BVB-Trainer Lucien Favre brachte Moukoko in der 85. Spielminute der Partie bei Hertha BsC ins Spiel.

Vom Platz ging Erling Haaland. Der Norweger hatte beim 5:2-Sieg des neuen Tabellenzweiten in der Hauptstadt zuvor vier Tore erzielt. Trotzdem lobte Haaland - selbst erst 20 Jahre alt - nach Schlusspfiff seinen vier Jahre jüngeren Teamkollegen.

Bundesliga
Eintracht Frankfurt - Borussia Dortmund live im TV und im Livestream
VOR 7 STUNDEN

"Er ist das größte Talent im Weltfußball und hat eine große Zukunft vor sich. Das ist ein super Spieler", schwärmte Haaland von Moukoko. Trainer Favre hatte mit der späten Einwechslung ein Zeichen setzen wollen.

Es sei wichtig, so der Schweizer, "dass er weiß: er gehört dazu. Aber wir haben viele Spieler. Mal sehen wie es weitergeht".

QUIZ: Kennst Du die jüngsten Debütanten der Bundesliga?

BVB-Coach Favre: Moukoko-Einsatz war nicht geplant

So oder so, dürfte es nicht der letzte Einsatz Moukokos für den BVB gewesen sein.

Die jüngsten Spieler der Bundesliga-Geschichte:

  • 1. Youssoufa Moukoko (Borussia Dortmund) am 21. November 2020 - 16 Jahre und 1 Tag
  • 2. Nuri Sahin (Borussia Dortmund) am 26. November 2005 - 16 Jahre, 11 Monate und 1 Tag
  • 3. Yann Aurel Bisseck (1. FC Köln) am 26. November 2017 - 16 Jahre, 11 Monate und 28 Tage
  • 4. Florian Wirtz (Bayer Leverkusen) am 18. Mai 2020 - 17 Jahre und 15 Tage
  • 5. Jürgen Friedl (Eintracht Frankfurt) am 20. März 1976 - 17 Jahre und 26 Tage
  • 6. Ibrahim Tanko (Borussia Dortmund) am 24. September 1994 - 17 Jahre, 1 Monat und 30 Tage
  • 7. Giovanni Reyna (Borussia Dortmund) am 18. Januar 2020 - 17 Jahre, 2 Monate und 5 Tage
  • 8. Jude Bellingham (Borussia Dortmund) am 19. September 2020 - 17 Jahre, 2 Monate und 21 Tage
  • 9. Josha Vagnoman (Hamburger SV) am 10. März 2018 - 17 Jahre, 2 Monate und 27 Tage
  • 10. Simon Asta (FC Augsburg) am 12. Mai 2018 - 17 Jahre, 3 Monate und 17 Tage

(SID)

Extra Time - Der Eurosport-Podcast:

Spotify oder Apple Podcast? Höre alle Folgen "Extra Time" auf der Plattform deines Vertrauens

Das könnte Dich auch interessieren:Warum der BVB Marco Reus niemals verkaufen wird

Watzke sicher: Der BVB ist dem FC Bayern nähergekommen

Bundesliga
BVB in Frankfurt wohl ohne zwei weitere Stammspieler
VOR 7 STUNDEN
Bundesliga
Sorge um Kruse: Union-Star verletzt sich im Derby
VOR 7 STUNDEN