Hendry selbst konnte es kaum glauben: "All diese Finals, die wir gegeneinander gespielt haben, und nun treffen wir in der allerersten Runde aufeinander", meinte er bei "ITV4" und fügte an. "Das ist unglaublich. Wir haben miteinander trainiert, aber das ist jetzt vorbei."
Um sich für die WM-Endrunde im Crucible Theatre zu qualifizieren, müssten die beiden aber vier Matches in Folge gewinnen. Auf den Sieger des direkten Duells würde in der zweiten Runde Xu Si warten. Danach wäre Zhou Yuelong der nächste Gegner.
Neben dem Duell zwischen White und Hendry wird es auch noch weitere Veteranen-Treffen im English Institute of Sport geben. So spielen Ken Doherty und Lee Walker gegeneinander. Auf den Sieger wartet dann Nigel Bond, der noch um seinen Tourplatz zittern muss.
Tour Championship
Lisowski chancenlos: Robertson stürmt ins Halbfinale
24/03/2021 AM 08:57
Als Amateur ist Michael White bei der WM-Qualifikation dabei. Ashley Carty ist sein erster Gegner. White hat noch die Chance, sich über die Einjahresrangliste oder eine Qualifikation für das Crucible erneut einen Tourplatz zu sichern. In der zweiten Runde würde Louis Heathcote auf ihn warten. Der "Tour-Neuling des Jahres" aus der Vorsaison kämpft aber ebenso noch um seinen Verbleib auf der Tour.

Kleckers, Lichtenberg und Nüßle spielen um WM-Ticket

Lukas Kleckers trifft in der ersten Runde der WM-Qualifikation auf Peter Devlin. Gewinnt der Essener dieses Match über "best of 11" würde er auf den Schweizer Alexander Ursenbacher treffen. In der dritten Runde wartet dann Martin O’Donnell.
Simon Lichtenberg startet in die WM-Qualifikation gegen den Amateur Ivan Kakovski. Ian Burns und Xiao Guodong wären die möglichen nächsten Gegner für den Berliner. Florian Nüßle misst sich zum Auftakt mit Ben Hancorn. In den Runden darauf könnte der Österreicher dann auf Mark King und Luca Brecel treffen.
Reanne Evans bekommt es erneut mit Andy Hicks zu tun. Im Vorjahr hatte die Rekord-Weltmeisterin gegen Hicks mit 3:6 verloren und wird versuchen, sich für diese Niederlage zu revanchieren. Rebecca Kenna ist die zweite Spielerin im Feld. Sie ist zum ersten Mal bei der WM-Qualifikation dabei. Ihr erster Gegner wird Brandon Sargeant sein.
Ben Mertens trifft in der ersten Runde auf Lei Peifan. Im Vorjahr avancierte der Belgier zum jüngsten Spieler, der ein WM-Match gewonnen hatte, als er James Cahill mit 6:2 schlug. In der zweiten Runde scheiterte er dann knapp mit 4:6 an Sam Baird.
Die WM-Qualifikation wird vom 5. bis zum 14. April im English Institute of Sport in Sheffield gespielt. Eurosport überträgt die WM-Qualifikation im Eurosport-Player und auf JOYN.
In der ersten Runde spielen die letzten 64 der Setzliste gegeneinander. Die 32 Sieger treffen dann auf diejenigen, die auf den Plätzen 49 bis 80 gesetzt sind. Die 32 Spieler ab Rang 17 der Setzliste greifen in der dritten Runde ins Geschehen ein. Die 32 Sieger der dritten Runde treffen dann in der vierten Runde aufeinander, um die 16 Qualifikanten für die WM-Endrunde im Crucible Theatre zu ermitteln.
Auch interessant: O'Sullivan fordert Impfpässe für WM im Crucible

Alle Paarungen der ersten Runde:

  • Jimmy White - Stephen Hendry
  • Zak Surety - Fan Zhengyi
  • Ken Doherty - Lee Walker
  • Oliver Lines -Dylan Emery
  • Fraser Patrick - Leo Fernandez
  • Barry Pinches - Jamie Wilson
  • Gao Yang - Paul Davison
  • Soheil Vahedi - Julien Leclercq
  • Andy Hicks - Reanne Evans
  • Billy Castle - Connor Benzey
  • David Lilley - Amine Amiri
  • Brandon Sargeant - Rebecca Kenna
  • Zhao Jianbo - Ross Muir
  • Rod Lawler - Alex Borg
  • Fergal O’Brien - Fergal Quinn
  • Jamie Clarke - Iulian Boiko
  • Igor Figueiredo - Farakh Ajaib
  • Rory McLeod - Brian Ochoiski
  • Ashley Carty - Michael White
  • Peter Lines - Mark Lloyd
  • Allan Taylor - Bai Langning
  • Duane Jones - Hayden Staniland
  • Steven Hallworth - Dean Young
  • James Cahill - Sean Maddocks
  • Si Jiahui - Hamim Hussain
  • Peter Devlin - Lukas Kleckers
  • Kacper Filipiak - Riley Parsons
  • Aaron Hill - Ashley Hugill
  • Lei Peifan - Ben Mertens
  • Simon Lichtenberg - Ivan Kakovski
  • Ben Hancorn - Florian Nüßle
  • Mitchell Mann - Robbie McGuigan
Herzliche Grüße
Ihr / Euer Rolf Kalb
Das könnte Dich auch interessieren: Gechillt und frei: Vorteil für Williams, O’Sullivan und Higgins

#Onthisday: O'Sullivan spielt sein 1000. Century Break - mit links!

Tour Championship
1100. Century Break: O'Sullivan feiert Auftaktsieg gegen Higgins
22/03/2021 AM 22:49
Snooker
Tourplatz für Evans und Ng - und der erwartbare Aufschrei
10/03/2021 AM 14:01