Fußball
La Liga

Schritt Richtung Wiederbeginn: Gruppentraining in Spanien ab Montag möglich

Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen

Luka Modric (l.) und Toni Kroos (r.) im Training

Fotocredit: Getty Images

VonEurosport
17/05/2020 Am 10:50 | Update 17/05/2020 Am 10:57

In Spanien rückt die Wiederaufnahme des Spielbetriebs im Profifußball näher. In dem von der Corona-Pandemie schwer getroffenen Land ist ab Montag wieder ein Gruppentraining mit bis zu zehn Spielern erlaubt. In einem von der spanischen Regierung veröffentlichten Protokoll ist eine entsprechende Klausel enthalten. La Liga hofft, die Punktspiele am 12. Juni wieder aufnehmen zu können.

  • Extra Time - Der Eurosport-Podcast: JETZT ABONNIEREN!

La-Liga-Präsident Javier Tebas erklärte jedoch einschränkend, dieser Termin sei abhängig von der Lage im Land, die letzte Entscheidung hätten die Gesundheitsbehörden.

Bundesliga

Sancho-Poker: United handelt angeblich geringere Ablöse heraus

GESTERN AM 13:12

Die reguläre Ligarunde war am 14. März nach 27 von 38 Spieltagen unterbrochen worden. Aktueller Tabellenführer ist der FC Barcelona zwei Punkte vor Real Madrid.

Das könnte Dich auch interessieren: Drei Dinge, die auffielen: Brandt brennt

(SID)

Das neue Normal: So lief der Bundesliga-Restart

00:01:35

Premier League

Hargreaves überzeugt: Schwere Wahl für Sané zwischen Bayern und Pep

17/05/2020 AM 08:07
La Liga

Kroos exklusiv über Gehaltsaussage: "Würde das heute genauso wiederholen"

16/05/2020 AM 09:11
Ähnliche Themen
FußballLa LigaReal MadridFC Barcelona
Teilen mit
Kopieren
Diesen Artikel teilen