Die 28-jährige Nathike floh im Alter von acht Jahren mit ihrer Familie aus dem Südsudan und landete im Kauma Refugee Camp im Norden Kenias.
Dort begann sie 2015 ihr Training in der Tegla Louroupe Foundation. Durch eine Empfehlung eines ehemaligen Lehrer nahm sie bei einem 10km-Lauf teil und zeigte eine sehr gute Leistung. Der Rest ist olympische Geschichte, denn schon in Rio war sie mit am Start.
Olympia - Radsport
Flüchtlingsathlet Badreddin Wais eröffnet das Olympia Zeitfahren
28/07/2021 AM 06:03
Das könnte Dich auch interessieren: Starkes Symbol für 82 Millionen Flüchtlinge

Yusra Mardini über die Kraft des IOC-Flüchtlingsteams

Olympia - Leichtathletik
Mihambo nach Ehrung in der Heimat: Gold "immernoch sehr fremd"
23/08/2021 AM 20:27
Olympia - Leichtathletik
Für ein herzkrankes Kind: Speerwerferin versteigert Olympia-Medaille
18/08/2021 AM 10:33