Der aktuelle Vereinsboss Stan Kroenke war im Zusammenhang mit der geplanten Teilnahme des Premier-League-Klubs an der mittlerweile zu den Akten gelegten European Super League heftig kritisiert worden. Der US-Milliardär ist seit einem Jahrzehnt Mehrheitseigner bei Arsenal und übernahm 2018 die Kontrolle des Klubs.
"Ich bin seit meinem achten Lebensjahr Arsenal-Fan. Arsenal ist mein Team", sagte Ek, der auch nach der Absage von Kroenke die Hoffnung nicht aufgegeben hat. "Sollte sich die Situation jemals ändern, wäre ich nach wie vor interessiert", erklärte Ek.
Süper Lig
Herzschlagfinale in der Türkei: Besiktas wegen Tordifferenz neuer Meister
15/05/2021 AM 20:55

Das Gelbe vom Ball – Der Tennis-Podcast von Eurosport:

Den Tennis-Podcast gibt es bei Spotify, Apple Podcast oder der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: Bayern-Stars huldigen Lewandowski: "Das Verrückte ist, dass ..."
(SID)

Streich staunt: Lewandowski-Rekord "für mich nicht vorstellbar"

Bundesliga
Müller ordnet Lewy-Rekord ein: "Ohne Gerd würden wir zu Fuß anreisen"
15/05/2021 AM 18:48
The Emirates FA Cup
"Danke an den VAR!" Leicester jubelt - Tuchel verliert FA-Cup-Finale
15/05/2021 AM 18:09