Di María kam 2007 vom argentinischen Klub CA Rosario nach Europa und spielte zunächst für Benfica in Portugal.
Nach vier Jahren bei Real Madrid heuerte der Nationalspieler 2014 bei Manchester United an, wo er allerdings nur ein Jahr blieb.
(SID)
Champions League
Messis Traumtor reicht nicht: PSG wirft Barça raus
UPDATE 10/03/2021 UM 21:53 UHR
Das könnte Dich ebenfalls interessieren: Haaland im Visier von Real Madrid

Boateng-Aus angeblich beschlossen: Interesse aus England?

Serie A
Mit Geduld auf Italiens Thron: Das Imperium schlägt zurück
UPDATE 12/08/2022 UM 07:28 UHR
Serie A
Offiziell: Juve holt Di María - Jovic findet neuen Klub
UPDATE 09/07/2022 UM 00:21 UHR