• 2. Halbzeit
  • Deutschland
  • Niederlande
  • Wijnaldum
    90'
  • GinterBrandt
    84'
  • BabelAké
    81'
  • Malen
    79'
  • Kroos (P)
    73'
  • de Jong
    72'
  • Tah (ET)
    66'
  • ReusGündogan
    61'
  • WernerHavertz
    61'
  • de Jong
    59'
  • DumfriesPröpper
    58'
  • de RoonMalen
    58'
  • de Roon
    49'
  • 1. Halbzeit
  • Deutschland
  • Niederlande
  • Depay
    35'
  • Kimmich
    35'
  • Gnabry
    9'
Spielbeginn

LIVE
Deutschland - Niederlande
EM-Qualifikation - 6 September 2019

EM-Qualifikation - Erleben Sie das Fußball-Spiel zwischen Deutschland und Niederlande im LIVE-Scoring bei Eurosport.de. Das Spiel beginnt am 6 September 2019 um 20:45 Uhr. Mit unserer Live-Berichterstattung sind Sie hautnah dabei!
Wer wird nach 90 Minuten die Nase vorne haben? Verfolge das Spiel hier im Live-Scoring!

Wer gewinnt das Duell zwischen Deutschland und Niederlande?
Umfangreiche Informationen zu Deutschland und Niederlande. Mehr Fußball - Termine, Ergebnisse und Ranglisten/Tabelle.

    
30
Highlights 
 
 Entfernen
Beendet 

Deutschland unterliegt den Niederlanden mit 2:4 und muss eine bittere Heimpleite einstecken. Im ersten Durchgang zeigte die Löw-Elf noch eine taktische Meisterleistung, die Niederlande allerdings konnten sich in Halbzeit zwei erheblich steigern, zogen das Tempo an und kamen verdient zum Ausgleich. Nach dem Führungstreffer konnte die deutsche Mannschaft per Elfmeter noch einmal ausgleichen, auf den dritten Gäste-Treffer dann aber nicht mehr reagieren und musste sogar noch das vierte Tor hinnehmen.

90.+4 

Das war's.

90.+3 

Gnabry kann allerdings das 3:4 machen. Völlig alleinstehend kommt der Bayern-Spieler sechs Meter vor dem Tor an den Ball, setzt seinen Direktversuch aber ans Lattenkreuz.

90.+3 

Die Entscheidung ist gefallen, einen Zwei-Tore-Rückstand wird Deutschland in zwei Minuten nicht mehr aufholen können.

  • Georginio Wijnaldum
    TorGeorginio WijnaldumNiederlandeTOOOR für die Niederlande! Wijnaldum leitet den Konter mit einem Pass auf Depay selbst ein und bekommt den Ball sechs Meter vor dem Tor zurück. Neuer ist machtlos, Süle kommt einen Schritt zu spät.
    In diesem SpielTore1Vorlagen1aufs Tor2Abgeblockte Schüsse1
90.+1

TOOOR für die Niederlande! Wijnaldum leitet den Konter mit einem Pass auf Depay selbst ein und bekommt den Ball sechs Meter vor dem Tor zurück. Neuer ist machtlos, Süle kommt einen Schritt zu spät.

90.+1 

Vier Minuten werden nachgespielt.

90. 

Die letzte Spielminute läuft, die Niederlande verteidigen weiterhin ihre Führung.

88. 

Deutschland macht Druck, eine Flanke von Havertz geht allerdings an allen Mitspielern vorbei.

86. 

Die Gäste machen jetzt ihrerseits das Zentrum dicht, Deutschland kommt nicht mehr in Abschlusspositionen.

  • Julian Brandt
    AusgewechseltMatthias GinterDeutschlandBrandt soll in den letzten Minuten noch einmal für Gefahr sorgen. Ginter geht runter.
    In diesem SpielFouls1Fouls against1außerhalb1Freistöße1
  • Julian Brandt
    EingewechseltJulian BrandtDeutschland
84.

Brandt soll in den letzten Minuten noch einmal für Gefahr sorgen. Ginter geht runter.

83. 

Kann die deutsche Mannschaft hier noch einmal zurückkommen? Gute zehn Minuten bleiben der DFB-Elf noch, inklusive Nachspielzeit.

