Einsilbig antwortete eine geknickte Serena Williams auf die Fragen der Reporter auf der Pressekonferenz nach dem Match.
"Fehler, so viele leichte Fehler", seien der Hauptgrund für die Zwei-Satz-Niederlage gegen die 16 Jahre jüngere Naomi Osaka gewesen.
Dann fragte eine Reporterin, ob der emotionale Abgang vom Platz, bei dem sich die 23-fache Grand-Slam-Siegerin unter Standing Ovations die Hand auf das Herz legte, ein Abschiedszeichen gewesen sei.
Australian Open
Djokovic schlägt Überraschungsmann und greift nach neuntem Titel
18/02/2021 AM 10:39
"Ich weiß es nicht. Wenn ich jemals aufhöre, würde ich es keinem sagen", antwortete Williams. Sie entrang sich ein unsicheres Lachen nach der Antwort, war aber sichtlich ergriffen.

Williams bricht PK unter Tränen ab

Die 39-Jährige richtete den Blick nach unten, um die aufkommenden Tränen zu verstecken. Die nächste Frage bekam sie offensichtlich nicht mehr richtig mit. "Ich weiß es nicht. Ich bin fertig", gab sie unter erstickten Tränen zurück, dann verließ sie schnell die Pressekonferenz.
Ob dies nun ihr letzter Auftritt bei den Australian Open war, ließ Williams damit offen. Ihre Reaktion zeigte aber, dass der Abschied zumindest ein Gedanke ist, der sie beschäftigt.
Noch immer jagt die US-Amerikanerin den Rekord von Margaret Court mit 24 Grand-Slam-Titeln. Seit 2017 konnte Williams allerdings nicht mehr bei einem der vier großen Turniere gewinnen.

Umarmung nach dem Matchball: Williams gratuliert Osaka

Halbfinale der Damen:

Finale der Damen:

  • J. Brady (USA/22) - N. Osaka (JPN/3)
    Samstag, 9:30 Uhr live bei Eurosport | LIVETICKER
Alle Spiele live bei Eurosport mit JoynPLUS+!

Zu gut gespielt: Osaka holt Satz eins gegen Williams mit einem Winner

Das Gelbe vom Ball - der Tennis-Podcast von Eurosport:

Den Tennis-Podcast gibt es bei Spotify, Apple Podcast oder der Plattform deines Vertrauens
Das könnte Dich auch interessieren: Exklusiv: Söder äußert sich zur Öffnung der Tennisplätze in Deutschland

39 und immer noch voller Power: Serenas beste Schläge gegen Osaka

Australian Open
Größter Karriere-Erfolg: Brady im Finale von Melbourne
18/02/2021 AM 06:49
Australian Open
Williams-Fluch hält an: Osaka steht im Finale
18/02/2021 AM 04:33