"Das sah nicht gut aus", sagte BVB-Kapitän Marco Reus besorgt.
Witsel verletzte sich ohne Fremdeinwirken. Die auf den Platz geeilten Betreuer signalisierten nach kurzer Untersuchung sofort, dass der 31-Jährige raus muss. Für ihn kam Emre Can ins Spiel (30.).
Witsel musste von den Betreuern gestützt in die Kabine gebracht werden. Seinen linken Fuß konnte er dabei nicht mehr belasten.
Bundesliga
Sieg bei Konkurrent Leipzig: BVB macht Boden gut
09/01/2021 AM 19:22
(SID)
Das könnte Dich auch interessieren: "Kolasinac-Effekt": Draxler feiert Schalke - McKennie flippt völlig aus

BVB-Coach Terzic trotz 3:1-Sieg: "Hatten ein ganz großes Problem"

Bundesliga
Doppelpack vom Punkt: Silva schießt Frankfurt in Mainz zum Dreier
09/01/2021 AM 16:24
Bundesliga
Negativrekord verhindert: Schalke beendet Horror-Serie
09/01/2021 AM 16:20