Im Finale des DFB-Pokals in Berlin spielt RB Leipzig gegen Borussia Dortmund. Das Match beginnt am Donnerstag, 13. Mai (Christi Himmelfahrt) um 20:45 Uhr.
Leipzig hatte sich im Halbfinale nach Verlängerung mit 2:1 gegen den SV Werder Bremen durchgesetzt. Der BVB lieferte eine Tor-Gala gegen Holstein Kiel und siegte mit 5:0.
Am vergangenen Wochenende standen sich Leipzig und Dortmund bereits in der Bundesliga gegenüber. Die Westfalen gewannen mit 3:2 und machten damit den FC Bayern München auch rechnerisch zum Meister.
Champions League
Fünfjahreswertung: Deutschland macht Boden gut
VOR 3 STUNDEN
Hier gibt es alle Informationen zum Match zwischen Leipzig und Dortmund im Finale des DFB-Pokals.

DFB-Pokal: RB - BVB live im TV

Die ARD überträgt das Finale am Donnerstag live im Free-TV. Sky ist außerdem live im TV bei Sky Sport 1 mit von der Partie.

Leipzig - Dortmund: DFB-Pokal live im Livestream

Sowohl die ARD als auch Sky sind beim Endspiel am 13. Mai auch im Livestream mit von der Partie.

DFB-Pokal: Leipzig - BVB im Liveticker

Bei Eurosport.de bekommt ihr alle News und Informationen zum DFB-Pokal. Hier bieten wir auch einen Liveticker zum Endspiel an.

Alle bisherigen Begegnungen:

(Es handelt sich jeweils um Bundesligaspiele)
  • 08.05.2021: Borussia Dortmund - RB Leipzig 3:2
  • 09.01.2021: RB Leipzig - Borussia Dortmund 0:2
  • 20.06.2020: RB Leipzig - Borussia Dortmund 1:3
  • 17.12.2019: Borussia Dortmund - RB Leipzig 3:3
  • 19.01.2019: RB Leipzig - Borussia Dortmund 0:1
  • 26.08.2018: Borussia Dortmund - RB Leipzig 4:1
  • 03.03.2018: RB Leipzig - Borussia Dortmund 1:1
  • 14.10.2017: Borussia Dortmund - RB Leipzig 2:3
  • 04.02.2017: Borussia Dortmund - RB Leipzig 1:0
  • 10.09.2016: RB Leipzig - Borussia Dortmund 1:0

Aufstellungen: Leipzig - Dortmund

RB Leipzig: Gulasci - Mukiele, Klostermann, Upamecano, Halstenberg - Sabitzer, Kampl, Haidara - Olmo - Sörloth, Hwang.
Borussia Dortmund: Bürki - Piszczek, Akanji, Hummels, Guerreiro - Bellingham, Can, Dahoud - Reus, Sancho - Haaland.

DFB-Pokalfinale - RB Leipzig - BVB: Nagelsmanns wichtigstes Spiel

Julian Nagelsmann trifft mit RB Leipzig im Finale des DFB-Pokals auf Borussia Dortmund. Damit hat der 33-Jährige die Chance, sich mit seinem ersten Titel im Profi-Bereich von den Sachsen zu verabschieden. Darüber hinaus könnte der Titel Nagelsmann viel Rückenwind geben, bevor er seinen neuen Posten als Nachfolger von Hansi Flick beim FC Bayern antritt. | Zum kompletten Artikel

DFB-Pokalfinale - BVB darf hoffen: Haaland schuftet fürs Comeback gegen Leipzig

Erling Haaland hat den Kampf um einen Einsatz im Pokalfinale gegen RB Leipzig am Donnerstag (20:45 Uhr im Liveticker auf Eurosport.de) aufgenommen. Der 20-Jährige arbeitete am eigentlich trainingsfreien Montag in Brackel "intensiv" auf sein Comeback hin. Das berichten die "Ruhr Nachrichten". Haaland hatte am Wochenende im Ligaspiel gegen Leipzig (3:2) noch gefehlt. | Zum Bericht

DFB-Pokalfinale - BVB - RB Leipzig: Jadon Sancho will zu Manchester United und macht offenbar Druck

Die Zukunft von Jadon Sancho ist immer noch nicht endgültig geklärt. Der 21-Jährige hätte bereits vergangenem Sommer beinahe zu Manchester United gewechselt, ein Transfer kam letztendlich nicht zustande. Damit diese Saison ein Wechsel in die Premier League sicher klappt, hat Sancho laut einem Bericht der "Manchester Evening News" seinen Berater beauftragt, den Transfer von Borussia Dortmund zu Manchester United frühzeitig klar zu machen, damit der BVB nicht wie im vergangenen Jahr die gesetzte Deadline verstreichen lässt. | Zum Bericht
Das könnte Dich auch interessieren: Haaland vermeidet klares Bekenntnis zum BVB

Flick lässt aufhorchen: Bayern-Rückkehr "nicht ausgeschlossen"

Bundesliga
"Erst denken, dann sprechen": Kritik an Salihamidzic-Vorwurf
VOR 4 STUNDEN
Bundesliga
Geldsegen: Borussia Dortmund beschließt Kapitalerhöhung
VOR 15 STUNDEN