  • Nathan Aké
    AusgewechseltRyan BabelNiederlandeKoeman reagiert sofort und wechselt defensiv. Babel macht Platz für Linksverteidiger Aké.
    In diesem SpielVorlagen1außerhalb1
  • Nathan Aké
    EingewechseltNathan AkéNiederlande
81.

Koeman reagiert sofort und wechselt defensiv. Babel macht Platz für Linksverteidiger Aké.

  • Donyell Malen
    TorDonyell MalenNiederlandeTOOOR für die Niederlande! Ginter produziert unter Druck einen Fehlpass, der Ball landet bei Wijnaldum im Strafraum, der am Fünfmterraum querlegt. Debütant Malen kommt angerauscht und trifft unhaltbar für Neuer unter die Latte.
    In diesem SpielTore1aufs Tor2Fouls1
79.

TOOOR für die Niederlande! Ginter produziert unter Druck einen Fehlpass, der Ball landet bei Wijnaldum im Strafraum, der am Fünfmterraum querlegt. Debütant Malen kommt angerauscht und trifft unhaltbar für Neuer unter die Latte.

78. 

De Jong bedient den am Strafraumrand lauernden Wijnaldum, Ginter wirft sich mit letzter Kraft in dessen Schuss.

77. 

Soeben wurde die offizielle Zuschauerzahl verkündet. 51.299 Menschen haben den Weg ins Volksparkstadion gefunden, die Hütte ist ausverkauft.

75. 

Kroos spielt einen starken Ball links raus zu Schulz, der flach in die Mitte zurückspielt. Dort lässt Gnabry für Havertz durch, der allerdings im Zweikampf mit van Dijk viel zu leicht zu Boden geht. Chance vertan.

74. 

Depay taucht erneut gefährlich vor Neuer, sein abgefälschter Versuch aus kurzer Distanz ist aber kein Problem für den deutschen Schlussmann.

  • Toni Kroos
    ElfmeterToni KroosDeutschlandTOOOR für Deutschland! Kroos bleibt ganz cool und schiebt die Kugel unten links ein. Cillessen war in die andere Ecke unterwegs.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls1Fouls against3
73. 

TOOOR für Deutschland! Kroos bleibt ganz cool und schiebt die Kugel unten links ein. Cillessen war in die andere Ecke unterwegs.

71.

Elfmeter für Deutschland! De Ligt bekommt den Ball im Zweikampf mit Schulz wohl eher unabsichtlich an die Hand. Der portugiesische Schiedsrichter entscheidet dennoch auf Strafstoß.

70. 

Die gute Nachricht: Noch bleiben der deutschen Mannschaft 20 Minuten Zeit.

68. 

Die Gäste drehen das Spiel - und Deutschland muss plötzlich reagieren. Die Konter-Taktik der ersten Halbzeit dürfte nun nicht mehr ausreichen.

  • Jonathan Tah
    EigentorJonathan TahDeutschlandTOOOR für die Niederlande! Nach einer Ecke von links prüft van Dijk Neuer mit einem Kopfball, aber die Gäste bleiben im Ballbesitz. Depay bringt die Kugel von links im Strafraum erneut vors Tor, wo letztlich Tah der Unglücksrabe ist, der den Ball in den eigenen Kasten stolpert.
    In diesem SpielEigentor(e)1Fouls1
66.

TOOOR für die Niederlande! Nach einer Ecke von links prüft van Dijk Neuer mit einem Kopfball, aber die Gäste bleiben im Ballbesitz. Depay bringt die Kugel von links im Strafraum erneut vors Tor, wo letztlich Tah der Unglücksrabe ist, der den Ball in den eigenen Kasten stolpert.

64. 

Malen wird mit einem Steilpass gesucht, aber Ginter zeigt sich zweikampfstark und behält im direkten Duell die Oberhand.

63. 

Ähnlich wie im März im Hinspiel schlagen die Niederlande in der zweiten Halbzeit zurück. Wie reagiert die DFB-Elf nun auf diesen Ausgleich?

