FriedlSV Werder BremenBei Friedl geht es nicht weiter und er wird durch Michael Lang ersetzt.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls3Freistöße1
  • Michael Lang
    EingewechseltMichael LangSV Werder Bremen
82. 

Bei Friedl geht es nicht weiter und er wird durch Michael Lang ersetzt.

  • Chang-Hoon Kwon
    AusgewechseltRoland SallaiSC FreiburgStreich nutzt die Unterbrechung um zu wechseln.
    In diesem Spielaufs Tor2Fouls2Fouls against2außerhalb2
  • Chang-Hoon Kwon
    EingewechseltChang-Hoon KwonSC Freiburg
81. 

Streich nutzt die Unterbrechung um zu wechseln.

80. 

Friedl klärt in höchster Not im Strafraum zur Ecke. Dabei hat der Österreicher einen sehr langen Schritt gemacht, zu lange wohl. Der Bremer greift sich an den Oberschenkel und scheint nicht weitermachen zu können.

78. 

Friedl foult Sallai und muss langsam aufpassen, der Linksverteidiger hat bereits Gelb gesehen.

74. 

Rashica wird erneut am Sechzehner abgeblockt. Der Kosovare kann sich kaum gegen Günter durchsetzen.

  • Amir Abrashi
    AusgewechseltJanik HabererSC FreiburgStreich mit einem Wechsel im zentralen Mittelfeld.
    In diesem SpielFouls3
  • Amir Abrashi
    EingewechseltAmir AbrashiSC Freiburg
71. 

Streich mit einem Wechsel im zentralen Mittelfeld.

71. 

Günter mit einer Flanke von der linken Seite, die Sallai ins lange Eck verlängern will. Der Ball verfehlt sein Ziel, aber um zwei Meter.

68. 

Der bereits ausgewechselte Bittencourt sieht auf der Tribüne Gelb wegen Meckerns.

67. 

Bremen mit dem Konter. Friedl mit einer schönen Flanke auf Klaassen. doch der bringt den Kopfball unter Bedrängnis nicht aufs Tor.

66. 

Höfler verlängert eine Freistoßflanke mit der Hacke an den zweiten Pfosten, wo Bargfrede gerade noch vor Höler klärt.

  • Yuya Osako
    AusgewechseltJosh SargentSV Werder BremenUnd Yuya Osako ersetzt Josh Sargent im Sturmzentrum.
    In diesem SpielFouls3
  • Yuya Osako
    EingewechseltYuya OsakoSV Werder Bremen
64. 

Und Yuya Osako ersetzt Josh Sargent im Sturmzentrum.

  • Fin Bartels
    AusgewechseltLeonardo BittencourtSV Werder BremenDoppelwechsel bei Werder. Torschütze Bittencourt wird durch Fin Bartels ersetzt.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls against1außerhalb1
  • Fin Bartels
    EingewechseltFin BartelsSV Werder Bremen
63. 

Doppelwechsel bei Werder. Torschütze Bittencourt wird durch Fin Bartels ersetzt.

61. 

Höfler kommt aus 17 Metern halbrechte Position zum Schuss und zwingt Pavlenka zu einer Glanztat. Der Tscheche taucht in die rechte Ecke ab und wehrt zur Ecke ab.

59. 

Sallai geht im Strafraum zu Boden und will einen Elfmeter, aber Schiedsrichter Hartmann winkt sofort ab.

57. 

Freiburg holt sich die Spielkontrolle immer mehr zurück.

55. 

Freiburg mit einem schönen Seitenwechsel. Sallai hat etwas Platz und zieht im Strafraum sofort ab. Pavlenka ist erneut zur Stelle.

53. 

Klaassen wird nicht angegriffen und probiert es einfach mal aus 23 Metern. Der Schuss ist nicht schlecht, aber geht ein Stück drüber.

50. 

Werder hat die Passivität der ersten Halbzeit abgelegt und nimmt wieder mehr am Spiel teil.

48. 

Friedl sieht das er viel Platz hat und marschiert los. Er dringt links in den Strafraum ein und geht auch noch an Koch vorbei. Vor Schwolow angekommen gibt er den Ball nach innen, wo die Freiburger mit vereinten Kräften klären können. Das war die große Chance früh in der zweiten Hälfte mit 2:0 in Führung zu gehen.

  • 2. Halbzeit
46.

Weiter geht es mit dem zweiten Durchgang.

Hz. 

Werder Bremen führt zur Halbzeit mit 1:0 in Freiburg. In einem zu Beginn ausgeglichenen Spiel geht der Gast durch einen schönen Konter in Führung und beschränkt sich danach auf die Defensive. Mit zunehmender Spieldauer kontrollierten die Freiburger das Geschehen immer mehr und ließen Werder kaum noch aus der eigenen Hälfte. Spielt Bremen so weiter, ist der Ausgleich nur eine Frage der Zeit.

  • Spielende 1. Halbzeit
45.+2

In diesen zwei Minuten passiert nichts mehr und so pfeift Hartmann zur Pause.

45. 

Robert Hartmann gibt zwei Minuten extra.

44. 

Höfler steckt auf Höler in den Strafraum durch, aber der Ball ist einen Tick zu steil und so ist Pavlenka zur Stelle.

  • Philipp Bargfrede
    Gelbe KartePhilipp BargfredeSV Werder BremenDer neue Mann tritt Schmid rüde auf den Fuß.
    In diesem SpielGelbe Karten1
42. 

Der neue Mann tritt Schmid rüde auf den Fuß.

40. 

