Der Schweizer war mit Mitspieler Manuel Akanji zusammengeprallt und wurde in der Halbzeit ausgewechselt.
Damit kehrt Roman Bürki (30) zurück in das Tor des BVB. Der langjährige Stammtorhüter war zu Beginn des Jahres von Trainer Edin Terzic zur Nummer zwei hinter seinem Schweizer Landsmann degradiert worden.
Über die Ausfalldauer von Hitz machte der BVB keine Angaben. Laut Ruhr Nachrichten ist die Saison für ihn gelaufen.
Champions League
Hört Mbappé die Signale? PSG und Neymar ebnen den Weg
09/05/2021 AM 15:28
Das könnte Dich auch interessieren: Wirkungstreffer im Psycho-Duell: Doch ein Fragezeichen beim BVB bleibt
(SID)

Flick lässt aufhorchen: Bayern-Rückkehr "nicht ausgeschlossen"

Bundesliga
Sancho spricht über Zukunft und spornt Haaland an: "Haben Job zu tun"
09/05/2021 AM 12:43
Bundesliga
Es kann nur einen geben! Was der Kobel-Transfer für Bürki und Hitz bedeutet
03/06/2021 AM 08:54