  • Ilkay Gündogan
    AusgewechseltMarco ReusDeutschlandAußerdem ersetzt Gündogan Reus.
    In diesem Spielaufs Tor1Abseits1
  • Ilkay Gündogan
    EingewechseltIlkay GündoganDeutschland
61.

Außerdem ersetzt Gündogan Reus.

  • Kai Havertz
    AusgewechseltTimo WernerDeutschlandLöw reagiert und bringt Havertz für Werner.
  • Kai Havertz
    EingewechseltKai HavertzDeutschland
61.

Löw reagiert und bringt Havertz für Werner.

  • Frenkie de Jong
    TorFrenkie de JongNiederlandeTOOOR für die Niederlande! Zum ersten Mal sieht die deutsche Defensive nicht gut aus. Babel flankt von links in den Rücken der Abwehr, Tah grätscht in der Mitte ins Leere und de Jong ist schneller als Schulz. Der Niederländer lässt Neuer aus fünf Metern keine Chance und schiebt zum Ausgleich ein.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1Fouls2Fouls against1
59. 

TOOOR für die Niederlande! Zum ersten Mal sieht die deutsche Defensive nicht gut aus. Babel flankt von links in den Rücken der Abwehr, Tah grätscht in der Mitte ins Leere und de Jong ist schneller als Schulz. Der Niederländer lässt Neuer aus fünf Metern keine Chance und schiebt zum Ausgleich ein.

  • Davy Pröpper
    AusgewechseltDenzel DumfriesNiederlandeZudem kommt Pröpper für Dumfries.
  • Davy Pröpper
    EingewechseltDavy PröpperNiederlande
58.

Zudem kommt Pröpper für Dumfries.

  • Donyell Malen
    AusgewechseltMarten de RoonNiederlandeDoppelwechsel bei Oranje. Malen ersetzt de Roon...
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls2
  • Donyell Malen
    EingewechseltDonyell MalenNiederlande
58.

Doppelwechsel bei Oranje. Malen ersetzt de Roon...

56. 

Starke Aktion von Neuer. Wijnaldum zieht aus 11 Metern ab, aber der deutsche Kapitän pariert sehenswert.

55. 

Depay flankt von rechts flach in den Strafraum, wo Kimmich gerade noch dazwischen grätscht. Dahinter hatte Promes gelauert.

54. 

Der anschließende Eckstoß von Kroos landet auf dem Kopf von Ginter, aber Cillessen pflückt die Kugel sicher runter.

53. 

Nächste gute Aktion der DFB-Elf. Schulz zieht auf der linken Seite in den Strafraum ein und legt quer, van Dijk klärt gerade noch vor Werner.

52. 

Schulz flankt vom linken Strafraumeck in die Mitte, wo Gnabry sechs Meter vor dem Tor angeflogen kommt, aber nicht mehr an den Ball kommt. Glück für die Niederlande.

50. 

Beim anschließenden Freistoß sorgt Gnabry mit einem Querpass für Gefahr, Cillessen und van Dijk klären zur Ecke, die allerdings nichts einbringt.

49.

de Roon trifft Kroos von hinten und sieht für diese Aktion Gelb.

48. 

Wechsel hat es übrigens nicht gegeben. Beide Mannschaften sind unverändert auf den Rasen zurückgekehrt.

47. 

Babel lässt Ginter auflaugen, der sich bei der Aktion wehgetan hat und kurz behandelt werden muss. Es geht aber weiter für ihn.

  • 2. Halbzeit
46. 

Weiter geht's.

Hz. 

Die DFB-Elf zeigt eine hochkonzentrierte und vor allem in der Defensive ansprechende Leistung. Zwar haben die Gäste aus den Niederlanden deutlich mehr Ballbesitz, die besseren Torchancen aber verbuchte das Team von Jogi Löw und führt deshalb auch nicht unverdient nach einem Treffer von Gnabry aus der neunten Minute.

  • Spielende 1. Halbzeit
45. 

Ohne Nachspielzeit geht die erste Hälfte zu Ende.

44. 

Die Niederlande haben mehr vom Spiel, Deutschland aber bislang die besseren Möglichkeiten.

42. 

