Leichtathletik

Olympia 2021: Sabrina Mockenhaupt und Thomas Röhler fordern mehr Anerkennung für die Athlet:innen

Das Ausscheiden von Speerwerfer Johannes Vetter hat für eine Enttäuschung gesorgt. In "Big in Japan" kritisieren Ex-Profi Sabrina Mockenhaupt-Gregor und Speerwerfer Thomas Röhler, dass die deutschen Sportler:innen von den Medien zu schnell verrissen und deren Leistung nicht genug gewürdigt würden. Es müsse eine gesellschaftliche Anerkennung für den Sport geben. Das ganze Gespräch im Video.

00:11:30, 07/08/2021 Am 20:27