In der 59. Minute kam deshalb Gabriel Jesus für den Kapitän des Guardiola-Teams ins Spiel. Auch Rüdiger musste kurzzeitig behandelt werden, konnte im Anschluss aber weiterspielen.
Für sein Foul erhielt der deutsche Nationalspieler jedoch die Gelbe Karte. Er hatte De Bruyne hart die Schulter in den Weg stellt und wurde dafür von Schiedsrichter Antonio Miguel Mateu Lahoz verwarnt.
De Bruyne absolvierte bereits 42 Spiele in der Königsklasse für Manchester City (zehn Tore, 15 Vorlagen). Erstmals in ihrer Geschichte erreichten die Skyblues das Champions-League-Finale.
Ligue 1
Leverkusens Ex-Coach Bosz findet neuen Job in Frankreich
29/05/2021 AM 22:19
Sein 43. Duell musste der 29-Jährige nun vorzeitig beenden und konnte die Niederlage seines Teams nicht mehr abwenden. Chelsea siegte am Ende dank des Tores von Kai Havertz mit 1:0 (1:0) gegen den englischen Liga-Konkurrenten.
Das könnte Dich auch interessieren: Bruder, Schwester, Oma! Chelsea-Held Havertz aus dem Häuschen

Messi-Verbleib bei Barça? Präsident Laporta gibt sich optimistisch

Relegation Bundesliga
Funkel genießt Bierdusche nach Klassenerhalt: "Stinke furchtbar"
29/05/2021 AM 20:54
EURO 2020
Frankreich-Legende kritisiert Rüdiger: "Er ist nicht der Klügste"
21/06/2021 AM 09:10