Der historische Moment ereignete sich im vierten Frame des ausgeglichenen Topduells gegen Ding Junhui. Schon im ersten Frame war Bingham mit einem Break von 131 Punkten furios gestartet.
Mit seiner historischen 129 im vierten Durchgang sorgte er dann dafür, dass man seinen Namen einmal mehr in die Geschichtsbücher des Sports schreibt.
Insgesamt dauerte es 30 Jahre, bis die ersten 1000 Centuries im Crucible gespielt wurden. Für die zweiten 1000 bedurfte es gerade einmal 14 Jahre.
Snooker-WM
Enge Kiste zwischen Ding und Bingham, Wilson gelingt Aufholjagd
UPDATE 19/04/2021 UM 13:40 UHR
Bingham liegt in seinem Erstrundenmatch gegen Ding nach der ersten Session knapp mit 4:5 in Rückstand.
Das könnte Dich auch interessieren: Enge Kiste zwischen Ding und Bingham, Wilson gelingt Aufholjagd

Century im ersten Frame: Bingham mit perfektem Start gegen Ding

Snooker-WM
Snooker-WM: Termine, Ergebnisse, Spiel- und Sendeplan
UPDATE 14/04/2021 UM 12:23 UHR
Snooker-WM
Murphy hui, O’Sullivan pfui: Gewinner und Verlierer der Snooker-WM
UPDATE 05/05/2021 UM 15:40 UHR