Beendet
0
0
-
0
0
20:45
31.10.17
Stadio Karaiskaki
Champions League • Gruppe D
  • 2. Halbzeit
  • Olympiakos Piräus
  • FC Barcelona
  • Figueiras
    89'
  • FortounisDjurdjevic
    84'
  • Carcela-GonzálezPardo
    79'
  • Gomes
    77'
  • SuárezGomes
    75'
  • Odjidja OfoeGillet
    75'
  • PaulinhoRakitic
    62'
  • Engels
    58'
  • 1. Halbzeit
  • Olympiakos Piräus
  • FC Barcelona
  • RobertoDeulofeu
    45'
  • Roberto
    42'
  • Tachtsidis
    36'
Spielbeginn

LIVE
Olympiakos Piräus - FC Barcelona
Champions League - 31 Oktober 2017

Champions League - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Olympiakos Piräus und FC Barcelona LIVE bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 31 Oktober 2017 um 20:45 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Welcher Trainer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Pedro Martins oder Ernesto Valverde? Finde es heraus in unserem Liveticker.

Umfrage: Wer gewinnt das Duell zwischen Olympiakos Piräus und FC Barcelona? Informieren Sie sich im Vorfeld der Partie über beide Fußball Teams.
Umfangreiche Informationen zu Olympiakos Piräus und FC Barcelona. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Beendet 

Das war es von meiner Seite. Tim Neuenfeldt bedankt sich für Euer Interesse und wünscht noch einen schönen Dienstag. Morgen geht es um 20:45 Uhr unter anderem mit dem BVB gegen Nikosia und RB Leipzig in Porto weiter. Viel Spaß dabei und bleibt uns treu!

Beendet 

Barcelona tat nicht mehr als nötig gegen tapfer kämpfende Griechen, die sich mit diesem Punkt zumindest die Chance auf die Europa League am Leben hielten.

  • Spielende 2. Halbzeit
90.+3 

Und dann ist Schluss. Piräus gegen Barcelona endet mit einem torlosen Remis.

90.+1 

Plötzlich hat Messi die Kugel noch einmal auf dem Fuß. Den Linksschuss aus 20 Metern entschärft aber der heute scheinbar nicht zu überwindende Proto.

90. 

Drei Minuten bleiben Barcelona noch, um den ersten Punktverlust abzuwenden.

89. 

Den fälligen Freistoß zirkelt Messi stark über die Mauer, doch erneut ist Proto schon da und geht mit beiden Fäusten auf Nummer sicher.

  • Diogo Figueiras
    Gelbe KarteDiogo FigueirasOlympiakos PiräusFigueiras dreht noch etwas an der Uhr, in dem er den Abstand zur Mauer nicht einhält und dafür gelb sieht.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse1Gelbe Karten1Fouls1außerhalb1
88. 

Figueiras dreht noch etwas an der Uhr, in dem er den Abstand zur Mauer nicht einhält und dafür gelb sieht.

86. 

Erneut geht es über Suarez, doch Proto ist ehllwach. Das riecht nach dem ersten Punktgewinn für die Griechen.

84. 

Barcelona will den Sieg, erhöht noch einmal den Druck. Bei den Gastgebern scheinen so langsam auch die Kärfte zu schwinden.

81. 

Plötzlich taucht Suarez frei vor Proto auf, hebt die Kugel über den Schlussmann aber auch über den Querbalken.

  • Felipe Pardo
    AusgewechseltMehdi Carcela-GonzálezOlympiakos PiräusLetzter Wechsel auch bei den Hausherren. Pardo soll für den Lucky Punch sorgen.
    In diesem SpielFouls against1außerhalb1
  • Felipe Pardo
    EingewechseltFelipe PardoOlympiakos Piräus
80. 

Letzter Wechsel auch bei den Hausherren. Pardo soll für den Lucky Punch sorgen.

  • André Gomes
    Gelbe KarteAndré GomesFC BarcelonaDas ging schnell. Gomes sieht nur Sekunden nach seiner Einwechslung direkt gelb.
    In diesem SpielGelbe Karten1
78. 

Das ging schnell. Gomes sieht nur Sekunden nach seiner Einwechslung direkt gelb.

  • André Gomes
    AusgewechseltDenis SuárezFC BarcelonaUnd auch Valverde wechselt noch einmal. Der schwache Denis Suarez macht Gomes Platz.
    In diesem SpielAbgeblockte Schüsse2Fouls against2Abseits2Freistöße1
  • André Gomes
    EingewechseltAndré GomesFC Barcelona
77. 