Reus hat den zweiten Treffer auf dem Fuß. Kroos wird auf dem Weg zum Tor nicht angegriffen und will abziehen. Sein Schuss wird geblockt, die Kugel landet aber erneut bei Kroos, der im Strafraum den völlig freistehenden Reus bedient. Der Dortmunder probiert es aus neun Metern halbrechts, Cillessen pariert mit einer Hand.

41. 

Nach einer Flanke von rechts löst sich Depay von Süle und kommt zum Kopfball. Die Kugel geht allerdings links am Kasten von Neuer vorbei.

39. 

Nächste Ecke für Oranje: Depay spielt kurz auf de Jong, der Doppelpass der beiden misslingt dann allerdings.

37. 

Die deutsche Mannschaft macht das Zentrum bislang extrem dicht, zwingt die Niederlande, auf die Außenbahnen auszuweichen. Aber auch dort steht die DFB-Elf bislang sehr sicher, deshalb ist von Großchancen der Gäste auch noch nicht viel zu sehen.

  • Memphis Depay
    Gelbe KarteMemphis DepayNiederlandeEbenso wie Depay aufseiten der Niederlande.
    In diesem Spielaufs Tor1Gelbe Karten1Fouls1Fouls against3
35. 

Ebenso wie Depay aufseiten der Niederlande.

  • Joshua Kimmich
    Gelbe KarteJoshua KimmichDeutschlandKimmich geht etwas übermotiviert in ein Luftduell mit de Ligt, danach kommt es zu einer Rudelbildung, die sich aber auch nach kurzer Zeit wieder auflöst. Kimmich sieht allerdings die Gelbe Karte.
    In diesem SpielGelbe Karten1Fouls1
35.

Kimmich geht etwas übermotiviert in ein Luftduell mit de Ligt, danach kommt es zu einer Rudelbildung, die sich aber auch nach kurzer Zeit wieder auflöst. Kimmich sieht allerdings die Gelbe Karte.

33. 

Die Gäste kombinieren sich ganz ansehnlich bis in den Strafraum, wo Promes' Abschluss dann aber von Süle geblockt wird.

32. 

Süle steht nach einem Freistoß von Kroos im Abseits.

30. 

Den Standard tritt Depay von rechts in die Mitte, wo zunächst van Dijk und dann de Ligt per Kopf an den Ball kommen. Am Ende hat Neuer die Kugel aber sicher.

29. 

Depay geht rechts im Strafraum ins Duell mit Süle, aber der bleibt cool und klärt zur Ecke.

28. 

Weiterhin ist das vor allem defensiv eine sehr konzentrierte Leistung der DFB-Elf.

26. 

Nach Balleroberung von Kimmich kommt Gnabry an den Ball und schaltet blitzschnell um. Sein Versuch aus der Distanz ist dann aber kein Problem für Cillessen.

24. 

de Roon will Depay bedienen, aber Tah ist per Kopf zur Stelle.

22. 

Blind tritt einen Freistoß von links in den Strafraum, wo de Ligt am höchsten springt und den Ball wuchtig links neben das Tor köpft.

22. 

Während die Niederlande deutlich mehr Ballbesitz (62 Prozent) haben, steht das Torschuss-Verhältnis bei 4:1 für Deutschland.

21. 

Auch die Niederlande verschieben bei Ballbesitz von Deutschland übrigens in eine Fünfer-Abwehrkette.

19. 

Die Niederlande finden bislang keine Lücke in der gut gestaffelten Defensive des DFB. Auch Schulz und Klostermann machen gewissenhaft ihre Wege mit nach hinten.

17. 

Schulz will Reus mit einem langen Ball schicken, der Pass gerät aber zu steil. Cillessen ist zur Stelle.

15. 

Kroos tritt den Ball direkt - über die Mauer, aber auch über das Tor.

14. 

Gnabry macht über die rechte Seite Dampf und zieht dann nach innen, wo er aber von de Jong gefoult wird. Es gibt Freistoß 20 Meter halbrechts vor dem niederländischen Tor...

13. 

Kroos zeigt Defensivqualitäten und nimmt Depay im Anstoßkreis den Ball ab.

11. 

Die frühe Führung spielt der deutschen Mannschaft natürlich in die Karten, so richtig angekündigt hatte es sich allerdings nicht. Die Niederlande haben hier eine starke Anfangsphase hingelegt, aber der Konter war exzellent ausgespielt.