Freiburg übernimmt immer mehr das Kommando. Bremen kann sich nur noch selten aus der eigenen Hälfte befreien. Auf Dauer kann das so nicht gut gehen.

38. 

Bittencourt probiert es aus der Distanz, aber der Schuss geht klar vorbei.

  • Philipp Bargfrede
    AusgewechseltKevin VogtSV Werder BremenKevin Vogt hat Beschwerden und kann nicht weitermachen. Der Leihspieler wird durch Philipp Bargfrede ersetzt.
    In diesem SpielGelbe Karten2Fouls1Fouls1Fouls against1
  • Philipp Bargfrede
    EingewechseltPhilipp BargfredeSV Werder Bremen
35. 

Kevin Vogt hat Beschwerden und kann nicht weitermachen. Der Leihspieler wird durch Philipp Bargfrede ersetzt.

33. 

Der Eckball bringt keine Gefahr fürs Bremer Tor. Bis jetzt verteidigt Werder Standardsituationen besser als zuletzt.

32. 

Höler dringt von rechts in den Strafraum ein und hat ganz viel Platz. Der Angreifer braucht jedoch zu lange und so klärt Eggestein zur Ecke.

  • Marco Friedl
    Gelbe KarteMarco FriedlSV Werder BremenNicht das erste Foulspiel von Friedl und zu allem Überfluss meckert er auch noch.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2
29. 

Nicht das erste Foulspiel von Friedl und zu allem Überfluss meckert er auch noch.

28. 

Schmid kommt nach einer abgewehrten Flanke aus 25 Metern zum Schuss, er knallt das Leder allerdings auf die Tribüne.

26. 

Plötzlich ist Höler durch, aber Gebre Selassie klärt im letzten Moment mit einer starken Grätsche.

25. 

Bittencourt bricht links durch, die Flanke rutscht ihm jedoch ab.

23. 

Gulde kommt nach einem Freistoß aus dem rechten Halbfeld zum Kopfball, der Abschluss hat allerdings zu wenig Druck um Pavlenka zu gefährden.

  • Leonardo Bittencourt
    TorLeonardo BittencourtSV Werder BremenTooor für Werder Bremen! Marco Friedl setzt sich links gut durch und bringt den Ball zu Davy Klaassen, der Niederländer bedient mit einem exzellenten Diagonalball Bittencourt. Der Flügelstürmer ist auf und davon und bleibt vor dem Tor eiskalt, er trifft aus 18 Metern links unten.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls against1
19.

Tooor für Werder Bremen! Marco Friedl setzt sich links gut durch und bringt den Ball zu Davy Klaassen, der Niederländer bedient mit einem exzellenten Diagonalball Bittencourt. Der Flügelstürmer ist auf und davon und bleibt vor dem Tor eiskalt, er trifft aus 18 Metern links unten.

17. 

Die größte Chance der Partie! Petersen legt im Sechzehner mustergültig auf Sallai ab und der verfehlt aus halbrechter Position die lange Ecke nur knapp.

16. 

Schöne Kombination der Bremer, an deren Ende steckt Eggestein auf Gebre Selassie durch. Der Tscheche bringt den Ball nach innen, aber Schwolow ist dazwischen.

14. 

Beide Mannschaften sind erstmal auf Sicherheit bedacht und wagen sich kaum aus der Deckung.

12. 

Freiburg mit einem Freistoß aus dem linken Halbfeld, die Flanke findet Manuel Gulde, der steht jedoch im Abseits.

10. 

Velijkovic mit einem schönen Diagonalball auf Friedl, dem Österreicher rutscht die Flanke allerdings ab und Schwolow hat den Ball.

8. 

Eine Sargent-Flanke wird vor die Füße von Klaassen abgewehrt, der Niederländer zieht aus 18 Metern sofort ab, aber sein Abschluss ist zu unplatziert.

5. 

Grifo zielt aus 25 Metern halblinke Position auf die kurze Ecke - kein Problem für Pavlenka.

4. 

Velijkovic mit einem unnötigen Foul gegen Höler, das bringt eine gute Freistoßmöglichkeit für die Gastgeber.

3. 

Freiburg versucht es zweimal über die rechte Seite, aber Marco Friedl hat jeweils gut aufgepasst und kann klären.

  • 1. Halbzeit
1.

Der Ball rollt im Schwarzwald-Stadion!

15:20 

Die Aufstellung vom SV Werder Bremen:

Pavlenka - Gebre Selassie, Velijkovic, Moisander, Friedl - Bittencourt, Eggestein, Vogt, Klaassen, Rashica - Sargent.

15:20 

Die Aufstellung des SC Freiburg:

Schwolow - Schmid, Gulde, Koch, Günter - Sallai, Haberer, Höfler, Grifo - Höler, Petersen.

15:10 

Bedeutende besser sieht es da bei den Gastgebern aus Freiburg aus. Die Breisgauer kratzen an den Europa-League-Rängen und wussten auch beim Liga-Neustart mit einem 1:1 in Leipzig zu überzeugen.

15:05 

Werder Bremen steckt tiefer in der Krise den je. Die Norddeutschen gaben vergangen Montag bei der 1:4-Heimniederlage gegen Bayer 04 Leverkusen ein erschreckend schwaches Bild ab und drohen immer mehr das rettende Ufer aus dem Blick zu verlieren.

15:00 

Hallo und herzlich willkommen zum Liveticker bei Eurosport.de! Der zweite Spieltag nach dem Restart der Bundesliga bringt uns das Gastspiel von Werder Bremen beim SC Freiburg. Andreas Mailhamer begleitet das Spiel live für Euch im Ticker. Viel Spaß!