Und auch Valverde wechselt noch einmal. Der schwache Denis Suarez macht Gomes Platz.

  • Guillaume Gillet
    AusgewechseltVadis Odjidja OfoeOlympiakos PiräusOdjidja Ofoe hat sein Tagwerk evrrichtet und wird in der Schlussviertelstunde von Gillet ersetzt.
    In diesem SpielFouls2Fouls against2
  • Guillaume Gillet
    EingewechseltGuillaume GilletOlympiakos Piräus
75. 

Odjidja Ofoe hat sein Tagwerk evrrichtet und wird in der Schlussviertelstunde von Gillet ersetzt.

73. 

Wieder ist es Messi, der Suarez herrlich bedient. Dieser geht ins 1:1 gegen Botia, wird von diesem jedoch letztlich geblockt.

71. 

Messi übernimmt nun bei Barcelona. Immer wieder ist es der Argentinier, der sich weit nach hinten fallen lässt, um Ballkontakte zu generieren.

68. 

Deulofeu ist wesentlich auffälliger als Roberto zuvor. Letztlich fehlt es aber auch dem Youngster oft am letzten Pass.

66. 

Die Fans pfeifen, nicht nur weil Barcelona den Ball hat, sondern auch weil sie merken, dass hier heute etwas möglich ist.

63. 

Das war sie; die große Chance zur Führung für Barcelona. Messi gibt den Ball nach rechts auf Suarez. Dieser spielt einen verzägerten Doppelpass, doch Messi bringt das Spielgerät aus 13 Metern nicht im Tor unter.

  • Ivan Rakitic
    AusgewechseltPaulinhoFC BarcelonaValverde reagiert und holt Paulinho vom Feld. Rakitic soll nun für mehr Ordnung sorgen.
  • Ivan Rakitic
    EingewechseltIvan RakiticFC Barcelona
62. 

Valverde reagiert und holt Paulinho vom Feld. Rakitic soll nun für mehr Ordnung sorgen.

61. 

Wieder sorgt Fortounis mit einer gefährlichen Flanke von links für Gefahr. Ter Stegen muss sich ganz lang machen, um die Kugel noch zur Ecke zu lenken.

  • Björn Engels
    Gelbe KarteBjörn EngelsOlympiakos PiräusEngels rammt Suarez im Mittelfeld unnötig um. Die Gelbe Karte ist vollkommen gerechtfertigt.
    In diesem SpielGelbe Karten1
59. 

Engels rammt Suarez im Mittelfeld unnötig um. Die Gelbe Karte ist vollkommen gerechtfertigt.

57. 

Der griechische Pressinversuch geht schief. Messi hat plötzlich Platz und nimmt Deulofeu mit, doch Panagiotis wirft sich erfolgreich in dessen flache Hereingabe von der rechten Seite.

53. 

Fortounis flakt von rechts, findet aber keinen Abnehmer, sondern lediglich die Arme von ter Stegen.

51. 

Wirklich durckvoll ist Barca auch nach der Pause nicht. Das Spiel plätschert weiter so vor sich hin.

  • Gerard Deulofeu
    AusgewechseltSergi RobertoFC BarcelonaRoberto ist mit seiner Verletzung in der Kabine geblieben. Deulofeu ersetzt ihn.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
  • Gerard Deulofeu
    EingewechseltGerard DeulofeuFC Barcelona
48. 

Roberto ist mit seiner Verletzung in der Kabine geblieben. Deulofeu ersetzt ihn.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht es. Die zweite Halbzeit läuft.

Hz. 

Die Griechen agieren viel mutiger, weil offensiver als im Hinspiel. Barcelona hat große Probleme, Lücken in der Defensive von Olympiakos zu finden.

Olympiakos Piäus gegen den FC Barcelona
  • Spielende 1. Halbzeit
45.+1 

Und dann ist Halbzeit. Mit einem 0:0 gegen Piräus und Barca zum Pausentee.

45. 

Eine Minute wird nachgespielt.

43. 

Bei der Aktion hat es Roberto wohl selbst weh getan. Der Mittelfeldmann muss zunächst außerhalb des Platzes behandelt werden.

  • Sergi Roberto
    Gelbe KarteSergi RobertoFC BarcelonaOdjidja Ofoe wird von Roberto taktisch von den Beinen geholt. Das muss die erste Karte der Partie geben und die gibt es dann auch mit einiger Verzögerung.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
41. 

