John Higgins bezeichnete die Aussagen von Ronnie O'Sullivan als "furchtbar".
"Wenn mein Vater Steve Davis oder Jimmy White gehört und die gesagt hätten: 'Bring deine Kinder nicht dazu' ... dann hätte mein Vater gesagt: 'Nein, Steve Davis sagt, du solltest nicht Snooker spielen, also gebe ich dir kein Geld, um runterzugehen und zu trainieren'", warnte er vor möglichen Folgen.
Ronnies Worte seien "schrecklich" gewesen, betonte Higgins und fügte an: "Er sollte es besser wissen."
Scottish Open
Stark: O'Sullivan korrigiert Referee zugunsten seines Gegners
UPDATE 08/12/2021 UM 14:08 UHR
Beim Thema Preisgeld pflichtete Higgins seinem langjährigen sportlichen Rivalen allerdings bei: "Er hat recht mit dem, was er über das Preisgeld sagt." O'Sullivan hatte im Eurosport-Gespräch seinen Ratschlag auch mit der aktuellen Preisgeldverteilung begründet und diese kritisiert.

Higgins schlägt ebenfalls veränderte Preisgeld-Verteilung vor

Wie O'Sullivan brachte auch der Schotte eine angepasste Preisgeld-Verteilung zugunsten der schwächeren Profis ins Spiel.
"Ich glaube nicht, dass die Spitzenspieler das auf dem Siegerscheck vermissen würden. Judd Trump hat den Champion of Champions gewonnen und 150.000 Pfund erhalten, ich habe 60.000 Pfund gewonnen", erklärte Higgins: "Wenn man Trump 20.000 Pfund wegnehmen würde, würde er das nicht vermissen und die Summe würde an die jungen Spieler weitergegeben."
Zuvor war Higgins durch einen 4:1-Erfolg gegen Noppon Saengkham wie O'Sullivan in die zweite Runde der Scottish Open eingezogen.
Dort trifft der 46-Jährige am Donnerstag auf den Waliser Ryan Day.
O'Sullivan bestritt seine Zweitrundenpartie bereits am Mittwoch und gewann gegen den Chinesen Liang Wenbo 4:3.
Das könnte Dich auch interessieren: Sagenhafte Punktzahl von Robertson! Snooker-Rekord bei Scottish Open

178 Punkte in einem Frame! Robertsons Rekord im Zeitraffer

Scottish Open
O'Sullivan fegt Gegner in 37 Minuten vom Tisch - neuer Rekord für Robertson
UPDATE 07/12/2021 UM 22:32 UHR
UK Championship
Superstar? Neue Ära? Vorsicht, aber Zhao Xintong kann es schaffen!
UPDATE 06/12/2021 UM 16:03 UHR