Im Duell am Sonntagabend (21.00 Uhr/ARD und MagentaTV) in Sevilla werde das Team gewinnen, das "am besten verteidigt, den Ballbesitz kontrolliert und Chancen kreiert", ergänzte der Coach. Belgien habe spielstarke Spieler wie den früheren Bundesliga-Profi Kevin de Bruyne, denen man "nicht viel Platz" geben dürfe, um ihre Spielstärke zu unterbinden.
Das Spiel sei ein erstes "Finale", sagte Santos. "Und Finals müssen nicht nur gespielt, sondern auch gewonnen werden", forderte er. Ob es Änderungen in der Aufstellung um Superstar Cristiano Ronaldo geben werde, wollte Santos nicht verraten: "Ich vertraue allen meinen Spielern."
Das könnte Dich auch interessieren: Vor Klassiker gegen England: Offensive braucht neue Akzente
EURO 2020
UEFA untersagt DFB-Team Abschlusstraining im Wembley
26/06/2021 AM 14:25
(SID)
EURO 2020
Kuriose Szene: Rettungsrutsche stoppt Tschechen-Flug nach Budapest
26/06/2021 AM 13:06
EURO 2020
Nach EM-Feierlichkeiten: Corona-Zahlen in Rom stark gestiegen
21/07/2021 AM 10:39