  • Serge Gnabry
    TorSerge GnabryDeutschlandTOOOR für Deutschland! Kimmich spielt einen starken Pass zu Klostermann auf der rechten Außenbahn, der alleine auf Cillessen zulaufen kann. Seinen Schuss pariert der niederländische Schlussmann noch, den Nachschuss aber jagt Gnabry aus acht Metern in die Maschen.
    In diesem SpielTore1aufs Tor1
9. 

TOOOR für Deutschland! Kimmich spielt einen starken Pass zu Klostermann auf der rechten Außenbahn, der alleine auf Cillessen zulaufen kann. Seinen Schuss pariert der niederländische Schlussmann noch, den Nachschuss aber jagt Gnabry aus acht Metern in die Maschen.

8. 

Schulz spielt in der Vorwärtsbewegung einen Fehlpass und dann ist Babel schneller als Tah und bedient Depay. Der prüft Neuer das erste Mal so richtig, aber der DFB-Kapitän pariert den Schuss aus 16 Metern problemlos.

6. 

Erster Abschluss der Deutschen: Kroos probiert es aus dem Rückraum, der Ball rauscht aber flach links am Tor vorbei.

5. 

Die Gäste haben in der Anfangsphase viel Ballbesitz, eine Flanke von Depay von der linken Seite ist aber kein Problem für Neuer.

3. 

Die Ecke kommt von Depay, aber Reus hat aufgepasst und kann am ersten Pfosten klären.

3. 

de Roon will von der rechten Seite flanken, Tah blockt. Es gibt den ersten Eckball der Partie.

  • 1. Halbzeit
1. 

Der Ball rollt. Deutschland hat angestoßen und spielt zunächst von links nach rechts.

20:40 

In diesem Moment betreten die Mannschaften den Rasen. Nach den Hymnen wird angepfiffen.

20:40 

Leroy Sané kann heute zwar verletzt nicht mit dabei sein, drückt der Mannschaft aber natürlich trotzdem die Daumen.

20:36 

In gut zehn Minuten geht es los im Volksparkstadion. Der Schiedsrichter der Partie kommt aus Portugal und heißt Artur Soares Dias.

20:32 

Ganze 43 Mal gab es das Prestige-Duell zwischen Deutschland und den Niederlanden bereits. Dabei hat die DFB-Elf die etwas bessere Bilanz, konnte bislang 16 Spiele gewinnen. Zudem gab es ebenfalls 16 Unentschieden und elf Niederlagen.

20:28 

Bondscoach Ronald Koeman setzt seinerseits auf den frisch gebackenen Fußballer des Jahres in Europa: van Dijk steht zusammen mit de Ligt in der Innenverteidigung, auf den Außen spielen Blind und Dumfries. Davor bilden sich zwei Dreierketten aus Wijnaldum, de Jong und de Roon, ganz vorne spielen Babel Depay und Promes. Das ist übrigens dieselbe Startelf wie am März in Amsterdam.

20:24 

Bundestrainer Joachim Löw schickt heute eine Dreierkette ins Rennen. Tah, Süle und Ginter sollen verteidigen. Davor spielen Leipzigs Klostermann und Schulz vom BVB auf den Außenbahnen, im Zentrum dirigieren Kimmich und Kroos. Ganz vorne sollen Gnabry, Werner und Reus für Wirbel sorgen.

20:21 

Die Niederlande hingegen haben bisher lediglich zwei Spiele in der Qualifikation absolviert, neben der Niederlage gegen Deutschland feierte Oranje einen 4:0-Sieg gegen Weißrussland.

20:18 

Die deutsche Mannschaft ist mit drei Siegen in die Qualifikation gestartet, konnte dabei neben Estland und Weißrussland auch den heutigen Gegner bereits einmal besiegen. Im März gewann die Löw-Elf in Amsterdam mit 3:2.

20:15 

Die Bundesliga pausiert, stattdessen steht heute Abend EM-Qualifikation auf dem Programm. Deutschland empfängt in Hamburg die Niederlande. Anpfiff ist um 20.45 Uhr, für euch tickert Celine Jäntsch.