Odjidja Ofoe wird von Roberto taktisch von den Beinen geholt. Das muss die erste Karte der Partie geben und die gibt es dann auch mit einiger Verzögerung.

38. 

Ter Stegen hat mehr zu tun, als ihm lieb sein dürfte. Fortounis testet ihn nach einem Konter erneut. Diesen besteht er zwar mühelos, doch Barca offenbart Schwächen.

36. 

Messi aus 30 Metern mit einem Freistoß über die Mauer ins rechte obere Eck. Dem Ball fehlt Geschwindigkeit. So ist Proto da und pariert sicher.

34. 

Das sieht man selten. Messi verpasst den Moment des Abspieles auf Suarez und zieht aus 17 Metern selbst ab. Engels blockt - da war mehr drin.

31. 

nd auch ein Abschluss der Griechen. Fortounis zieht aus 15 Metern ab, gute zwei Meter zu hoch.

29. 

Messi dribbelt sich den Strafraum und schließt aus 15 Metern ab. Proto fährt das Bein aus und behält so die Oberhand.

28. 

Die Gäste kontrollieren das Spiel zwar, entwickeln aberviel zu wenig Druck, wenn es näher zum Strafraum geht.

26. 

Was für ein Missverständnis zwischen ter Stegen und Umtiti. Der Nationalkeeper denkt, dass er den Ball nicht aufnehmen darf und schießt so den Franzosen an. Der Ball trudelt neben den Pfosten.

23. 

Toller Pass von Denis Suarez auf seinen Namensvetter, der aus 13 Metern in halblinker Position jedoch lediglich das Außennetz trifft.

21. 

Der Ball ist erstmals im Tor, doch Denis Suarez stand beim Zuspiel von Messi deutlich in der verbotenen Zone.

19. 

Nein, Barcelona fällt nicht viel ein. Busqeuts und Paulinho versuchen es mit langen Bällen auf Suarez, doch der Uruguayer verliert fast jeden Zweikampf.

15. 

Die Griechen stören insgesamt mutiger als im Hinspiel, stehen viel höher.

13. 

Barcelona kommt durch Messi zu einer kleinen Eckenserie, doch Proto fängt den dritten letztlich sicher ab.

10. 

Fortounis dribbelt sich auf links in Szene. Semedo kann ihn nur per Foul stoppen. Der anschließende Freistoß bringt aber nichts ein.

8. 

Paulinho wartet zu lange mit dem Durchstecker auf Suarez, so dass dieser im Abseits steht.

6. 

Messi sucht erstmals Alba auf dem linken Flügel, doch Elabdellaoui hat aufgepasst.

3. 

Man kann dieses Spiel auch nachverfolgen, ohne die Augen auf zu haben. Bei jedem spanischen Ballkontakt gibt es hier ein ohrenbetäubendes Pfeifkonzert.

  • 1. Halbzeit
1. 

Das Spiel läuft. Olympiakos stößt an.

20:45 

Was für ein Hexenkessel. Die griechischen Fans machen klar, dass das heute kein Spaziergang für Barca wird.

20:43 

Die Teams betreten, angeführt von Schiedsrichter Anthony Taylor aus England, den Rasen des Stadio Karaiskaki.

20:35 

Bei den Griechen rückt der Ex-Lauterer Fortounis, der nach seiner Einwechslung im Hinspiel für viel frischen Wind sorgte, in die Startformation.

20:31 

Das hat natürlich auch Konsequenzen für heute, denn Piqué fehlt dem FCB gesperrt. Für ihn rückt Javier Mascherano in die erste Elf.

20:28 

Und das obwohl Gerard Piqué bereits in der ersten Halbzeit die Ampelkarte sah und die Katalanen in Unterzahl agieren mussten.

20:24 

Das Hinspiel vor zwei Wochen konnte der FC Barcelona mit 3:1 für sich entscheiden und dominierte dabei über die gesamten 90 Minuten.

20:20 

Bisher ist die Vorrundengruppe D eine klare Angelegenheit für den FC Barcelona.

20:15 

Hallo und herzlich willkommen zur Champions League am Dienstag! Tim Neuenfeldt freut sich, Euch das Gastspiel des FC Barcelona bei Olympiakos Piräus tickern zu dürfen. Bis zum Anpfiff um 20:45 Uhr gibt es hier alles Wissenswerte rund um die Begegnung. Viel Spaß!