Nicht minder großherzig äußerte sich Luca Brecel nach dem Triumph: "Gegen John zu spielen ist eine Ehre, und gegen ihn den Titel zu holen ist ein Traum, der wahr wird."
Der Belgier ist nun der einzige Kontinental-Europäer, der ein Ranglisten-Turnier gewonnen hat. Zuvor hatte er schon bei der China Championship 2017 triumphiert. Mit dem Sieg in Llandudno kehrt er auch in die Tot 16 der Rangliste zurück.
Den Grundstein zum Sieg legte Brecel in der ersten Session, in der er mit 6:2 in Führung ging. Brecel dominierte den Nachmittag über weite Strecken. Higgins fand nie ein Mittel, um seinen Gegner daran zu hindern, sein Spiel durchzuziehen. Vor allem mit langen Bällen überzeugte Brecel immer wieder.
Scottish Open
Unfreiwilliges Spektakel: Die Flukes und Fails der Scottish Open
13/12/2021 UM 20:14
Den ersten Frame hatte er durch eine gute Safety gewonnen und machte im zweiten Durchgang sofort eine 96. Damit war die Marschrichtung vorgegeben. Den Nachmittag beendete Brecel mit seinem ersten Century im Match, einer 104.

Mit No-Look-Shot zum Titel: Brecel zaubert zum Abschluss

Scottish Open: Brecel wackelt hintenraus, aber fällt nicht

Am Abend war Luca Brecel sofort wieder der Boss am Tisch. Mit Breaks von 79 und 64 Punkten zog er auf 8:2 davon. Die Ziellinie in Sichtweite wollte er es dann aber zu gut machen; der Belgier nahm etwas Tempo raus und verließ sich nicht einfach nur auf seine Intuition. Das bekam seinem Spiel nicht.
Nach einem Safe-Fehler von Brecel verkürzte Higgins auf 3:8 und spielte dann Breaks von 73 und 53 Punkten. Der Druck für Brecel wurde größer: "Ich war vollkommen von der Rolle."
Im 14. Frame aber legte er den Schalter wieder um. Als er die Chance bekam, machte er mit seinem typischen selbstbewussten Spiel das entscheidende Break von 127 Punkten.
Das könnte Dich auch interessieren: Higgins attackiert O'Sullivan für Ratschlag an Kinder: "Eine Schande!"

"Wieder der Shot-to-nothing": Brecel brilliert im Finale

Scottish Open
Brecel, Trump und Co. zaubern: Die zehn besten Shots der Scottish Open
13/12/2021 UM 20:13
Scottish Open
"Wieder der Shot-to-nothing": Brecel brilliert im Finale
13/12/2021 UM 00:37